Bildergalerie + Niederrhein

28 Bilder

Wenn Nebel durch die Bruche ziehen 5

Elmar Begerau
Elmar Begerau | Kamp-Lintfort | am 25.11.2014

Hieß die Fahrradtour des ADFC Kamp-Lintfort am vorletzten Novembersamstag. Na gut, die Nebel waren jetzt nicht da, aber mit ganztägigen Sonnenschein und noch goldblonder Flora waren 26 Radler überaus zufrieden, die mit Tourenleiter Elmar Begerau in Richtung Krefeld zum „Brauhaus Wienges“ die Fahrt aufnahmen. Bei angenehmen Temperaturen verlief die Strecke über Neukirchen-Vluyn, Neufeld, Tönisberg, um den Hülser Berg herum,...

2 Bilder

Kinderlieb hin und kinderlieb her.... 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 18.11.2014

Was zahlt man denn für solche Blümchen?

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Das Haus dahinter sieht eigentlich .... 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 17.11.2014

ganz passabel aus!

1 Bild

Bilderrätsel 16/14: Emmerich / Kleve / Goch / Wesel: Wo sind wir denn da wieder gewesen? 5

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 15.11.2014

Kleve: Emmerich | Kann mit jemand den Namen dieser Stadt und des Turmes verraten?

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch: Der Niederrhein ist auch im Herbst schön - aber nichts für schwache Gemüter 32

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 12.11.2014

Kleve: Emmerich/Kleve | Der Niederrhein ist auch im Herbst eine Reise wert. Man darf nicht labil sein oder zu Depressionen neigen, wenn man im Herbst den Niederrhein bereist. Es sieht mitunter schon gnadenlos aua, dieses Flachland mit den Pappelalleen, den geduckten Kirchtürmen und den eingesprenkelten Weidezaunpfählen, nur zu oft auch der Schleier eines Nieselregens - das sind die vorherrschenden Eindrücke am herbstlichen Niederrhein. Wer sich aber...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch: Spaß muss sein: Alter schützt vor Torheit nicht 44

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 10.11.2014

Kleve: Emmerich/Kleve | Ob ich mich mit den Lebensweisheiten dieser netten Dame identifizieren kann? Na seht selbst: Zur besseren Verdauung trinke ich Bier. Bei Appetitlosigkeit trinke ich Weißwein. Bei niedrigen Blutdruck Kognak und wenn ich verkühlt bin nehme ich mir einen Slivovitz. Und wann trinkst Du Mineralwasser? Eine so schwere Krankheit hatte ich bisher noch nicht ... In diesem Sinne ... eine schöne Restwoche

47 Bilder

Rätsel gelöst - Wo befinde ich mich? (39) -- 24/47 Bilder 51

Elmar Begerau
Elmar Begerau | Kamp-Lintfort | am 10.11.2014

In welchem Ort steht dieses Bauwerk und wie heißt es? Es befindet sich am linken Niederrhein. Es gibt viele Detailbilder, die aber immer mehr von dem Gebäude zeigen. Ich bin mal gespannt, wer es zuerst raus bekommt. Viel Vergnügen beim Rätseln.

18 Bilder

Feuerzauber aus der Littard 2

Elmar Begerau
Elmar Begerau | Kamp-Lintfort | am 09.11.2014

Vom 7. - 9. November 2014 fand wieder der beliebte Landmarkt in der Littard statt. Bestes Altweibersommerwetter lockte auch in diesem Jahr wieder viele Besucher in das Waldgebiet zwischen Rheurdt und Neukirchen-Vluyn.

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch: Emmericher Rheinbrücke, die Geschichte geht weiter 27

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 04.11.2014

Kleve: Emmerich/Kleve | Der schönste Platz in unserer leider nicht mehr so schönen Stadt Emmerich ist für mich am Rhein zwischen Rheinpark und Martini-Kirche und auf der gegenüber liegenden Rheinseite zwischen Baumannshof und ,,Dimietrie'' mit Blick auf die Emmericher Brücke und die Schiffsanleger. Das besondere Erlebnis: Bei sonnigem Wetter gehe ich auf den Weg unterhalb der Rheinpromenade hinunter zum Wasser und stecke meine Füsse hinein. Je nach...

