Linedancer des TC Royal OB erfolgreich bei der DTSA-Abnahme

Anzeige
Am 15.11.2014 konnten Clubmitglieder des TC Royal Oberhausen im Clubheim an der Brinkstraße (Buschhausen) an einer DTSA-Abnahme teilnehmen.

Das Ziel des Deutschen-Tanz-Sport-Abzeichens ist nicht das "meisterliche tanzen", es soll vielmehr über viele Jahre die sportliche Fitness im Rahmen einer "Tanz-Prüfung" bestätigt werden. Die tänzerischen Anforderungen sind zu Beginn mit der Bronze-Prüfung sehr gering und steigern sich im Laufe der Jahre dann bis zur "Goldprüfung" nur moderat.

9 Teilnehmerinnen der beiden Linedance-Gruppen des Clubs nahmen an der Veranstaltung teil und legten erfolgreich die Prüfung für das DTSA in Bronze und Gold ab.
Auch die Linedance-Neueinsteiger vom Mai waren schon mit Bronze dabei und sogar in der Mehrzahl vertreten.
Mit viel Spaß (wie man auf dem Foto sieht) waren die Linedance-Ladys bei der Sache.

Die Linedancerinnen möchten bei dieser Gelegenheit auf die Möglichkeit zum Schnuppern für Quereinsteiger oder Fortgeschrittene hinweisen. Die Trainingszeiten sind dienstags 18-19 Uhr für Fortgeschrittene und 19-20 Uhr für Beginner.
Ein Quereinstieg wäre nach Absprache mit dem Trainer Bernd Burghard (0157-88195828) jederzeit möglich!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.