Neuzugang Sascha Kowalski mit Pech

Anzeige
Neuzugang Sascha Kowalski beim Klingenlauf in Solingen.
Mit dem Zugang von Sascha Kowalski konnte sich das OTV Endurance Team über einen weiteren bekannten Oberhausener Sportler in der Läuferszene freuen.
Seinen ersten Wettkampf für das Endurance Team absolvierte Kowalski beim 28. Lauf durch den Friedrichshain in Berlin. Den 10 Kilometer langen Lauf nutzte er nach 2- wöchiger Pause als Vorbereitung für den folgenden Ultralauf. Daher begab er sich mit einem 3kg schweren Rucksack auf die Strecke um die Situation eines Ultralaufes zu simulieren und die Ausrüstung zu testen. Die 4 Runden von jeweils 2,5 Kilometern lief er in einer Zeit von 38:18 minn und belegte somit den vierten Platz in der M30. Nach dem Rennen zeigte sich Kowalski mit seiner Leistung und dem gelungen Einstand für das Endurance Team sehr zufrieden.
So standen die Zeichen beim Ultralauf über 53 Kilometer und 2700 Höhenmeter in Lam im bayerischen Wald eine Woche später nicht schlecht. Jedoch musste Kowalski auf Grund von muskulären Problemen im Oberschenkel das Rennen nach 26 gelaufenen Kilometern vorzeitig beenden.
Vier Tage nach seinem Pech beim Ultra Trail Lamer Winkel stand der Oberhausener beim 27. Klingenlauf in Solingen an der Startlinie. Die 983 m lange, flache und asphaltierte Strecke führte durch den Südpark an der Eishalle in Solingen. Sascha Kowalski hatte sich für die 5 Kilometer Distanz entschieden. Die 5 Runden durch den Südpark lief er bedingt durch seine vorangegangenen muskulären Probleme mit angezogener Handbremse. Kowalski lief zwar auf Platz 3 ins Ziel, hatte aber erneut Pech. Bei der Handzeitnahme wurde er übersehen und musste erneut durch den Zielkanal laufen, was ihn wertvolle Zeit und einige Platzierungen kostete. Trotz Protest des Erst- und Zweitplatzierten wurde die Entscheidung des Kampfrichters zugunsten Kowalskis nicht mehr revidiert und somit musste er sich mit einer Zeit von 19:33 min und Platz 5 zufrieden geben. Dennoch zeigte er sich nach einem konstanten und vor allem schmerzfreien Lauf über die 5 Kilometer zufrieden und zuversichtlich schon bald wieder angreifen zu können und das OTV Endurance Team über die Stadtgrenzen hinweg gut zu päsentieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.