TB Überruhr 2 verdirbt 2. Herren den Appetit

Anzeige
1. Kreisliga Herren TB Überruhr 2 - Sterkrade 69ers 2 64-36 (37-22)

Der TB Essen-Überruhr hatte zum Brunch am Sonntag um 12 geladen und die 2.Herren des TC Sterkrade folgte dieser Einladung mit insgesamt 9 Personen. Coach Marek Lüers war verhindert, daher musste Ex-Spieler Tobias Füntmann einspringen. Als dann dieser auch noch mit Magenproblemen ausfiel, kam der TC Sterkade 2 eben mit nur 9 Spielern zu Tisch.
Überruhr hatte angerichtet und bot mit seiner 3-2 Zone reichlich an Möglichkeiten, doch Sterkrade stand über weite Strecken mit leerem Teller da – es ging sehr viel daneben. Der Gastgeber hingegen war schnell bei der Sache und schenkte von Beginn an mit Fastbreaks schnelle Punkte ein. Der TC schien noch nicht wach. Eine kurze Kaffeepause in der 7. Minute beim Stand von 13:7 brachte zumindest eine positive Veränderung. Dass sich Chris Kindt als Topscorer von der Bank entpuppte und dem Gastgeber den Weg zum Korb zustellte, schmeckte den Essenern garnicht. Überruhr musste in der Folge mehr Anstrengungen betreiben, ließ sich aber auch im Set-Play nicht die Butter vom Brot nehmen. Als die 69’ers mal in Schlagweite von 10 Punkten kamen, versenkte Überruhr sichere 3’er. Mit 37:22 war Sterkrade eigenltich zur Halbzeit schon gut bedient, doch es gab in Hälfte zwei nochmal Nachschlag. Zwar war der erste Hunger der Gastgeber gestillt und die Defense der 69’ers wurde stärker, doch ein 14:7 und ein 13:7 in den Vierteln 3 und 4 machten erneut deutlich, welche Schwächen in der Offenive der Sterkrader nach wie vor bestehen. Am Ende hatte insbesondere der ehrgeizige Tunahan Arslan den Kaffee auf.
Direkt am Montagabend sollten die 69’ers wieder hungrig genug sein, wenn es gegen TuS Essen geht.

Fabian Seitz (9)
Tunahan Arslan (4)
Glenn Quijano (1)
Faris Abdel Rehim
Christian Kindt (10)
Florian Brockhoff
Sebastian Hünting (6)
Jens Vishcher
Patrick Nikolai (6)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.