22 Bilder

Radtour durch den herbstfarbenen Niederrhein 9

Elmar Begerau
Elmar Begerau | Kamp-Lintfort | am 03.11.2014

„Rheinabwärts“ ging es am 1. Novembersonntag für 28 Radler von Kamp-Lintfort. Diese Radtour des ADFC Kamp-Lintfort wurde von Heinz Engels geführt und verlief teils auf dem Rheindeich entlang oder dahinter durch eine bunte, herbstliche Landschaft. Ziel war das Gasthaus „Zur Deutschen Eiche“ in Menzelen, wo bereits ein 70. Geburtstag im großen Saal mit Dschingderassabum eines örtlichen Spielmannszuges gefeiert wurde. Die Radler...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch: Gut zitiert - Leidenschaft für schwarze Künste 22

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 31.10.2014

Kleve: Emmerich/Kleve | Mehr als das Gold hat das Blei die Welt verändert. Und mehr als das Blei in der Flinte das im Setzkasten. Zitat von Georg Christoph Lichtenberg

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch: Das wohl bekannteste Duo der Comic-Geschichte feiert 55. Geburstag 40

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 29.10.2014

Kleve: Emmerich/Kleve | Am 29. Oktober 1959 verhauten Asterix und Obelix zum ersten Mal die Römer-Truppen, die unermüdlich versuchen, ein kleines gallisches Dorf zu besetzen. Wer kennt diese Zeilen nicht „Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt . . . ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten''. Seit nun mehr 55 Jahren verheissen diese...

4 Bilder

Rätsel gelöst - Wo befinde ich mich? (38) -- 2/4 Bilder 15

Elmar Begerau
Elmar Begerau | Kamp-Lintfort | am 24.10.2014

In welchem Ort befindet sich diese Kirche und wie heißt sie? Sie steht am linken Niederrhein. Viel Spaß beim Rätseln.

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch: Alleinsein - Nachdenklich - Vermissen - Vergessen, geht es uns nicht immer mal so? 18

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 22.10.2014

Kleve: Emmerich/Kleve | Das ist mir gerade dazu eingefallen: Draußen vor Der Tür: Haben uns lang ignoriert und kaum noch akzeptiert In dieser Zeit die für uns beide schwierig war Warst so voll Gewalt, und ich so voller Hass Wir kamen jahrelang überhaupt nicht klar Ich wollte nie so sein wie du und wie du denkst Heute merke ich immer wieder wie ähnlich ich dir bin Zum Glück war's damals nicht zu spät Wir haben uns verziehen, der Wind...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch: Leidenschaft für schwarze Künste, die Revolution im Bleisatz 24

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | Es war zu damaligen Zeiten eine echte Revolution als die Linotype-Schriftsetzmaschine, der automatische Gutenberg oder auch die revolutionäre in der Entwicklung im Buchdruck-Satzbereich: 1886 stellt der aus Hachtel in Württemberg stammende Ottmar Mergenthaler in den USA nach achtjähriger Erfindertätigkeit seine Setzmaschine vor, die Linotype („a line of types''). Der Maschinensatz ist reif für die Anwendung. Über eine...

5 Bilder

Ein Pfundskerl..... 51

Elmar Begerau
Elmar Begerau | Kamp-Lintfort | am 20.10.2014

..... aber etwas unterkühlt.

1 Bild

Abends am Stapp

Wolfgang Valasek
Wolfgang Valasek | Dinslaken | am 20.10.2014

Dinslaken: Am Stapp | Schnappschuss

Bilderrätsel 15/14: Emmerich / Kleve / Goch / Wesel: Hätte gern gewusst um was es sich handelt 22

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 17.10.2014

Kleve: Emmerich/Kleve | Das Wochenende steht vor der Türe und es verspricht herrliches Wetter, aber vielleicht bleibt noch Zeit für ein Rätsel.

