Internationaler Kyusho-Jitsu-Lehrgang mit Paul Bowman aus England in Oberhausen

Anzeige
Teilnehmer
Oberhausen: Oberhausen Stadion Niederrhein | Zum sechsten Mal in Folge seit 2012 fand in den Räumen des Budo-Sport-Centers Oberhausen e.V. ein internationaler Kyusho-Jitsu-Lehrgang mit Paul Bowman (9. Dan) und Graham Dyball (8. Dan) aus England statt.

Organisiert wurde die Veranstaltung von Achim Keller (Budokan Essen) und Dieter Kießwetter (BSC Oberhausen), die beide auch Trainingseinheiten übernahmen. Mehr
als 60 Teilnehmer(innen) aus dem In- und Ausland waren am 18. und 19. Februar 2017 gekommen, um Basistechniken zu wiederholen und neue Anwendungen zu erlernen.

Die Resonanz auf den Lehrgang war wieder einmal durchgehend positiv, sodass für 2018 die Fortsetzung und ein weiterer Lehrgang in Oberhausen fest eingeplant ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.