Vernissage

1 Bild

Vernissage " Jan Köthe " in der Galerie G18

Mike Mendoza
Mike Mendoza | Dortmund-Ost | vor 5 Stunden, 44 Minuten

Dortmund: Galerie-G18 | Liebe Kunstfreunde, wir freuen uns Ihnen die Werke des Berliner Metall Bildhauers "Jan Köthe " präsentieren zu dürfen.  Am 02.09.2017 laden wir alle Kunstfreunde in die Galerie G18 zur Vernissage der Ausstellungseröffnung " Energie im Raum " ein. Seien Sie unser Gast und genießen Sie an diesem Tag mit uns die kraftvollen Werke  des Künstlers. Beginn der Vernissage ist am Samstag, den 02.09.2017 von 18.00 bis 22.00...

Bildergalerie zum Thema Vernissage
10
9
9
9

,,Grand opening"

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Düsseldorf | am 13.08.2017

Mettmann: ARTgalerie | Eröffnung der ARTgalerie in Mettmann. Frische Kunst in neuen Räumen. Die Künstlervereinigung NEANDERARTgroup präsentiert sich in der Galerie auf Zeit. Gastkünstler: Woody Hoelzer und Karsten Breidenbroich

3 Bilder

Vernissage "Menschen" des Künstlers Thomas Rauen in der GREENS GALERIE

Mülheim an der Ruhr: GREENS GALERIE | „Menschen“ des Künstlers Thomas Rauen. Was ist der Mensch? In der Natur des Menschen gibt es viele Seiten - viel Paradoxes: Sensibilität, Güte und Großzügigkeit ebenso wie Härte, Gewalt und Eifersucht.Und so vielfältig wie der Mensch ist auch die Kunst von Thomas Rauen - einmal sehr grob und abstrakt dann sehr fein und realistisch. Sein Wissen um die Wirkung der Farbe weiß er perfekt einzusetzen. Ob monochromer...

Labyrinthe im Rathaus

Menden (Sauerland): Neues Rathaus | Menden. Martin Wächter, Bürgermeister der Stadt Menden, wird am Sonntag, 6. August, die Vernissage "Labyrinthe" von Larisa und Alexander Wotschel im Neuen Mendener Rathaus um 11 Uhr eröffnen. Die musikalische Begleitung im Foyer im 1. Stock übernimmt die Städtische Musikschule Menden. Larisa Wotschel, 1967 in Moskau geboren, ist ausgebildete Diplom Lehrerin für angewandte Fotokunst. Gefragt war sie in letzter Zeit als...

1 Bild

Vernissage "FotoArtig" von Thomas Löwer im caféplus

Thomas Josch
Thomas Josch | Dortmund-City | am 31.07.2017

Dortmund: caféplus | Bei den ausgestellten Bildern handelt es sich um von mir gemachte Fotografien, teilweise mit einer richtigen Kamera oder auch einfach mit dem Handy aufgenommen. Diese Fotos habe ich im Nachgang bearbeitet und dabei mit Farben und künstlerischen Filtern experimentiert. Die Bilder sind also grundsätzlich auf Leinwand gezogene Fotos. Die Motive sind teilweise so von der Realität entfremdet, dass ein Spannungsfeld zwischen einem...

1 Bild

Kunstausstellungsprojekt „Sport trifft Kunst – Bewegung in der Begegnung“

Unna: SSV Mühlhausen | Unter dem Motto „Sport trifft Kunst – Bewegung in der Begegnung“ präsentiert die Tennisabteilung des SSV Mühlhausen-Uelzen 1949 e.V. gemeinsam mit der bildenden Künstlerin Gisela Lücke vom 3. August bis zum 10. September 2017 das Kunstausstellungsprojekt auf der Tennisanlage des SSV Mühlhausen Uelzen, Zum Osterfeld 13. Die Vernissage findet am Donnerstag, 3. August 2017 um 18 Uhr auf der Tennisanlage statt. Anlässlich des...

