königshardt

Beiträge zum Thema königshardt

Reisen + Entdecken
24 Bilder

IN KÖNIGSHARDT WAR WAS LOS
WOTTELKIRMES 2021

Traditionell wie jedes Jahr gab es in Königshardt während der Erntdankzeit eine Menge "Rummel" ; in Form der Wottelkirmes und aufgrund der geänderten Verkehrsführung.  Letzteres kennen die Autofahrer ebenso wie die Kirmes auch aus den Vorjahren. Lange Staus auf dem Höhenweg, kaum Parkplätze für Anwohner und Besucher der anliegenden Geschäfte.  Natürlich gab es auch Kirmesbesucher, die zu Fuß, mit dem Bus oder per Fahrrad kamen. Aber der Großteil hat auf den eigenen PKW gesetzt und das Karma...

  • Oberhausen
  • 04.10.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Die Halde Haniel

Auf Entdeckungstour
Wanderung durch den Norden Oberhausens

Zwischen dem Sterkrader Wald, der Schnepfenheide und dem Fuß der Haniel-Halde liegt der nördlichste Stadtteil von Oberhausen. Bei einer Wanderung, die von der VHS für Freitag, 16. Juli, angeboten wird, können Interessierte nicht nur den Spuren der Erstbesiedler aus der Pfalz, die Ende des 18. Jahrhunderts hier ankamen folgen, sondern  auch den inzwischen hohen Freizeitwert dieses grünen und teilweise noch immer von der Landwirtschaft geprägten Stadtteils entdecken. Geleitet wird die Wanderung...

  • Oberhausen
  • 01.07.21
Politik
25 Bilder

Fridays for Future
Fahrrad-Demo "Rettet den Sterkrader Wald"

Heute nahmen mehrere hundert Radler an einer Fahrrad-Demo zur Rettung des Sterkrader Waldes teil, zu der Fridays for Future aufgerufen hatten. Unter dem Motto "Wald statt Asphalt" gab es Kundgebungen auf dem Schmachtendorfer Marktplatz und am Königshardter Kreisverkehr, bevor es wieder zurück nach Sterkrade ging.

  • Oberhausen
  • 05.06.21
Kultur
12 Bilder

DER GEBURTSTAG DER KIRCHE
PFINGSTEN IN OBERHAUSEN

Pfingsten gilt als "Geburtstag der Kirche".  Zudem ist Pfingsten Symbol für Kreativität und Neuanfang.  Und kreativ war die Kirche in Oberhausen zum diesjährigen Pfingstfest, an dem wieder Präsenzgottesdienste stattfanden.  Die katholische Pfarrei St. Pankratius in Osterfeld und die evangelische Auferstehungskirchengemeinde feierten in diesem Jahr wieder gemeinsam, aber anders das Pfingstfest.  Alle Oberhausener/innen sind zu einer Mitmach-Aktion eingeladen. Per Foto kann man seinen ganz...

  • Oberhausen
  • 24.05.21
  • 3
  • 1
Kultur
Das Foto zeigt Peter Ansorge (l.) und Helmut Richter im Jahr 1985. Da haben sie die Oberhausener Schlosskonzerte und den Kammermusikverein ins Leben gerufen. Längst ist aus ihren gemeinsamen Aktivitäten eine Erfolgsgeschichte geworden.
Foto: Archiv Richter
4 Bilder

Oberhausen ist eine „Metropole der Gitarrenwelt“
Peter Ansorge und Helmut Richter sind ein „eingespieltes“ Team

Musik kennt keine Grenzen, heißt es treffend. Das haben zwei Oberhausener unter Beweis gestellt. Sie haben Gitarren-Enthusiasten in der ganzen Welt zu „melodiösen Saitensprüngen“ verholfen und darüber hinaus viel Wissenswertes über das Instrument zu Papier gebracht. Gemeint sind Peter Ansorge und Dr. Helmut Richter. Sie waren, sind und bleiben zudem ihrer Heimatstadt stets musikalisch-kulturell verbunden. Aber sie sind halt „international“, denn beide sind Mitglied im Bundesvorstand der...

  • Oberhausen
  • 12.04.21
  • 1
Kultur
17 Bilder

KOMMT NACH KÖNIGSHARDT:
FASTENZEIT IN ST. BARBARA

Die katholische Kirchengemeinde St. Barbara in Königshardt hat sich in diesem Jahr für die Fastenzeit wieder so einiges einfallen lassen. Vor der Kirche steht immer noch eine (Außen)krippe. Wie kann denn das? Weihnachten ist doch lange vorbei. - Das mögen bestimmt viele auf den ersten Blick denken. Aber wenn man näher kommt, sieht man, dass dort in der Hütte jetzt eine Art Meditationsraum entstanden ist; ein Ort des Innehaltens. Unter dem Motto "40 Tage - 40 Vorsätze" kann man seine Vorsätze...

