12 Bilder

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Vielleicht sollte der Weidezaun weiterleben, gerade deshalb weil den Weidezaun einige nicht mögen! 37

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 05.10.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | - vielleicht sollte man nicht alles zu persönlich nehmen, was man Dir im LK schreibt - vielleicht braucht sollte man vor Schuldzuweisungen nicht fliehen - vielleicht ist es nicht richtig sich gleich diesen Schuh anzuziehen - vielleicht sollte man drüber nachdenken, auch wenn dir Leute im LK sagen, er würde Dir passen - vielleicht sollte ich selbst über mich entscheiden - vielleicht gibt es Menschen, die sich auf diese...

7 Bilder

Nach Bränden in Asylbewerber-Einrichtungen: Stadt Xanten hält an der Unterbringung fest

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 05.10.2015

Nachdem in der Nacht von Samstag zu Sonntag Unbekannte durch Verwendung eines Brandbeschleunigers ein Feuer im ehemaligen Förderzentrum, das momentan zur Unterkunft für Asylbewerber umgebaut wird, verursachten, wurden die Kriminalpolizei und der Staatsschutz eingeschaltet, da man von einem fremdenfeindlichen Hintergrund ausgeht. Durch die frühe Alarmierung der Feuerwehr, welche erst von einem Heizungsdefekt ausging; dann...

20 Bilder

Cafe extraordinaire - Park, Gartenkunst, Wildtiere und Gaumengenuss vom Feinsten .... 3

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 02.10.2015

Ohne Worte .... nur mal hinsehen .... und genießen .... vor den Toren der historischen Stadt Kalkar .... Wellness für die Seele .... und den Gaumen

40 Bilder

Herbstsonne in Xanten ... 15

Gottfried (Mac) Lambert
Gottfried (Mac) Lambert | Goch | am 01.10.2015

„Da ist die Erde katholisch und die Hühner und die Hunde auch, auch die Rüben, die da wachsen ...“, sagte Heinrich Böll über den Niederrhein. So war es wohl ein typischer Rübenlaster, der mit „katholischen“ Rüben beladen vor uns her tuckerte. Aber hier am Niederrhein hat man ja Zeit – viel Zeit. Es ist ein wunderbarer Herbsttag mit strahlendem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel. Ein Tag, um mal wieder die Stadt Xanten zu...

18 Bilder

Meine Heimat, der Niederrhein 30

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 29.09.2015

…..zwischen Moers und Neukirchen-Vluyn

8 Bilder

Wer kann mir sagen, um welche Schafrasse es sich hier handelt? 22

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 28.09.2015

Duisburg: Schwarze Schafe | ......und jetzt erzählt mir nicht, dass ich hier am Schwafheimer Meer den schwarzen Schafen vom Niederrhein begegnet bin!

14 Bilder

Niederrheinimpressionen im September 24

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 23.09.2015

Blühende Senffelder, die im Sonnenschein sicherlich herrlich geleuchtet hätten, eingefangen auf (m)einer kleinen Rundtour durch die Felder am letzten Freitag gegen Abend. Die Wolkengebilde am Himmel waren allerdings auch nicht zu verachten.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: So, ich halte jetzt mal den Mund 23

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 23.08.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | Wünsche Euch allen eine schöne Woche und eine gute Zeit. Gruß auch Emmerich, Christian

2 Bilder

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde! 24

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 19.08.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | Heute Abend mal wieder ne Runde gedreht und dabei fiel mir dieser Weidezaunpfahl auf ... Der Weidezaun wird eigentlich dort gebraucht, wo man Tiere einzäunen möchte. Meistens verwendet man dafür Rundpfähle aus Fichte / Tanne mit Halbrundlatten aus dem selbigen Material oder das dauerhafte Akazienholz. Die Höhe des Zaunes für Pferde sollte ca. 150 bis 160 cm sein. Aber was wir hier angetroffen haben ist ein Ersatzteillager?...

