Jakob Finkeldey und Xalis Öztürk spielen um die U16 Jugend-Bundesliga-Qualifikation, Aref Noori im JBBL-Kader der Metropol Ruhr Baskets

Anzeige
Jakob Finkeldey (beim Blockversuch) und Xalis Öztürk (links im Bild) sind am Wochenende in Langen bei der JBBL-Qualifikation aktiv
Am Wochenende geht es für 2 junge 69ers aus der U16 um die U16-Jugend-Bundesliga-Qualifikation. Jakob Finkeldey und Xalis Öztürk fahren mit den Carbon Baskets (Koorperations-Team aus Bochum/Witten) nach Langen in Hessen und versuchen nach der knapp gescheiterten Qualifikation im letzten Jahr, dieses Jahr erfolgreicher abzuschneiden.
Die Coaches Felix Engel und Yannick Ruprecht reisen bereits am Freitag ins Rhein-Main-Gebiet und bekommen es mit folgenden Teams zu tun:

Subway Shooting Stars DJK Nieder-Olm
TV 1862 Langen
Young Gladiators Trier
BIS Baskets Speyer
Carbon Baskets

Der Moduls für die Qualifikation sieht so aus:

Die 1. Runde der Qualifikation für die Jugend Basketball Bundesliga findet in drei 5er-Gruppen und einer 4er-Gruppe am 10./11.06.2017 statt. Insgesamt werden aufgrund der Einführung eines neuen Spielsystems zur Saison 2017/18 insgesamt 14 Plätze für die kommende Saison der U16-Bundesliga ausgespielt.

Gespielt wird in jeder Gruppe „Jeder gegen Jeden“. Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe sind für die Saison 2017/18 in der JBBL qualifiziert. Während die Fünftplatzierten ausgeschieden sind, geht es für die Dritt- und Viertplatzierten am 17./18.06.2017 in eine 2. Runde.

Dort werden die acht Teams auf zwei Gruppen aufgeteilt, gespielt wird ebenfalls „Jeder gegen Jeden“.

Die Plätze 1 – 3 nach Abschluss der Gruppenphase der 2. Runde haben ebenfalls einen Startplatz für die Saison 2017/18 erworben. Die jeweils Viertplatzierten scheiden aus.

Die Ausrichter der 2. Runde werden kurzfristig nach Abschluss der 1. Runde bekannt gegeben.


Die 69ers wünschen Jakob und Xalis „Good Luck“ bei der Qualifikation. Belohnt euch für die monatelange Vorbereitung und folgt Aref Noori, der für U16-Jugend-Bundesliga bei den Metropol Ruhr Baskets in den Kader nominiert wurde
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.