Nach dem Pfingstrennen ist vor dem Pfingstrennen

Anzeige
Vereinsmitglieder und Familienangehörige beim gemütlichen Beisammensein

Vorstand dankt allen Helferinnen und Helfern

Der Vorstand des RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. hatte die Mitglieder so wie die Helferinnen und Helfer diverser Radsportveranstaltungen zum Sommerfest eingeladen. Über 50 Feierwillige trafen sich bei guten Wetterbedingungen auf im Vereinsheim an der Ankerstrasse zu einem gemütlichen Beisammensein. Der 1. Vorsitzende Heinz-Werner Nierhaus begrüßte die Anwesenden und dankte Allen für ihre Hilfsbereitschaft und bat um weitere Unterstützung bei den kommenden Aufgaben.

Am reich gedeckten Büffet konnten die hungrigen Mägen mit zum Teil an selbst gemachten Salaten, Currywurst und Nachtisch gefüllt werden. Von den Grillmeistern Heinz-Werner Nierhaus und Thomas Eichelberg gab es darüber hinaus Bratwurst, Nackensteaks und Bauchfleisch. Abgerundet wurde das reichhaltige Angebot mit Bratkartoffel aus der Elektropfanne.
Auch für den Durst hatten die Verantwortlichen reichlich gekühlte Getränke geordert.

An den Bierzeltgarnituren wurden viele private wie sportorientierte Gespräche geführt und fand erst zu vorgerückter Stunde ihr Ende.

Weitere Infos im Netz unter Blau-Gelb Oberhausen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.