  • Oberhausen
  • 06.03.21
Blaulicht
4 Bilder

DANN GEH DOCH ZU NETTO
ARMER KLEINER HUND

Meinen heutigen Einkauf bei Netto werde ich bestimmt noch lange Zeit in Erinnerung behalten. Corona-Auflagen-Vorbildlich wollte ich mir einen Einkaufswagen nehmen, da sah ich ihn. Ein kleiner zitternder Hund an den Einkaufwagen festgebunden. Ja, ihr lest richtig. Nicht irgendwo an der Seite an einem Pfeiler oder einer Laterne angebunden, sondern an einem Einkaufswagen, der ineinander geschoben mit anderen Einkaufswagen in einer Schlange stand. Der Kleine saß dort und zitterte. Und das nicht nur...

  • Oberhausen
  • 16.01.21
  • 5
  • 8
Blaulicht
3 Bilder

KEINE KUNST, SONDERN STRAFTATEN
BESCHMIERTE WÄNDE IN OBERHAUSEN

Es gibt ein bekanntes Sprichwort: "NARRENHÄNDE BESCHMIEREN TISCH UND WÄNDE." Daran musste ich direkt denken, als ich die verunstalteten Wände in Königshardt und Schmachtendorf sah.  Es gibt wirklich schöne Graffitis (richtige Kunstwerke), die natürlich noch schöner sind, wenn sie legal auf eine genehmigte Fläche gesprüht werden.  Aber diese gesprühten Schriftzügen sind einfach nur hässlich und illegal. Hier wurde mutwillig privates und öffentliches Eigentum beschädigt.  Durch diese Schmiererei...

  • Oberhausen
  • 01.06.20
  • 2
Kultur
15 Bilder

WIR VERMISSEN EUCH!!!
FOTOAKTION DER KTE KÖNIGSHARDT

Gestern bin ich zufällig auf eine tolle Idee einer Königshardter Kindertageseinrichtung gestoßen.  In der Corona-Zeit haben sich schon viele Kinder und natürlich auch Kindergärten in ganz Deutschland etwas einfallen lassen. Gemalte Regenbogenbilder, liebevoll gestaltete Pottsteine,....  Viele kreative Sachen.  Alles tolle Ideen, die ich auf gar keinen Fall schmälern möchte, aber es wurde mal Zeit für etwas Neues; etwas Anderes.  So viel gemalt und gebastelt wie durch Corona haben manche Kinder...

  • Oberhausen
  • 24.04.20
  • 1
Sport
11 Bilder

Wintercamp
Gelungener Start in das neue Jahr!

Für 24 junge Menschen ging es sehr sportlich in das Jahr 2020. Die Basketballer des TC Sterkrade, die Sterkrade 69ers, richteten ein Wintercamp aus. Erstmals unter der sportlichen Leitung des jungen Coaches Aref Noori konnten sich die teilnehmenden Jungen und Mädchen vom 2.1. bis 4.1. richtig austoben. Neben ganz viel Basketball, gab es natürlich auch Raum neue Freundschaften zu schließen und sich auszutauschen. In mehreren Wettbewerben wurden auch wieder reichlich Preise an den Mann gebracht....

  • Oberhausen
  • 07.01.20
  • 1
Kultur
9 Bilder

Segen bringen, Segen sein
Sternsinger St. Barbara

Vom 28.12.2019 bis zum 05.01.2020 zogen mehr als 50 kleine und große Sternsinger der Gemeinde St. Barbara durch die Straßen der Königshardt und durch das CentrO. Auch beim Empfang des Bürgermeisters im Rathaus waren sie dabei. Insgesamt ersangen die Sternsinger über € 8.000,-, die dieses Jahr an die Kinder im Libanon gehen. Durch die Facebook-Seite der Gemeinde hat die Nachricht innerhalb nur eines Tages auch den Libanon erreicht und großen Zuspruch erfahren. Aber nicht nur Geldspenden sammeln...

  • Oberhausen
  • 05.01.20
Kultur
Besinnliche Klänge ertönen am Sonntag bei der vorweihnachtlichen Begenungauf dem Theodor-Spiering-Platz. Foto: Archiv

Traditionsfest auf dem Theodor-Spiering-Platz
Vorweihnachtliche Begegnung in Königshardt

Das Team der Königshardter Interessengemeinschaft (KIG) freut sich auf das Wochenende. In Zusammenarbeit mit einer Fachfirma ist es auch in diesem Jahr gelungen, die 31 Laternenmasten im Zentrum von Königshardt mit LED-bestückten Zuckerstangen und Tannenbäumen zu schmücken, um für eine stimmungsvolle weihnachtliche Beleuchtung zu sorgen. „Unser Dank gilt den königshardter Gewerbetreibenden, die einen Baum gemietet haben und sich mit einem Werbeschild ins rechte Licht rücken können“, sagt Thomas...