20 Bilder

Wenn zwei sich streiten, dann freut sich der Fotograf, 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 15.08.2015

denn so wild der Kampf auch aussieht, verletzt hat sich hier niemand. Bei Rivalenkämpfen der Guanakos geht es heiß her. Als Abwehr würgen sie ihren Vormageninhalt hoch und schleudern diesen ihrem Kontrahenten entgegen. Das weiß der andere natürlich und weicht aus, dann bekommt der Fotograf die Ladung ab. Bereits vor 4000 Jahren wurden im heutigen Chile Guanakos domestiziert. Als Zuchtformen entstanden das Lama als Lasttier...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Gelsenkirchen: Wo landet der FC Schalke 04 am Ende der Saison? 37

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 13.08.2015

Kleve: Gelsenkirchen | Ab dem kommenden Wochenende startet die Fußball-Bundesliga wieder in die neue Saison. Schalkes neuer Trainer Andre Breitenreiter hat es geschafft, auf Schalke ein neues Selbstwertgefühl zu etablieren. Mit offensivem Fußball und starken Neuzugängen will der Ex-Paderborner Schalkes-Fans begeistern. Entsprechend positiv bewerten die Medien die Chancen von Königsblau in dieser Saison. Doch was meint Ihr? Wo landet Schalke...

8 Bilder

In dieser Woche habe ich euch etwas zum Werwolf von Epprath geschrieben. 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 12.08.2015

Jetzt berichte ich und ihr müsst ein wenig raten, wer gemeint ist, über eine Kreatur aus der Neuzeit, die etwas sonderbar ist und eher einer Eule als eine Lerche zuzuordnen ist, da die Nacht ihr Leben prägt. Ich werde es halten wie die Verliebten auf der Cranger Kirmes; sie benutzen die "Raupe", das Verdeck ist geschlossen und die Fahrt geht gleich los und keiner weiß, ob sie nicht auch bei dieser Fahrt dabei ist? Diese...

2 Bilder

Du kannst doch nicht meine besten Sonntagsschuhe zerfetzen, Tiger! 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 12.08.2015

Und nun sieht sie so aus, als könnte sie kein Wässerchen trüben.

17 Bilder

Etwas Gerstensaft + ein paar Snacks + einen Ausflug zum Niederrhein = ??? 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 09.08.2015

Was kommt da wohl raus? Purer Spaß! Den Spaß auf der Schiene erradelt man mit der Fahrrad -Club-Draisine von Groesbeek (NL) nach Kranenburg (D) und wieder zurück. Ein Mordsgaudi und mit Freunden ein Jux ohnegleichen! Eine Fahrt mit der Draisine ist für alle Altersgruppen geeignet, aber vor allem mit Radfahrern, die die diesjährige Tour de France, wie ich nicht, mitgemacht haben, können dabei ihre Kräfte antesten. Besser wäre...

14 Bilder

In meinem Wochenend-Rätsel habe ich euch eine blaue Frucht präsentiert, jetzt kommt wieder ein blaues Wunder auf euch zu! 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 09.08.2015

Ein bleuer Lederball wird wozu benötigt? Bauerngolf ist eine traditionelle Ballsportart. Es gilt, einen Ball mit möglichst wenigen Schlägen, in Übereinstimmung mit den offiziellen Golfregeln der Bauernschaft, vom Abschlag in das Loch zu spielen. Eine Kleiderordnung ist nicht vorgegeben, Gummistiefel schützen vor frischen Kuhfladen und gefluteten Weiden und Wassergräben. Im Gegensatz zum Promi-Golfen werden hier nur echte...

1 Bild

Kleve - Goch - Emmerich - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht weiter: Vor- und hinter dem Weidezaun 32

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 07.08.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | Es soll Kinder und Jugendliche geben, die nicht wissen, dass Walnüsse auf Bäumen wachsen. Die haben sich bestimmt auch noch nie braune Finger geholt, beim einsammeln der Nüsse. Und wem nicht bewusst ist, dass Rosen Früchte tragen, hat noch nie den Juckreiz gespürt, den die Härchen der pelzigen Samen beim öffnen der Hagebutten im Herbst auslösen können. Es gibt Studien, die besagen, dass ein viertel der Kinder noch nie über...

