54 Bilder

Sabine Abraham und Jochen Kirchhoff regieren bis 2021 die Schützen in Büderich-Gest 1

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Wesel | vor 3 Tagen

Wesel: Lindenhof | Alle (drei) Jahre wieder: Sabine Abraham und Jochen Kirchhoff regieren bis 2021 Alle drei Jahre feiert die St. Pankratius Schützenbruderschaft Gest ihr Schützenfest, bei dem ein neuer König mit seiner Königin die Regentschaft in dem Wesel- Büdericher Ortsteil übernimmt. Am letzten Wochenende war es wieder so weit. Zwei Aspiranten, Jochen Kirchhoff und Thomas Halswick, schossen um die Königswürde. Um 18.57 Uhr stand der...

14 Bilder

Alle Jahre wieder... ne Klaus :-)) im Sonnenblumenfeld 16

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | vor 4 Tagen

Hitze steht stille auf dem Feld,  und für ein kleines bisschen Geld  kann man hier Sonnenblumen pflücken,  um liebe Menschen zu beglücken.  Recht kleinwüchsig in diesem Jahr  wachsen sie dort in großer Schar.  Leuchtend gelb vor strahlend blau  besondere Gesichter, ganz genau.  Schmetterlinge, Hummeln und auch "Bienen" alle sind sie hier in Düffelward erschienen.  Seelenbalsam oder Honig tanken,  und dem...

57 Bilder

Kloster Kamp und seine Gärten... 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Kamp-Lintfort | am 09.07.2018

Kamp-Lintfort: Kloster Kamp | ein Hauch von Sanssouci am Niederrhein.

6 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Wann wird's mal wieder richtig Sommer? 60

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 04.07.2018

Kleve: Emmerich/Kleve | Früher war natürlich alles besser, auch der Sommer. Als Kind hat jeder im Juli und August immer nur das Freibad besucht, Eis geschleckt, kurze Hosen und Kleidchen getragen und ständig unter Sonnenbrand gelitten. Na und nun ... in diesem Jahr? Ich höre jeden Tag die Stimmen und Gespräche ... Das ist nicht mehr normal ... ich schwitz mich kaputt ... heute ist es nicht mehr erträglich ... na Ihr kennt das! Und da viel mir...

34 Bilder

Mehr Fluch als Segen, der Bilderbuchsommer: Wir suchen Ihre Fotos von der Trockenheit! 20

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 03.07.2018

Geiles Wetter, was?! Allerdings gibt's mittlerweile nicht mehr viele Menschen (außer Schwimmbadbetreiber und Badegäste), die den Dauersommer toll finden. Die Landwirte klagen über staubtrockene Böden und drohende Ernteausfälle, Gärtner verbuchen absterbende Pflanzen.  Gartenbesitzern saugt das zum Gießen notwendige Leitungswasser das Geld aus der Tasche, die Feuerwehren müssen täglich mehrfach ausrücken, weil...

9 Bilder

Salat en masse…. 9

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 02.07.2018

……in Straelen am Niederrhein

8 Bilder

Straelen 13

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 30.06.2018

Straelen: Marktplatz | Eine unserer Radtouren führte uns kürzlich u.a. nach Straelen.Straelen liegt, eingebettet in die malerische Landschaft des Niederrheins, im größten geschlossenen Gartenbaugebiet Europas. Ein paar Fotos vom historisch restaurierten Marktplatz, Herz der Stadt und Zentrum des geselligen Lebens, habe ich euch einmal mitgebracht.

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Hier eine Geschichte über den MAC 24

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 19.06.2018

Kleve: Emmerich/Kleve | Ja mir wurde gerade bewusst dass ich seit dem damals jüngsten Baby von Apple-Gründer Steve Jobs im Jahre 1984 dabei bin, es war der Macintosh. Er wurde geradezu geräuschlos auf den Markt gebracht ... die zur Markteinführung gestartete Werbekampagne hatte es in der Computerbranche bis dahin noch nicht gegeben. Wenige Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart lief der berühmte, 1,5 Millionen Dollar teure 1984-Werbespot von...

6 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Wir dachten das der grüne Spiesser halt macht vor unserem Garten 29

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | So mal ganz unter uns, ist nicht jeder so ein kleines bisken spießerisch, ja vielleicht auch kleinkariert? Für uns war der Buchsbaum (ich meine unsere zwei Buchsbäume, ca. 30 Jahre alt) immer ein Symbol der dieser ,,ach dat musse auch haben'' gesteuerten Welt. Im Frühjahr alles fein gemacht, die Buchsbäume waren so wie immer, unsere Gedanken ... mal wieder Schwein gehabt! Obwohl ganz Emmerich und damit meine ich nicht das...