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch: So begann 1962 der Bau der Emmericher Rheinbrücke 13

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | Im Mai 1962 begann der Bau der Emmericher Rheinbrücke. Sie wurde ein Schmuckstück für das gesamte ,,cleefsche Land''. Bis zur Einweihung der Brücke im Jahre 1965 fuhr noch die Wagenfähre ,,Christophorus'' mit dem zur Legende gewordenen Kapitän Hans Wemmers ... mehr dazu gibt es im nächsten Jahr.

2 Bilder

Kleve - Emmerich - Goch: Weidezaun geht immer - Wenn beim fotografieren die Schärfe nachlässt 14

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 14.10.2014

Kleve: Emmerich/Kleve | Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert - Ich muss nun auch die Brille häufiger zum Einsatz kommen lassen ...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch: Zeigt her Eure Füße ... Wünsche allen einen schönen Sonntag 21

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 11.10.2014

Kleve: Emmerich/Kleve | ... oder was mir noch dazu eingefallen ist: • Im Leben Fuß fassen • Auf großem Fuß leben • So weit die Füße tragen • Mit dem falschen Fuß aufstehen • Den Boden unter den Füßen verlieren • Über die eigenen Füße stolpern • Zwei linke Füße haben • Sich selbst im Wege stehen • Mit beiden Beinen im Leben stehen

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch: Die Weidezaun-Story geht in die nächste Runde - Ich hätte auch ein Konzertflügel werden können 18

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 08.10.2014

Kleve: Emmerich/Kleve | Der Baumstamm als Symbol für ein Leben. So mancher Weidezaun könnte sogar die Geschichten mehrerer Generationen erzählen. Erlebte Geschichte ist kein Privileg von uns Menschen, wir haben nur das Privileg darüber reden zu können. Weidezäune erzählen ihre Geschichten auf andere Art und Weise. Umwelteinflüsse, ein harter Winter oder gar mehrere in Folge, ein Eingriff von außen, all das lässt sich im Nachhinein am Weidezaun...

10 Bilder

Rätsel gelöst - Wo befinde ich mich? (37) -- 6/10 Bilder 19

Elmar Begerau
Elmar Begerau | Rheurdt | am 01.10.2014

Rheurdt: St. Hubertus-kirche | Es handelt sich hier um einen zentralen Platz in einem Ort am linken Niederrhein. Wie heißt dieser Ort/Platz? Viel Vergnügen beim Rätseln.

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch: Udo Jürgens - 80 Jahre und seine Songtexte sind aktueller denn je 21

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 29.09.2014

Kleve: Emmerich/Kleve | Er steht auch in seinem 80. Lebensjahr noch mitten im Leben und hat soeben seine 25. Konzerttournee durch das deutschsprachige Europa angekündigt: Udo Jürgens - legendärer Entertainer, Chansonnier, Musiker und Komponist von Format. Will man ihn beschreiben, kommt man nicht umhin sehr tief in die Kiste der Superlative zu greifen, denn Udo begleitet uns mit seinen Liedern sozusagen als Soundtrack des eigenen Lebens: Seit über...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch: Wer ist da bei mir: Led Zeppelin - Stairway to Heaven? 16

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 24.09.2014

Kleve: Emmerich/Kleve | Ich hatte am heutigen Mittwoch um 17.30 Uhr noch einen Termin bei einem netten Kunden. Während des Gespräches kamen wir auf den Song ,,Stairway to Heaven''. Wir filosofierten ein wenig und kamen zur der Überzeugung, der Song hat was mit der ,,Himmelsleiter'' zu tun. Für mich ist es wohl einer der bekanntesten Songs aus der Geschichte der Rockmusik. Für viele ist es wohl der schönste und bewegenste Song aller Zeiten. Andere...