  • Oberhausen
  • 13.12.19
Politik

Lokalpolitik
OfB treibt Suche nach neuem Feuerwehr-Standort voran

Die Bezirksvertretung Sterkrade lässt prüfen, ob das sogenannte „Phönix-Grundstück“ an der Kirchhellener Straße 149 als neuer Standort für die Freiwillige Feuerwehr Königshardt gekauft und genutzt werden kann. Die Ortspolitiker folgen damit mehrheitlich einem Antrag von Offen für Bürger (OfB). „Das 4800 Quadratmeter große Gelände ist für die Anforderungen der Feuerwehr groß genug und liegt verkehrstechnisch sehr günstig an einer Hauptverkehrsstraße nahe des Stadtteils Königshardt“, erklärt...

  • Oberhausen
  • 08.11.19
Kultur

Prominenter Besuch auf der Wottelkirmes in Oberhausen

Am Wochenende war die bekannte Astrologin Rosita Leon zu Gast in Oberhausen. So stattete sie selbstverständlich auch gleich der Wottelkirmes in Königshardt einen Besuch ab. Seit 20 Jahren zählt die zertifizierte Heilpraktikerin für Psychotherapie zu den erfolgreichsten TV- und Medienastrologen und Personality Beratern in Europa. Mit großem Engagement begleitet Rosita Leon seit Jahren soziale Projekte. Bereits 2007 wurde sie mit dem Titel der „Prominentenbotschafterin der S.O.S Kinderdörfer“...

  • Oberhausen
  • 07.10.19
  • 1
Kultur
42 Bilder

Wottelkirmes in Oberhausen

Fünf Tage war Königshardt wieder Mittelpunkt der Stadt. Trotz des schlechten Wetters waren viele junge und alte Besucher gekommen, um sich die jährlich stattfindende Wottelkirmes nicht entgehen zu lassen. Karussells drehten sich und der Duft von Zuckerwatte wehte über den traditionellen Jahrmarkt. Neben zahlreicher Kirmesbuden gab es am Wochenende für die Besucher die Möglichkeit, über den Handwerkermarkt zu schlendern. Die letzte Wottelkirmes war es für Gert Nijenhuis. Der beliebte Seilmacher...

  • Oberhausen
  • 06.10.19
  • 1
  • 2
Kultur
58 Bilder

SCHÖNE TRADITION IN KÖNIGSHARDT
WOTTELKIRMES UND HANDWERKERMARKT

Das Wetter hätte es etwas besser mit den Königshardtern meinen können. Es war schon mal voller hier, zeitweise war wirklich wenig los. Doch wer ein Mal da war, hat das Beste draus gemacht: lecker Essen und Trinken, das ein oder andere schöne Stück auf dem Handwerkermarkt kaufen, Freunde und Bekannte treffen oder im Kirmesgetümmel Spaß haben. Besonders den Handwerkermarkt finde ich für Kinder sehr schön, da sie dort selbst Hand anlegen, beobachten und staunen dürfen. Wie wird ein Seil...

  • Oberhausen
  • 06.10.19
Kultur
Ein Höhepunkt im Kalender der Königshardter: die Wottelkirmes. Archiv Foto. Rüdiger Marquitan

Königshardt feiert vom 2. bis zum 6. Oktober
Auf zur Wottelkirmes

Königshardt lädt wieder zur Wottelkirmes ein. Von Mittwoch, 2. Oktober, bis einschließlich Sonntag, 6. Oktober, verwandelt sich der Ortsteil rund um den Theodor-Spiering-Platz in eine bunte Kirmes- und Marktlandschaft. Beginnen wird das bunte Treiben am kommenden Mittwoch um 12 Uhr. Ab Samstag präsentieren sich dann zwei Tage lang an über 70 Ständen die unterschiedlichsten Gewerke auf dem Handwerker- und Bauernmarkt. „Um 19 Uhr feiern wir gemeinsam mit Bürgermeister Ulrich Real beim Fassanstich...

  • Oberhausen
  • 28.09.19
  • 2
Vereine + Ehrenamt
56 Bilder

ALT, ABER OHO
DER SCHÄTZCHENMARKT IN KÖNIGSHARDT

Heißes Wetter, coole Autos.  Heute wurden auf dem Theodor-Spiering-Platz in Königshardt schmucke Oldtimer zur Show gestellt.  Die ca. 50 Fahrzeuge ließen die Herzen der Autoliebhaber höher schlagen.  Bei leckerer Verpflegung konnte man sich über die alten und wertvollen Wagen austauschen. Für Kinder gab es auch Aktionen. Den Veranstaltern war wichtig, dass an diesem Tag die ganze Familie auf ihre Kosten kommt.  Am Trödelstand konnte man noch das ein oder andere Schnäppchen machen.  Am Ende des...