1 Bild

Emmerich - Kleve - Niederrhein: Mir reicht es langsam mit der Lattemacchiatisierung! 33

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | Neulich in Düsseldorf: Ich hätte gerne einen ganz normalen Kaffee. Ich wusste was da kommen könnte als ich mir die Bedienung ansah. Sie lässt sich nicht von mir aus der Ruhe bringen. ,,Den Tageskaffee oder verlängerter Espresso?" fragt Sie mich höflich. ,,Mir egal, wie das alles heißt. Einen ganz normalenKaffee!" - Mit stoischer Miene gießt die - vermutlich Studentin? Verkannte Künstlerin? Derzeit engagementlose...

35 Bilder

Niederrheinisches Freilichtmuseum 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 26.05.2018

Grefrath: Niederrheinisches Freilichtmuseum Dorenburg | Vor 45 Jahren eröffnete der Kreis Viersen das niederrheinische Freilichtmuseum in Grefrath. Die hier ausgestellten Fachwerkhäuser und Gegenstände der bäuerlichen und handwerklichen Kultur des Niederrheins sind wie die Wasserburg Dorenburg und das Spielzeugmuseum dankbare Fotoobjekte.

19 Bilder

Die Dorenburg 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 26.05.2018

Grefrath: Freilichtmuseum Dorenburg | In der Dorenburg, einem ehemaligen Landadelssitz in der Ortschaft Grefrath, sind Gegenstände zur bürgerlichen und adeligen Wohnkultur am Niederrein ausgestellt. Die Geschichte der Dorenburg gehtauf das Jahr 1326 zurück, heute ist die Burg das Kernstück des niederrheinischen Freilichtmuseums.

8 Bilder

In üppiger Natur - das Land um Haus Caen im Südkreis Kleve .... 12

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 20.05.2018

Ein Paradies für Radfahrer, Wanderer, Walker und Naturfreunde ist die Landschaft um den Herrensitz Haus Caen, unweit der Blumenstadt Straelen. Die Niers hat man oft und fast immer in seiner Nähe, wenn man das Gebiet um diesen wahrscheinlich im 14. Jahrhundert errichteten Herrensitz durchwandert. Der Rad fahrende oder wandernde Naturliebhaber kommt zu allen Jahrenzeiten hier in den optimalen Genuss, schöpft Ruhe, genießt...

11 Bilder

Das ca. 28 ha große Naturschutzgebiet Schwafheimer Meer….. 9

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Moers | am 18.05.2018

Moers: Schwafheimer Meer | …..durchstreiften wir auf dem Rückweg unserer Radwanderung. Für ein paar Fotos stieg ich noch ein letztes Mal von meinem Rad. Das Naturschutzgebiet liegt in einer ehemaligen Hochflutrinne des Rheins und beinhaltet Teile des Schwafheimer Meeres, ein vom Schwafheimer Bruchkendel durchflossenes Altwasser. Das von einem dichten Schilfgürtel umgebene Gewässer ist Lebensraum vieler Wasservögel. Näheres ist der Hinweistafel (Foto...

15 Bilder

Mit dem Radl on Tour 27

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 17.05.2018

Jetzt, wo alles so schön grünt und blüht, macht das Radwandern doppelt soviel Spaß, und wenn Petrus dann auch noch mitspielt, erst recht. Meine Tour führte mich wieder einmal durch die schöne Niederrheinlandschaft über Moers-Schwafheim und Kapellen nach Neukirchen-Vluyn.

10 Bilder

Emmerich - Kleve - Neukirchen-Vluyn! Fritz van Rechtern, der Gutenberg-Jünger 31

Neukirchen-Vluyn: Emmerich | Ja ich denke das es hier beim LK einige Mitstreiter gibt die den Fritz vermissen, aber auch einige die noch mit ihm kommunizieren. Er ist nicht ,,aus der Welt'' aber leider nicht mehr am Niederrhein! Umso mehr habe ich mich am heutigen Dienstag über ein nettes Päckchen von meinem Berufskollegen gefreut. Ich freue mich immer wieder mit ihm Kontakt zu haben. Seht nur was da heute angekommen ist! Wünsche nun schon frohe...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Niederrhein: Christi Himmelfahrt - Vatertag oder Herrentag in Griethausen 18

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 03.05.2018

Kleve: Emmerich/Kleve | Der volkstümliche Vatertag wird in Deutschland an Christi Himmelfahrt begangen, dem 40. Tag des Osterfestkreises. Er wird vor allem in Ostdeutschland auch als Herrentag bezeichnet, wobei im Brauchtum oft die „Herrentagspartie“ im Vordergrund steht. Die heutige Form des „Vatertagfeierns“ kam Ende des 19. Jahrhunderts in Berlin und Umgebung auf und erfreut sich seitdem bei Männern großer Beliebtheit. Seit 1934 ist Christi...