2 Bilder

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Der Sommer startet wieder durch mit Sonne und einem Weidezaun 29

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 04.08.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | Es geht wieder los ... 14 Stunden Sonne am Stück. Die Temperaturen steigen von 13 Grad am Morgen auf 26 oder 28 Grad am Nachmittag an. Am Donnerstag scheint dann überall die Sonne bei bis zu 30 Grad hier bei uns am Niederrhein ... das sind Aussichten! Da fiel mir gerade Peter Maffay ein. SIEHST DU DIE SONNE Siehst du die Sonne Ich sehe brennende Straßen Rauch, der im Himmel hängt Ratten in schmutzigen Gassen Und...

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Es ist bald soweit, die St. Sebastianer feiern Ihr Schützenfest auf auf dem Kapaunenberg 18

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | Ein wesentlicher Bestandteil ist die Pflege der Tradition und des Brauchtums, was durch die Ausrichtung des Schützenfestes und des Schützenumzuges zum Ausdruck kommt. Heute ist das Schützenfest ein Volksfest und zentraler Bestandteil sozialen und kulturellen Lebens vieler Städte und Gemeinden (zumindest sollte es das sein). Neben der Pflege der Tradition und des Brauchtums steht in den meisten Schützenvereinen die...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Urlaub 2015 - Wo ist unser Wohnanhänger? 33

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 27.07.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | Und wenn wir ihn gefunden haben, ist es wieder so weit … Wir schmeissen uns auf die A 3 bei Emmerich um ins tiefste Hinterland in Deutschland zu fahren. Is dat nich schön ... ... und dann geht es los: – ich bin Holländer und ich darf auf jeder Spur so schnell fahren wie ICH will. Das Du mich überholen willst interessiert mich nicht - die Linke Spur gehört mir – ich bin Holländer und ich darf mit meinem Wohnwagen auch auf...

1 Bild

Ein nächtlicher Spaziergang am Rhein. 9

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Essen-West | am 26.07.2015

Voerde (Niederrhein): Kraftwerk | Schnappschuss

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Bob Dylan, muss ich hier mehr sagen 8

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 22.07.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | Bob Dylan muss uns nicht leid tun. Er hat es geschafft uns fünfzig Jahre lang vor den Kopf zu stoßen und mittlerweile mag ihn jeder, da muss er sich halt mit abfinden. Ehrungen wurden ihm zu Teil, Titel hat er bekommen, die Serie von Galas, auf denen junge Menschen, die mit Sicherheit seine Enkel sein könnten, seine Lieder zelebrieren, und alljährlich dieses Getuschel um den Nobelpreis. Er steht für die Unsterblichkeit meiner...

5 Bilder

Jeder möchte sich einen Narren halten, aber keiner will ihn füttern! 16

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 21.07.2015

Wir leben in einer Welt, worin ein Narr viele Narren, aber ein weiser Mann nur wenige Weise macht. Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799), deutscher Physiker und Meister des Aphorismus

4 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Die St. Sebastianer kündigen ihren Pächtern im Schützenhaus Kapaunenberg Emmerich 15

Emmerich: Kleve | Der Vorstand der St. Sebastian-Schützenbruderschaft - Ausrichter des Bundesschützenfestes 2001 und des Bundesjungschützentages 2008 - kündigt den Pächtern im Schützenhaus Kapaunenberg Emmerich. Diese Tatsache teilte der Vorstand am gestrigen Sonntag den Zugoffizieren und einigen Mitgliedern mit. Dabei handelt es sich um die Pächter Ersin Erbay und Sinan Ataman, die das ,,Shoot Inn'' erst vor 11 Monaten eröffnet haben. Den...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Sommerloch - Die Weidezaungeschichte geht in die nächsten Runde 22

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 20.07.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | Der Anfang ist gemacht ... und ich stelle fest, dass es sich gelohnt hat ... hier ist der Stoff für viele weitere Weidezaun-Geschichten. Wünsche Euch eine gute Woche.