Herren 4 mit Neu-Coach Zylla mit 1. Saisonsieg

Anzeige
2. Kreisliga Herren Sterkrade 69ers 4 - MTG Horst 3 53-49 (26-24)

Nach einer Niederlagenserie zu Saisonbeginn, konnte das Team um Coach Tobias Zylla den 1. Saisonsieg unter Dach und Fach bringen.
Coach Zylla konnte in der Fried.-Ebert-Halle das Comeback von Christian Bloch feiern, der aber zu Beginn keine Änderung brachte und mit 11-15 ging das 1. Viertel verloren.
Zylla musste jetzt tief in die Motivationskiste kramen und fand die richtigen Worte. Wie ausgewechselt ging das Team ins 2. Viertel. Angeführt von einem an der Auslinien mitgehenden Zylla, drehte das Team das Spiel und mit einer 26-24 Führung in die Kabine.
Da wurden von Coach Zylla wieder die richtigen Worte gefunden und angeführt von einem bärenstarken Felix Grüner, konnte die Führung auf 41-34 ausgebaut werden.
Das letzte Viertel nutzte der Gast aus Horst für eine Aufholjagd bis auf 51-49, aber die richtigen Wechsel von Coach Zylla in der Schlussphase und 2 Freiwurftreffer Sekunden vor Schluss von Christian Bloch, brachen die Entscheidung.
Coach Zylla und seinem Team plumpsten grosse Steine der Erleichterung zu Boden und die Freude war Riesengross.
Erfreulich, dass alle Spieler Punkten konnten.
Es spielten und trafen:
Auberg 4
Chojnacki 7
Grüner 14
Miyanyedi 14
Banda 2
Keizers 1
Woudboer 3
Kabut 6
Bloch 2
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.