3 Bilder

Die Sommerpause des Kunstbonbons ist zu Ende! Vernissage von Michaela Düllberg

Karin Schmidt
Karin Schmidt | Dortmund-City | am 28.07.2017

Dortmund: Das Kunstbonbon | Am Samstag, den 05.08.2017 ist die Vernissage von "Innenleben - Außenwelten" - Michaela Düllberg zeigt Malerei, Grafik und Collagen Michaela Düllberg hat erst vor ein paar Jahren „Ernst“ gemacht: mit 50 erhielt sie ihr Diplom für Malerei und Grafik von der IBKK Bochum! Sie ist ein leuchtendes Beispiel dafür, dass es sich immer lohnt, wenn man mitten im Leben etwas Neues beginnt. Und sie ist fleißig: stapelweise Bilder...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vernissage "Stilles Leben" von Gabriele Wirths im caféplus

Thomas Josch
Thomas Josch | Dortmund-City | am 27.07.2017

Dortmund: caféplus | Die Ästhetik der Alltäglichkeit Das Einfache und Profane, das überall in unserer Umwelt zu finden ist, enthält Bilder, welche die Fotografie in ihrer eigenartigen Präsenz zeigen kann. Festgehalten in Momentaufnahmen, kleinen Ausschnitten der realen Umgebung, werden Dinge geformt zu einen wortlosen Poesie in Farben und Formen. Aus dem Zusammenhang genommen, in einer Art selektiven Wahrnehmung, verändern sie sich zu etwas...

1 Bild

Von 2-, 4- und 6- Beinern eine Vernissage von Tanja Moszyk im caféplus

Thomas Josch
Thomas Josch | Dortmund-City | am 27.07.2017

Dortmund: caféplus | Und wieder Tiere... Ja und? Das künstlerisches Statement ist manchmal auf den ersten Blick verborgen, für Viele auch nicht nach dem zweiten Blick verständlich; aber vielleicht gibt es Geschichten hinter dem bildnerischen Schaffen, die in der Künstlerin stecken und die diese vielleicht erläutert, oder aber den Betrachter selber finden lässt! TANJA MOSZYK greift in vielen ihrer Werke die Eigenarten von Tieren und die...

4 Bilder

Fotografische Abstraktion - Sommer - Schau 2017 in der Galerie an der Ruhr in Mülheim bis 27. August 2017

Mülheim an der Ruhr: VHS UND MÜLHEIMER KUNSTVEREIN KKRR ZEIGEN IN DER #RUHRGALLERY | Zehn Kunstschaffende zeigen „Fotografische Abstraktion“ im Pollock-Jahr 2017 der Stadt Mülheim an der Ruhr. Sie sind gleichzeitig Ausstellungsmacher und haben ein attraktives Rahmenprogramm zusammengestellt. Renate Beckmann • Anna-Maria Früh • Michael Jansen • Britta Knappmann • Marlene Lehmkuhl • Uwe Linneweber • Ursula Poths • Barbara Rüth • Klaus-Dieter Stalleicken • Martin Strathmann – künstlerische Leitung Ralf...

11 Bilder

Kunstausstellung Galerie STRÄTOSPHÄRE // Light Frequency // 15.07.2017

Maik Taczkowski
Maik Taczkowski | Essen-Süd | am 07.07.2017

Essen: Galerie Strätosphäre | Kunstausstellung – Light Freuency – Lila Mookerjee & Jac Gijzen Zur Sommerausstellung Light Frequency lädt die Galerie STRÄTOSPHÄRE am Samstag, 15. Juli, ab 18:00 Uhr am Isenbergplatz ein. In der Doppelausstellung werden Werke von Lila Mookerjee und Jac Gijzen gezeigt. Die Ausstellungsdauer ist vom 15.07. – 30.09.2017. Das Thema Licht spielt für beide Künstler eine zentrale Rolle in ihrer Kunst, sodass wir uns freuen...

2 Bilder

Junge Kunst im Atelierhaus Gruppe Elf - Vernissage am Freitag, 07. Juli 18 Uhr

Daniela Werth
Daniela Werth | Bochum | am 03.07.2017

Bochum: Atelierhaus | Das Atelierhaus Gruppe Elf hat sich die Förderung junger Nachwuchskünstler auf die Fahnen geschrieben. Den Auftakt in diesem Sommer macht Jessica Korbel aus Bochum. Sie verbindet ihre Freude am Malen und Zeichnen mit ihrer Liebe zu Filmen und Spielen. So verarbeitet sie in den Werken ihrer Ausstellung "INK+1" Motive aus Disney, Marvel und Nintendo, die überwiegend mit schwarzer Tusche gearbeitet sind. Zu sehen sind die Bilder...

