Tabellenführung verteidigt!

Anzeige
Oberliga U-16

TV Jahn Königshardt-TV Goch 75:63 (56:47)

Gegen den auch in der letzten Saison starken TV Goch, lagen die Königshardter zu Spielbeginn kurzzeitig im Rückstand. In der zweiten Hälfte des ersten Viertels legten die Jahner ihre Nervosität ab, vergaben im Abschluss etliche Punkte, konnten aber trotzdem in Führung gehen.

Im zweiten und auch dritten Viertel schickten sich beide Mannschaften gegenseitig recht häufig an die Freiwurflinie. Das Königshardter Team agierte im Angriff oft hektisch, die Gäste profitierten von Abstimmungs -Fehlern und holten, auch durch viele Fastbreaks, Punkte auf. Der Defense der Jahner fehlte heute der sonst so präsente Biss.

Die Bank der Gäste spekulierte auf das vierte und fünfte Foul der Jahner Führungsspieler und bekundete dies lautstark, Trainer Sebastian Küppers nahm eine Auszeit, rüttelte das Team verbal nochmal auf.

3,66 Minuten vor Spielende: das Aus für Frederick Klever, fünf Fouls. Der Mannschaftskader war heute mit acht Spielern recht mager. Doch Sekunden später machte auch ein Spieler vom TV Goch die Fünf voll. Der Punktevorsprung der Königshardter war eigentlich nicht mehr einzuholen,dennoch entschieden sich die Gäste 15 Sekunden vor Abpfiff für ein frühes Foul um die Uhr anzuhalten. Nach ausgeführten Freiwürfen und letztem Angriff der Gastgeber stand fest: der TV Jahn Königshardt behält seien Tabellenführung.

Es spielten: Klever (2), Selcuk, Ilagan (4),Reimann (36), Küppers (11), Krenzer, Boddenberg (3), A. Müller (19)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.