Ein Abend bei der Jugendfeuerwehr Unna-West

Anzeige
 
Jugendwart Bernd Tepe zum spannenden Thema „Brennen und Löschen“
Unna: Feuerwehrgerätehaus Schulungsraum | Montag, 19. Januar 2015 I 18:00 bis 20:00 Uhr

Unsere engagierten Nachwuchs-Feuerwehrleute



29 von den zurzeit zur Gruppe der Jugendfeuerwehr Unna-West gehörenden 33 aktiven Jugendlichen, waren heute zur im zweiwöchentlichen Rhythmus stattfindenden Dienste gekommen. Darüber konnten sich auch Jugendwart Bernd Tepe, der stellv. Jugendwart Rene Obermeier, Jens Wehrhahn, Stefan Blohm, Thomas Poloczek und Marvin Manz vom Betreuerteam freuen.
Unsere Ortsteile Afferde, Alte Heide, Colonie, Königsborn und Massen werden von der Jugendfeuerwehr Unna-West betreut.

Brennen und Löschen


war das Thema der heutigen theoretischen Ausbildung. Engagiert und wissbegierig folgten sie den Ausführungen von Bernd Tepe. Es wurde kräftig notiert, munter und locker diskutiert. Die Jugendlichen zeigten auch nach etwa zwei Stunden keine Ermüdungserscheinungen und fühlten sich hier in „ihrer Gruppe“ gut aufgehoben und bestens betreut.

Rückblick auf das Jahr 2014
Am 05.01. hat die Jugendfeuerwehr Unna-West ihre Mitgliederversammlung 2015 abgehalten. Zu den etwa 30 Diensten im Jahr konnte die Gruppe auf viele schöne gemeinsame Veranstaltungen zurückblicken.
Sie nahmen am Bundeszeltlager der Deutschen Jugendfeuerwehr in Bayern teil, trafen sich mit befreundeten Jugendgruppen aus Dongen in Holland und Sögel in Niedersachsen, machten einen Ausflug nach Düsseldorf und bildeten sich bei einem Erste Hilfe Kurs fort.
Vier langjährige Mitglieder wurden in die Einsatzabteilungen nach Königsborn und Massen verabschiedet. Marvin Sacher, Kevin Schulz, Lukas Feige und Christoph Kurrat werden bald als aktive Einsatzkräfte den Mitbürgern helfen.

Der neue Jugendausschuss
Auf der Mitgliederversammlung am 05.01.2015 wurden Julia Tepe, Leon Reinhold, Maurice Müller, Daniel Klyk, Daniel Schmidt und Jan-Luca Stubbe gewählt. Sie vertreten hier die 33 Mitglieder starke Jugendgruppe.
Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren sind in der Gruppe immer herzlich willkommen.

Ich habe Marvin Sacher, der in wenigen Tagen mit Erreichung des 18. Lebensjahres aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung der Wehr wechselt, zu seiner Zeit hier in der Jugendabteilung gefragt:
» Ich bin 2007 zur Jugendfeuerwehr gekommen. Die Gemeinschaft gefällt mir besonders gut. Man lernt immer etwas Neues dazu. Auch wenn man zu einem Thema schon oft etwas gehört hat.

Um Nachwuchs für die Jugendfeuerwehr muss sich die Gruppe West keine Sorgen machen. Auch durch den Wechsel von vier langjährigen Mitgliedern in die Einsatzabteilungen ist die Zahl von 33 Jugendlichen wieder erreicht.
Marc Polanik mit 11 Jahren gehört zu den neuesten Mitgliedern. Sein Argument hier zu sein:
» Meine Freunde sind hier. Da möchte ich auch gerne sein und aktiv mitmachen.

Besondere Aktivitäten
Die Jugendfeuerwehr Unna-West ist in den Ortsteilen Afferde und Massen ein wichtiger Bestandteil der jährlichen Umweltsammelaktionen.
Am 14. März 2015 werden sie wieder alle aktiv dabei sein, wenn es heißt „Auf gehts“
Engagierte „Müllsammler“ sind dabei.
Wie auch in den Vorjahren steht auf dem Dienstplan der Jugendfeuerwehr der Kreisstadt Unna - Gruppe West - auch in diesem Jahr wieder
„Allgemeine Jugendarbeit“
für diesen Aktionstag.

Jubiläumsfeier „50 Jahre Jugendfeuerwehr Kreis Unna“
Bei dieser Jubiläumsfeier und des damit verbundenen 9. Kreisfeuerwehrtages am 20.06.2015 auf dem Marktplatz unserer Kreisstadt Unna wird die Jugendfeuerwehr-West auch dabei sein.
Zu uns kommen Jugendgruppen aus Dongen in Holland und Sögel in Niedersachsen. Eine weitere Gruppe aus Rheinland-Pfalz plant auch zu diesem Ereignis nach Unna zu kommen.
Die Jugendfeuerwehr der Gruppe - West wird die Unterbringung und Betreuung übernehmen, so Jugendwart Bernd Tepe.

Kontakt
Jugendwart Unna-West Bernd Tepe
Telefon: 0172 2331440
Stellv. Jugendwart Unna-West Rene Obermeier
0151 54994051

Fotos © Jürgen Thoms
20.01.2015 18:17:38
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.