6 Bilder

Baumblüte am Niederrhein,.... 21

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 02.05.2018

……und schon wieder Schnee von gestern!

5 Bilder

Idylle in den letzten Tagen des April .... 3

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 29.04.2018

Ohne viele Worte .... einfach mal die blühende und erwachende Natur auf sich wirken lassen .... so wie an einem Sonntagnachmittag Ende April diesen Jahres ....

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Schaut jemand von Euch regelmässig Rote Rosen oder Bares für Rares? 50

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 23.04.2018

Kleve: Emmerich/Kleve | Heute 12.40 Uhr Mittagspause. wie so oft in der betriebseigenen Küche. Aber am heutigen Montag eine etwas andere Runde. Zwei Kollegen, zwei Herren einer Fremdfirma und zwei Kolleginnen, alle samt über 50 Jahre jung! Ich kann als letzter dazu ... sach so zu meinem Kollegen ... gute Nacht John-Boy ... und da hatten wir ein Gespräch! Es ging über Bonanza, Flipper, bezaubernde Jenie und was es da so alles gab in unserer Jugend...

66 Bilder

Hochsommer mitten im April 7

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 23.04.2018

23.04.2018 Der April macht bekanntlich was er will. Während im letzten Jahr verbreitet starke Spätfröste von -3 bis -7 Grad vor allem einen Großteil der Obstblüte abfrieren ließen und somit die Temperatur am unteren Ende dessen lag, was um diese Jahreszeit möglich ist, verhielt es sich in diesem Jahr genau andersrum. Temperaturen von stellenweise über +30 Grad im Schatten stellten den ein oder anderen Stationsrekord ein....

1 Bild

Am Ziel ... auf der Halde Norddeutschland 9

Ralf Wittmacher
Ralf Wittmacher | Neukirchen-Vluyn | am 22.04.2018

Neukirchen: Halde Norddeutschland | Schnappschuss

17 Bilder

Fotografen auf der Halde Norddeutschland 12

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Neukirchen-Vluyn | am 22.04.2018

Neukirchen: Halde Norddeutschland | Auf einer Einladung der Gruppe: Fotofreunde vom Niederrhein und Ruhrgebiet hin, haben wir uns am Freitag Abend zur Begehung der Halde Norddeutschland getroffen, es waren noch 30° als Ralf und ich unsere schweren Rucksäcke schulterten. 20 Meter weiter kam wohl das größte und längste Hindernis für uns, denn wir mussten 52 Höhenmeter überwinden, und das geht über die Himmelstreppe und ihren 359 Stufen. Wer ist bloß auf die Idee...

14 Bilder

Forstgartenkonzert vom Feinsten - der Musikverein von Calcar erfreute die Herzen 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 22.04.2018

Kleve: Forstgarten | 190 Jahre jung wird der Musikverein von Calcar in diesem Jahr. Heute ließ dieser für Musikliebhaber und Kulturfreunde unentbehrliche Verein mit jugendlichem Schwung und Elan die vielen Herzen der Menschen höher schlagen, die bei frühlingshaftem Wetter das Forstgartenkonzert in Kleve besuchten. Unter der professionellen Leitung des Dirigenten Wolbert Baars erklangen wunderschöne Melodien aus den Bereichen Pop, Volksmusik,...

1 Bild

Emmerich - Kleve - Gelsenkirchen - Niederrhein: Konopljanka und Naldo lassen Schalke jubeln: Derbysieg 14

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | 142 Tage nach dem spektakulären 4:4 im Hinspiel in Dortmund besiegten die Königsblauen den Nachbarn im 92. Revierduell der Fußball-Bundesliga verdient mit 2:0. Im Kampf um den zweiten Platz setzte sich Schalke vier Spieltage vor Saisonende auf vier Punkte vom BVB ab. Schalke wirkte in meinen Augen gefälliger und gedankenschneller in seinen Aktionen und kam einige Male gefährlich vor das Borussia-Tor. Allerdings konnte sich...