20 Jahre Feste - Silbereisen präsentierte die Jubiläum-Show in Riesa/Sachsen-Arena

Anzeige
  Früh aufstehen war angesagt und die Tour zur Fernsehveranstaltung nach Riesa nähe Leipzig. Dort fand eine TV-Ausstrahlung 20 JAHRE FESTE von und mit FLORIAN SILBEREISEN statt. Nach einer 7,5 stündige Zugfahrt war das Ziel Bahnhof RIESA und die riesige Sachsen-Arena erreicht.
Vor der Arena füllte sich nach und nach der Platz. Um 18:30 Uhr war Einlass in das riesige Gebäude. Das Publikum konnte es kaum abwarten, das die JUBILÄUM-SHOW begann.

Die Kameras wurden eingeschaltet, die Lichter und der Spott auf FLORIAN SILBEREISEN gerichtet, der gerade die Treppe runter kam. Das Publikum war außer Sicht und klatschten eifrig.

Die Jungs von BRINGS heizten das Publikum mit ihrem Song "Polka, Polka, Polka" so richtig auf.
Zwischendurch wurde Spiele gespielt mit ROSS ANTONY, MARY ROSS, ANDY BORG und BIRGIT STROWANGE.
Viele Kameras schwenkten von einer Show-Bühne zur Anderen. Nach jedem Auftritt eines Künstler wurde in Eiltempo die Bühne von Helfern umgewandelt.

NICOLE gewann bei der Eurovision 1982 mit dem Song "Ein bisschen Frieden". Von da an wurde sie zum Star des deutschen Schlagers. Sie sang ein MEDLEY ihrer Songs.
KAREL GOTT begeisterte das Publikum mit seinem Song "Sag einfach JA".
Viele Künstler waren dort vertreten und stellten ihr Können dar, ob Gesang, Akrobatik und Tanz.
BEATRICE EGLI sang ihren aktuellen Song "Auf die Plätze fertig, ins Glück".
Zum JUBILÄUM war auch eine riesige Torte auf der Bühne zu sehen. Dort wurde ein Show-Act mit cheerleader und Kinder ausgeübt.
Als nächster Künstler trat JÖRG BAUSCH auf und hatte aus seinem neuen Album IN BAUSCH UND BOGEN den Song "Kinderträume schlafen nie" im Gepäck dabei.
Das Publikum war von seinem Song sehr angetan, das sogar bei Einigen das Auge nicht trocken blieb.

Und wieder wurde die Bühne für den nächsten Auftritt umgewandelt und umgebaut. Die Kameras rollten in die Position dort hin und schwenkten zu der Gruppe VOXXCLUB. Sechs junge Männer zeigten mit Tanzeinlagen und Gesang ihr Können. Selbst FLORIAN SILBEREISEN zeigte was er drauf hatte. Er lernte Russisch, um an einem Song mit der Gruppe VOXXCLUB zu singen.

ADORO, vier Männer mit einer emotionale Stimme und die Bühne erstrahlte mit vielen Lichteffekten.
Das Publikum kam aus dem Staunen nicht heraus und ihre Köpfe bewegten sich von einer Show-Bühne zur Anderen.
Dann in schneller Minute stand auch schon die nächste Künstlerin auf der Bühne mit einem eindrucksvollen Bühnenbild. OONAGH stellte ihr neues Album "Oonagh Attea Ranta" ihren Song "Eldamar" vor. FLORIAN SILBEREISEN überreichte Ihr ihre 1. goldene CD.
Zum Abschluß des 20 JAHRE FESTE trat ANDREA BERG auf. Mit ihren emotionale Ausschnitte aus ihrem neuen Album HEIMSPIEL-KONZERT sang sie einige Songs daraus. Das Publikum schrie Zugabe und mit viel Lichteffekten gab es auch Zugaben von der Künstlerin.
Mit viel Lichteffekten, Laser und Feuerwerk wurde das Finale eingeläutet. Alle Künstler betraten noch einmal die große Show- Bühne und verabschiedeten sich mit einem Gesang.
Nach der TV-VERANSTALTUNG nahmen sich die Künstler Zeit für das Publikum für Autogramme und Fotos.
Im Ganzen war das eine gelungene, erlebnisreiche und interessante TV-SHOW.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.