Sieg im 3. Viertel verspielt

Anzeige

Landesliga II Damen

Sterkrade 69ers - Barmer TV 2 66:72

Am Sonntagabend trafen die 1. Damen der Sterkrader 69ers auf den Tabellendritten Barmer TV 2. Mit einem Kader von 10 Leuten hatte Coach Janine Gramsch ausnahmsweise mal eine relativ breite Bank zur Verfügung.

Die Gastgeberinnen starteten die ersten 2 Minuten mit einem starken 8:0 – Run. Die Barmerinnen trafen ihre ersten 2 Punkte erst in der 6. Spielminute. Mit einem Vorsprung von 15:8 konnte das erste Viertel beendet werden.

Auch wenn die Gäste im zweiten Viertel hauptsächlich eine Full-Court Presse spielten, konnte diese jedoch oft durchbrochen werden. Anscheinend brachte diese Verteidigung die Sterkraderinnen aber trotzdem etwas aus der Fassung, denn wie so oft schien der Korb wieder wie zugenagelt. Die Damen aus Barmen hingegen begannen vor allem von außen zu treffen und konnten dieses Viertel für sich entscheiden. Mit einem Stand von 29:30 ging man ausgeglichen in die Halbzeit.

Von nun an waren die Gäste die nächsten 10 Minuten nicht zu stoppen. Sie trafen aus allen Ecken und Kanten, wohingegen die Trefferquote auf Seiten Sterkrade leider ganz und gar nicht gut ausfiel. Auch die Verteidigung – insbesondere die Reboundarbeit – war absolut nicht ausreichend. So konnten die Barmerinnen teilweise bis zu 4x nachlegen, bis ein Korb erzielt war. Verdient ging dieses Viertel mit 13:28 an die Gäste.

In den letzten 10 Minuten fuhren die 69ers noch einmal auf und zeigten Kampfgeist. Insbesondere die finalen 5 Minuten wurden noch einmal spannend und kurzzeitig war der verloren geglaubte Sieg wieder etwas näher. Das letzte Viertel konnte Sterkrade mit 24:14 noch einmal für sich entscheiden, jedoch half der starke Einsatz leider nicht mehr. Endstand: 66:72 für den Barmer TV 2.

Weiter geht es am 27.11. um 16.00 Uhr gegen die Velberter SG 2 (auswärts).

Es spielten: van Gelder (6), Zenz, Zirwes, Theiß (4), Sobczak, Reinhardt (19, ein 3er), Wencki (9), Kostakopulus (7, ein 3er), Nadolski (21, zwei 3er), Janzon
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.