1 Bild

Begegnungswelten im MK Seniorenzentrum Letmathe

Iserlohn: MK Seniorenzentrum Letmathe | „Begegnungswelten“ lautet der vielversprechende Titel der Ausstellung des Kunstverein Iserlohn im MK Seniorenzentrum Letmathe. Am Samstag, den 8. Juli 2017, um 16.00 Uhr, findet die Vernissage zur dritten Exposition in den Räumlichkeiten des Seniorenzentrums statt. Auf drei Etagen zeigen die Künstler ausschließlich Gemälde, die Licht, Farbe und Harmonie schenken und eine positive Stimmung erzeugen. Begegnung findet...

5 Bilder

UNGARISCHE WOCHE IN DER STADT MÜLHEIM - MALER DAVID BEERI STELLT IN DER RUHRSTR. 3 AUS

Mülheim an der Ruhr: KUNSTGENUSS IN MÜLHEIM DER KUNSTSTADT AN DER RUHR | David Beeri ist ein international orientierter Künstler, der bereits mit Ausstellungen in seiner Heimat Ungarn, in Israel, den USA, Japan, China und Kanada und zuletzt in Deutschland Aufsehen machte. Die Ausstellung "Sehnsucht" in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr zeigt erstmals eine vollständige Retrospektive des Künstlers von 1975 an - die Ausstellung ist bis 14. Juli 2017 zu sehen - in der Woche ist auch die ungarische...

1 Bild

Vernissage Patrick Lemke Kunstverein Frbg.

Fröndenberg/Ruhr: Kunstverein Fröndenberg | Herzlich eingeladen sind Sie zur Ausstellung "frontage" im Kunstverein Fröndenberg. am Sonntag, den 2. Juli 2017 um 11 Uhr Parallel zu seinen Arbeiten an der Rathausfassade wird Patrick Lemke ab Sonntag, den 2. Juli seine fazinierenden Kunstwerke in den Räumen des Kunstvereins in der Allestraße 59 präsentieren. Vor allem die Freunde der großformatigen Bilder werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Aber auch kleine und...

1 Bild

Kunstausstellung Patrick Lemke

Fröndenberg/Ruhr: Kunstverein Fröndenberg | Herzlich eingeladen sind Sie zur Ausstellung "frontage" im Kunstverein Fröndenberg. am Sonntag, den 2. Juli 2017 um 11 Uhr Parallel zu seinen Arbeiten an der Rathausfassade wird Patrick Lemke ab Sonntag, den 2. Juli seine fazinierenden Kunstwerke in den Räumen des Kunstvereins in der Allestraße 59 präsentieren. Vor allem die Freunde der großformatigen Bilder werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Aber auch kleine und...

1 Bild

Revierkunst in der Waschkaue / Zeche Ewald

Revierkunst Ruhrgebiet
Revierkunst Ruhrgebiet | Herten | am 23.06.2017

Herten: Zeche Ewald | Schnappschuss

4 Bilder

6. Revierkunst in der Zeche Ewald / Waschkaue

Revierkunst Ruhrgebiet
Revierkunst Ruhrgebiet | Herten | am 23.06.2017

Herten: Zeche Ewald | Die Revierkunst auf Zeche Ewald in Herten / drei Ausstellungstage Freitag, 23. Juni von 12 – 22 Uhr, Eintritt frei! Samstag, 24. Juni von 12 – 17 Uhr, Eintritt frei! Samstag, 24. Juni von 18 – 2 Uhr, Extraschicht, nur mit Eintrittskarte! Sonntag, 25. Juni, 12 – 18 Uhr, Eintritt frei! Einmal im Jahr an einem Wochenende präsentiert die Revierkunst herausragende Künstler aus dem Ruhrgebiet und Gastkünstler. Dieses Jahr...

1 Bild

Neue Ausstellung "Blue Illusion" wird am 2. Juli eröffnet

Unna: arthaus nowodworski | Wie bereits im letzten Jahr überrascht arthaus:nowodworski zum Auftakt des Sommers mit einer neuen Installation. Am Sonntag, 2. Juli, findet um 11 Uhr die Vernissage der Ausstellung "Blue Illusion" im Atelier von Frauke und Dietmar Nowodworski in der Massener Straße 24 statt. In Unna befasst sich das Künstlerduo dieses Mal mit Farbe, nicht in Form von Malerei, sondern mit der Wirkung von Klang und Raumgestaltung. Sie...

