M H F C - Ausflugsgruppe - April 2017

Anzeige
Rheinberg: Reptilienzoo | M H F C - Ausflugsgruppe - April 2017

Die MHFC-Ausfluggruppe trifft sich
am 08.04.2017
um 9:30 Uhr
Im Vereinskeller
am
Huststadtweg 43
45475 Mülheim an der Ruhr

Die heutige Ausflugsfahrt ging in den Terra-Zoo Rheinberg.

Im TerraZoo Rheinberg befinden sich momentan rund 400 Tiere, die etwa 100 Arten zuzuordnen sind.

Diese werden in artgerechten, großzügigen und natürlich gestalteten Terrarien gehalten. In allen Terrarien befinden sich echte Pflanzen verschiedener Herkunft. Der Schwerpunkt der ausgestellten Tiere liegt bei den Reptilien, jedoch sind auch Säugetiere, Amphibien und Wirbellose zu sehen.

Alle Terrarien sind mindestens von drei Seiten einsehbar und haben keine "Kulisse" im Hintergrund. Daher ist es möglich, den Tierpflegern über die Schulter zu schauen.

Highlight des Zoos ist eine albino Aligatordame
67 Albino-Alligatoren gibt es weltweit und die sind auch dementsprechend beliebt. Für die in Rheinberg lebende Alligatordame, die mit einer Länge von 1,60 Metern und einem Gewicht von rund 23 Kilogramm eine stattliche Figur abgibt ist man noch auf der Suche nach einem geeigneten Partner. Auf den Speiseplan der Alligator-Dame gehören Kraken, Fische und kleine Nager“,

Ein weiterer Hinseher war die Netzpython
Die Netzpython kann aufgrund ihrer Größe auch Tiere wie Ziegen oder Krokodile verschlingen.In Gefangenschaft können Netzpythons über 25 Jahre alt werden. Über das Alter in freier Wildbahn ist nichts bekannt. Seinen Namen hat der Netzpython durch das netzartige Muster, das sich über seinen Körper zieht. Die Schlange ist nachtaktiv und ernährt sich von diversen Tieren, zum Beispiel Affen, Hirschen und Wildschweinen, aber auch Hunden, Kälbern und Ziegen. Kleinere Exemplare geben sich auch mit Ratten oder Fledermäusen zufrieden.

Der Netzpython zählt zur Gattung Malayopython in der Familie der Pythons. Er ist eine der größten Schlangen der Welt. Netzpythons leben in den Tropen Südostasiens.

Homepage:
www.mhfc2001.de



Spenden

Die erfolgreiche Behindertenarbeit des M H F C lässt sich nur mit Spenden verwirklichen.

Der M H F C bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und hofft auch in Zukunft auf die Spendenbereitschaft hilfsbereiter Menschen.

Bankverbindung des M H F C:

Sparkasse Mülheim an der Ruhr
Kontoinhaber: M H F C
IBAN: DE32 3625 0000 0356 5710 37
BIC: SPMHDE3EXXX

Der M H F C stellt allen Spendern auf Anfrage eine Spendenquittung für das Finanzamt aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.