  • Oberhausen
  • 25.08.19
Kultur
2 Bilder

Traditionsveranstaltung am Samstag
Backhausfest in Königshardt

 Da wird dem alten Backhaus an der Pfälzer Straße so richtig eingeheizt. Ab 14 Uhr geht es am Samstag, 1. Juni, los. Die frisch gebackenen Brotlaibe kommen aus dem Backofen, werden aufgeschnitten, mit selbst gemachtem Schmalz bestrichen und dürfen probiert werden. „Auch in diesem Jahr bieten wir wieder höchsten Genuss für Leib und Seele", erklärt Thomas Meller, 1. Vorsitzender der Königshardter Interessengemeinschaft (KIG) zum Programm des Backhausfestes. Wie jedes Jahr zieht wieder ein...

  • Oberhausen
  • 31.05.19
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Oberhausen

Straße für rund eine Stunde teilweise gesperrt
Brennende Gartenhecke am Storchenring

Um 14 Uhr wurden am Montag, 13. Mai, der Löschzug der Feuerwache 2 in Sterkrade und der Freiwilligen Feuerwehr Königshardt zu brennenden Bäumen am Storchenring alarmiert. Die Leitstelle meldete bereits auf der Anfahrt über Funk, dass im Bereich des Storchenringes einige Büsche in Flammen stehen würden und ein Anwohner sich bereits bei ersten Löschmaßnahmen verletzt habe. Beim Versuch eines Anwohners, Unkraut mit einem Gasbrenner zu vernichten, hatten die Flammen eine angrenzende Hecke...

  • Oberhausen
  • 14.05.19
Blaulicht

Ausbreitung mit Feuerpatschen verhindert
Waldbrand im Norden

In einem Waldgebiet im Norden von Oberhausen kam es am Donnerstag, 11. April, am späten Nachmittag aus ungeklärter Ursache zu einem ausgedehnten Waldbrand. Nach einer erschwerten Anfahrt in das Waldgebiet, wurde ein weiteres Ausbreiten der Flammen zunächst mit Feuerpatschen verhindert. Im Anschluss wurden der abgebrannte Waldboden und die angrenzenden Bäume mit Wasser abgelöscht. Die betroffene Waldfläche war circa 2500 m² groß. Im Einsatz war die Feuerwache 2 und die Freiwilligen Feuerwehr...

  • Oberhausen
  • 12.04.19
Vereine + Ehrenamt
Foto: Archiv

Altpapier wird gesammelt

Am Samstag, 23. Februar, sammelt die Katholische junge Gemeinde (KjG) St. Barbara Königshardt wieder Altpapier. Der Erlös dieser Aktion wird zur Finanzierung der Jugendarbeit der Gemeinde verwendet. Die Organisatoren bitten die Anwohner, das Papier bis 8.30 Uhr gebündelt am Straßenrand abzustellen. Hilfe wird unter 0162/3943701 angeboten. Aus rechtlichen Gründen dürfen keine Blauen Tonnen geleert werden. Das genaue Sammlungsgebiet ist auf www.kjg-st-barbara.de/aktionen/altpapier angegeben.

  • Oberhausen
  • 19.02.19
Kultur
Foto: MSmotion

Budendorf auf dem Theodor-Spiering-Platz
Vorweihnachtliche Begegnung in Königshardt

Am 3. Adventssonntag, 16. Dezember, wird nicht nur die dritte Kerze angezündet, dann lädt die Königshardt wieder zur Vorweihnachtlichen Begegnung ein. Nicht mehr wegzudenken ist diese Begegnung auf der Könighardt. Bereits zum 32. Mal findet sie in diesem Jahr statt. Sie ist genauso wie der wahrscheinlich größte Adventskranz ein Höhepunkt im Königshardter Veranstaltungskalender. Möglich wird dieses Fest dank der Mitarbeit der zahlreichen königshardter Organisationen. Sie bauen auf dem...

  • Oberhausen
  • 14.12.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
RüMa-Bild
59 Bilder

Wottelkirmes und Handwerkermarkt in Königshardt

Schöner konnte dieses Herbstwochenende nicht sein. Bei strahlendem Sonnenschein zog die traditionelle Wottelkirmes am Wochenende die Besucher in Scharen nach Könishardt. Rund um den Theodor-Spiering-Platz war eine bunte Kirmes- und Marktlandschaft aufgebaut. Neben den Fahrgeschäften fand sich auf dem Handwerkermarkt ein umfangreiches Angebot von alter Handwerkskunst über Ausstellungen bis zu Marktständen mit zahlreichen Köstlichkeiten. Weitere Fotos von der Wottelkirmes von Bürgerreporterin...

  • Oberhausen
  • 07.10.18
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.