Mountainbiker bevölkern den Ruhrpark

Anzeige
  Peter Roch und Yasser Abdel-Latif sind Stadtmeister

Nach einjähriger Pause fand in diesem Jahr wieder der Oberhausener MTB-Tag im Ruhrpark statt. Bei teilweise strahlend blauem Himmel zeigte sich der Ruhrpark in Oberhausen-Alstaden in diesem Jahr meist von seiner besten Seite. Der Rundkurs verlief über knapp 1,3 Kilometer bei einer Höhendifferenz von 65 m und erwies sich erneut als ein anspruchsvoller Wettkampf-Parcours für die Starterinnen und Starter. Hierbei handelt es sich um einen ungewohnt kurzen Rundkurs, der aber mit seinen Schikanen im oberen Bereich des Ruhrparks keiner Ruhephase zulässt. Eine Reihe von einigen mutigen Abfahrten verlangte von den Teilnehmern ein hohes Maß an technischem und fahrerischem Können bei entsprechender Kondition.

Erstmalig erfolgte die Organisation durch den Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen in Kooperation mit dem MSV Essen-Steele 2011 e.V. Sie richteten in diesem Jahr parallel die Oberhausener Stadtmeisterschaften, den Ben Zwiehoff Nachwuchs-Cup U11 bis U19, die Vereinsmeisterschaft des MSV Essen so wie den 1. NRW-MTB-Polizei-Cup aus.
Insgesamt sind 149 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gestartet. Darunter befanden sich auch einige Spitzen-Kaderfahrer aus NRW, die auch ihre Favoritenrolle gerecht wurden. Nicht nur die Lizenzfahrer, sondern auch den MTB-Hobbyfahrern hatten Gelegenheit sich an den Wettbewerben zu beteiligen. Der Streckensprecher Hansjörg Zwiehoff begleitete die Sportler und Zuschauer durch den Tag und versorgte sie mit wichtigen Informationen rund um die Veranstaltung.

Darüber hinaus fanden auf einem verkürzten flachen Rundkurs zwei Einlagewettbewerbe für die Bambinis bis zu 6 Jahren und die Kids im Alter von 7-10 Jahre statt. 32 Teilnehmer aus der Umgebung hatten sich angemeldet, die unter großem Beifall der zahlreich anwesenden Zuschauer ihre Runden drehten. Bei der Siegerehrung strahlte der Nachwuchs um die Wette und freute sich über die Urkunden und Sachpreise.

Die Veranstaltung verlief ohne schwerwiegende Stürze und bis auf kleinere Defekte erfolgreich. Karl Roch (RSV Blau-Gelb) und Thomas Hartmann (MSV Steele) hatten als Verantwortliche mit der Durchführung des MTB-Tages alle Hände voll zu tun. Dank umfassender Unterstützung von vielen Helfern aus den Vereinen gab es viel Lob für die Ausrichter.

Dank an die Sponsoren

Ein ganz besonderer Dank gilt den Sponsoren Ben Zwiehoff, der Fa. Bergamont als auch XXXL Rück, die für Sachpreise als auch logistische Unterstützung gesorgt haben. 

Die Oberhausener Stadtmeister


Heinz Werner Nierhaus ehrte als Fachschaftsleiter für Radsport im Stadtsportbund Oberhausen unter anderem die erstplatzierten MTB-Stadtmeister 2017:
Werner Stein (Senioren 2), Andreas Bettray (Senioren 3), Marco Berendes, Timo Berendes (Jugend U17), Linus Wasser, Erik Schnabel, Maurice Rietveld (Bambinis), Alessandro Manca, Kevin Wilms, Kira Wilms (Kids), Peter Roch (Männer U23), Yasser Abdel-Latif (Elite), André Kupig, Ralf Wilms (Senioren 1), Timo Dangeleit, Alessandro Manca (Schüler U 13)

Die Ergebnisse in den Rennen lauten wie folgt:


Senioren 2
1. Marcus Kluth (RG Haldern 03), 2. Rüdiger Ernst (TV Voerde 1920),
3. Markus Willemsen (RG Haldern 03)

Senioren 3, 4
1. Edward Szraucner (RG Haldern 03), 2. Peer Hüsken (Team Wüster Radladen)
3. Andreas Bettray (RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen)

Jugend U 17
1. Ole Schönholz (MSV Steele 2011), 2. David Philippi (Dresdner SC 1898),
3. Benni Muth (MSV Steele 2011)

Juniorinnen U 19
1. Nina Kornatzki (MSV Steele 2011), 2. Theresa Peveling (SG Radschläger 1970 Düsseldorf)

Frauen
1. Marion Pannenbäcker-Zilse (MSV Steele 2011), 2. Katja Rothoff (RR Bikes Wipperfürth), 3. Britta Kaiser (Bochum)

Bambinis
1. Elias Terhardt (RG Haldern 03), 2. Linus Wasser (Oberhausen), 3. Louis Dönmez (MSV Steele 2011)

Kids
1. Nevio Manca (MSV Steele 2011), 2. Leo Ernst (Team Wüster Radladen),
3. Constantin Koenen (RG Haldern 03)

Junioren U 19
1. Ole Zilse (MSV Steele 2011), 2. Noric Ghesla (MSV Steele 2011)

Männer U 23
1. Sean Feldhaus (MSV Steele 2011), 2. Lukas Dahms (RG Haldern 03),
3. Nico Sander (MSV Steele 2011)

Elite
1. Ben Zwiehoff (MSV Steele 2011), 2. Sebastian Telaak (RG Haldern 03),
3. Christoph Uplawski (RG Haldern 03)

Senioren 1
1. Tim Smuda (Team Tyler), 2. Daniel Dorsic (RC Victoria Neheim), 3. André Kupig (Oberhausen)

Schüler U 15
1. Nicolas Richard Kaiser, 2. Dustin Neitzke (alle MSV Steele 2011), 3. Milan Franken (SV Darscheid 1950)

Jugend U 17 (weiblich)
1. Lena Muth (MSV Steele 2011)

Schüler U 13
1. Paul Mölls-Hüfing (RG Haldern 03), 2. Marlon Rödiger (MSV Steele 2011), 3. Timo Dangeleit (Oberhausen)

Schülerinnen U 15
1. Hannah Meyer (RSC Stahlross Wittlich), 2. Karolina Buhrke (MSV Steele 2011),
3. Gesa Pross (RC Bocholt 77)

Schüler U 11
1. Jan Meyer (RSC Stahlross Wittlich), 2. Philipp Krüger (MSV Steele 2011),
3. Niclas Bösing (MSV Steele 2011)

Schülerinnen U 13
1. Stella Rieke (Emsstern Rheine), 2. Paulina Heckhuis (Emsstern Rheine),
3. Alice Berthold (MSV Steele 2011)

Weitere Infos hierzu unter Blau-Gelb Oberhausen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.