Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Anzeige
(Foto: Archiv)

Am Freitag, 14. Juli, fuhr gegen 18.15 Uhr ein 71-jähriger Unnaer mit seinem PKW auf dem Verkehrsring durch den Ringtunnel. Kurz danach bemerkte er einen Rückstau auf der Kantstraße nicht und fuhr auf den PKW einer 49-jährigen Unnaerin auf. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Da bei dem 71-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.