Platinman ist eine große Herausforderung

Anzeige
von links Werner Schoofs und Danny Haesters
Danny Haesters vom VfL Bergheide hat sich mittlerweile auf Bergläufe spezialisiert. Mit dem 4. Hennefer Platinman hatte er nochmals eine neue Herausforderung gefunden. Auf der 25,4 km Strecke kamen 815 HM +/- zusammen.
Entgegen dem verregneten Wetter der letzten Tage bot sich den Läufern nun ein sehr kalter aber sonniger Tag. Der Start war am Sportstadion nahe dem Hennefer Örtchen Muschmühle und führte die Läufer entlang der Sieg hinaus in die Berge.
Die Strecke orientierte sich schwerpunktmäßig am Hennefer Klettersteig. So musste man schon bei KM 3 die ersten 100 Höhenmeter bewältigen.
Der Aufstieg zum Niederhalberg schloss sich dann gleich an, das ist der zweitsteilste Berg. Beim Bergablaufen gab es dann einen klasse Ausblick auf die Ruine der Burg Blankenberg.
Dann ging es aber schon zum dritten und schwersten Berg, dem Stachelberg. Laufen wurde zu Wandern, Wandern zu Gehen, 52 % Steigung an einer Stelle, Drahtseile halfen kurz. Da war schnell die Luft raus und die Beine wurden zu Gummi. An den Verpflegungsstationen wurden Cola und Wasser angeboten. Ab Km 15 versank die Strecke nun teilweise endgültig im Schlamm. Auch bergauf, war Gehen angesagt.
Bei Km 21 die Rettung in Form von Schmalzschnitten, die gaben wieder etwas Kraft. Jetzt nur noch ein Berg. Vorbei an Wanderern ging es im schnellen Schritt ein letztes Mal nach oben. Die letzen 4km in langen Kurven dann über Asphalt ins Tal.
Im Ziel gab es eine schöne Holzmedaille und es wartete ein wahres Büffet auf die Läufer. Deftige Fleischwurst, Käsehappen , Nüsse und Salzbrezeln, Haribo, Äpfel und Bananen, Schaumküsse und Dominosteine. Warmer Tee und alkoholfreies Bier. Hier fehlte es an nichts und die Läufer griffen kräftig zu.
Danny Haesters benötigte 2:19:45 Stunden und belegte Platz 46/234 im Gesamteinlauf und Platz 6/25 in der Altersklasse. Damit war er zufrieden auch diese große Herausforderung bestanden zu haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.