4 Bilder

Ausstellungseröffnung „Unsere grüne Hauptstadt“

Torsten Thies
Torsten Thies | Essen-Nord | am 20.06.2017

Essen: Freiraum Weberplatz | "Unsere Grüne Hauptstadt Europas Essen 2017" Die IG-RuhrPOTTFotografie, eine Gruppe von frei organisierten Hobby- und Berufsfotografen, hat den Schwerpunkt ihrer Arbeiten in 2017 auf das grüne Hauptstadtjahr gelegt. 10 große Fotoprojekte werden von 50 Fotobegeisterten der Gruppe gemeinsam umgesetzt. Die ausgestellten Arbeiten zeigen einen kleinen Ausschnitt aus diesen Projekten, bei denen es um Wegenetze durch und in die...

1 Bild

6. Revierkunst auf Zeche Ewald

Revierkunst Ruhrgebiet
Revierkunst Ruhrgebiet | Herten | am 16.06.2017

Herten: Zeche Ewald | Die Revierkunst auf Zeche Ewald in Herten / drei Ausstellungstage Freitag, 23. Juni von 12 – 22 Uhr, Eintritt frei! Samstag, 24. Juni von 12 – 17 Uhr, Eintritt frei! Samstag, 24. Juni von 18 – 2 Uhr, Extraschicht, nur mit Eintrittskarte! Sonntag, 25. Juni, 12 – 18 Uhr, Eintritt frei! Einmal im Jahr an einem Wochenende präsentiert die Revierkunst herausragende Künstler aus dem Ruhrgebiet und Gastkünstler. Dieses Jahr...

1 Bild

Revierkunst auf Zeche Ewald

Revierkunst Ruhrgebiet
Revierkunst Ruhrgebiet | Herten | am 12.06.2017

Herten: Zeche Ewald | Schnappschuss

2 Bilder

Skulptur "KIBIBI" von Katharina Joos jetzt in Essener Ausstellung in der ART GALLERY Akazienallee 1

ALIV FRANZ
ALIV FRANZ | Essen-Nord | am 11.06.2017

Essen: KATHARINA JOOS IN DER ART GALLERY AKAZIENALLEE 1 | KIBIBI haben die Mülheimer Kunstfreunde bereits liebgewonnen: die wohlgeformte Skulptur (unser Bild zusammen mit Pylonen von Doc Davids) war zuletzt in der Galerie an der Ruhr in der Kunststadt Mülheim in der Ruhrstr. 3 zu bewundern. KIBIBI war auch schon in der Berliner Werkkunstgalerie in der Otawistr. 9 zu sehen. Die Skulptur KIBIBI hat die Dorstener Bildhauerin Katharina Joos geschaffen. Sie stellt ihre Skulpturen...

5 Bilder

Großes Lob von Bürgermeisterin Wietelmann - Vernissage von Heidi Becker, Martina Hengsbach und Cornelia Wissel

Mülheim an der Ruhr: Ausstellung noch bis 30. Juni 2017 RUHRGALERIE | Dichtes Gedränge in der Mülheimer Galerie an der Ruhr zur Eröffnung der Ausstellung FIGURATIV - INTERIEUR - ABSTRAKT im Pollock-Jahr 2017 in der Stadt Mülheim an der Ruhr. Die Erste Bürgermeisterin Margarete Wietelmann lobte das Engagement der Künstlergemeinschaft in der Stadt, die sich immer mehr zur Kunst- und Kulturstadt profiliere. Alexander-Ivo Franz vom Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR betonte den...

1 Bild

"Fernweh" zieht über den Bahnsteig 42

Iserlohn: Bahnsteig 42 | Am Samstag, den 17.06.2017 wird die Ausstellung "Fernweh" des Kunstvereins Iserlohn im Bahnsteig 42 eröffnet. Stellvertretend für den Kunstverein präsentiert die Künstlerin Karin Kroll größtenteils abstrahierte Werke zum Thema, gemalt in Öl und Acryl. Nirgends spürt man das Fernweh deutlicher als am Bahnhof. Unzählige Menschen eilen tagtäglich über die Bahnhöfe, um mit den Zügen zu entschwinden, in nahe und ferne...