Auffahrunfall

Beiträge zum Thema Auffahrunfall

Blaulicht
Der Fahrer des Transporters wurde bei dem Auffahrunfall schwer verletzt.

Blaulicht Gevelsberg
Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 1 - Fahrer lebensbedrohlich verletzt

Am Donnerstagmittag wurde die Gevelsberger Feuerwehr zu einem gemeldeten Verkehrsunfall auf der BAB 1 in Fahrtrichtung Bremen gerufen. Da die örtliche Lage des Unfalles nicht ganz klar war, waren zusätzlich Einheiten der Feuerwehr Hagen mit alarmiert. Vor Ort war ein Kleintransporter, welcher auf einem LKW aufgefahren war, schwer beschädigt. Der Fahrer des Transporters wurde lebensbedrohlich verletzt und musste vom anwesenden Rettungsdienst und der Feuerwehr medizinisch versorgt werden. Im...

  • Gevelsberg
  • 01.07.22
  • 1
Blaulicht

Auffahrunfall am Industriepark Dorsten Marl, ein schwer Verletzter

Am Donnerstagnachmittag, gegen 15:45 Uhr, wollte ein 31-jähriger Marler mit seinem Kleintransporter von der Buerer Straße aus nach links in die Lise-Meitner-Straße einbiegen. Eine 50-jährige Autofahrerin aus Dorsten bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Kleintransporter auf. Beide beteiligten wurden bei dem Unfall verletzt. Die Dorstenerin musste mit leichten, der Marler mit schweren Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden. An dem Pkw entstand Totalschaden, das Auto musste...

  • Marl
  • 01.07.22
Blaulicht
Ein 37-jähriger Mann aus Monheim am Rhein ist am Mittwoch, 29. Juni, bei einem Auffahrunfall in Langenfeld so schwer verletzt worden, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.
2 Bilder

Langenfelder bemerkt Bremsvorgang zu spät
Monheimer (37) bei Auffahrunfall schwer verletzt

Ein 37-jähriger Mann aus Monheim am Rhein ist am Mittwoch, 29. Juni, bei einem Auffahrunfall in Langenfeld so schwer verletzt worden, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Gegen 13.45 Uhr musste ein 37-jähriger Mann aus Monheim am Rhein mit seinem Opel Astra vor dem Kreuzungsbereich Berghausener Straße/Karl-Benz-Straße verkehrsbedingt abbremsen. Hinter ihm befand sich ein 78-jähriger Langenfelder, der den Bremsvorgang des 37-Jährigen eigenen Angaben...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.06.22
Blaulicht
Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in eine Spezialklinik gebracht.

Blaulicht
Schwer verletzter Motoradfahrer mit Rettungshubschrauber geborgen

Ein 19-jähriger Motorradfahrer verletzte sich am Mittwochnachmittag, 29 Juni, bei einem Verkehrsunfall in der Innenstadt schwer. Der Gelsenkirchener war, gegen 15.55 Uhr, mit seinem Zweirad auf der Eilper Straße unterwegs und fuhr über die Volmebrücke in Richtung des dortigen Kreisverkehrs. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß mit dem vorausfahrenden PKW einer 52-jährigen Frau. Die Hagenerin musste verkehrsbedingt anhalten. Der 19-Jährige fuhr nach eigenen Angaben...

  • Hagen
  • 30.06.22
Blaulicht

Volltrunken
Hagener fährt stark alkoholisiert auf anderes Auto auf

Montag, 27. Juni, gegen 14 Uhr wartete ein 33-Jähriger mit seinem Mercedes an der Kreuzung Bahnhofshinterfahrung/Eckeseyer Straße vor einer roten Ampel, als ein 61-Jähriger mit seinem Fiat auf das stehende Auto auffuhr. Beide Männer blieben glücklicherweise unverletzt. Bei der Aufnahme des Verkehrsunfalls durch die Polizei stellten die Beamten jedoch fest, dass der 61-jährige Hagener stark nach Alkohol roch. Seine Aussprache war sehr undeutlich und er schwankte darüber hinaus stark. Der Hagener...

  • Hagen
  • 28.06.22
Blaulicht

Sprinter fährt ungebremst auf Sattelzug auf der A 2

In der Nacht zum  (21. Juni) hat sich auf der A 2 bei Beckum ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Sprinter ist scheinbar ungebremst auf einen Sattelzug aufgefahren. Eine junge Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war die 24-Jährige aus Herford gegen 2.30 Uhr mit einem Sprinter auf dem rechten Fahrstreifen der A 2 in Richtung Hannover unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr sie zwischen der Raststätte Vellern und der...

  • Marl
  • 22.06.22
Blaulicht

Auffahrunfall an Kreuzung B 225 in Richtung Marl

Schwer verletzt wurde eine 40-jährige Autofahrerin aus Schermbeck bei einem Unfall an der Kreuzung Dorstener Straße/ Buerer Straße. Die Frau war am Montag, um 16.40 Uhr, auf der B 225 in Richtung Marl unterwegs, als sie verkehrsbedingt an einer Ampel halten und warten musste. Ein 52-jähriger Olfener fuhr ihr sodann mit seinem Auto von hinten auf. Die Frau wurde bei dem Auffahrunfall verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6.000...

  • Marl
  • 21.06.22
Blaulicht

Polizei ermittelt
Auffahrunfall endet in Strafanzeige

Fotos führen zu Streit: Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr eine 26-jährige Dortmunderin einem Mann aus Lünen mit ihrem Auto hinten auf. Mit seinem Mobiltelefon habe der Lüner daraufhin Fotos von den Unfallfahrzeugen machen wollen, was der 26-Jährigen angeblich so missfallen habe, dass es zum handfesten Streit gekommen sei. Es folgen widersprüchliche Aussagen und zwei, durch Blutergüsse, leicht verletze Verkehrsteilnehmer. Beide sollen sich dann gegenseitig beleidigt haben. Die Dortmunderin ließ...

  • Lünen
  • 15.06.22
Blaulicht

Achsbruch und Folgeunfall auf der A2

Nachdem bei einem Pkw die Achse brach, ereignete sich am Donnerstag, 09.06.2022, auf der Autobahn 2 ein Auffahrunfall in Fahrtrichtung Dortmund. Dabei wurden ein Autofahrer und sein Beifahrer schwer verletzt. Den Sachschaden des Auffahrunfalls schätzten Autobahnpolizisten auf 16.000 Euro. Trümmerteile hatten sich auf einer Länge von 500 Meter verteilt. Während der zeitweisen Vollsperrung bildete sich ein Stau von etwa zwei Kilometer. Bruch der Hinterachse Gegen 23:32 war der Fahrer eines...

  • Marl
  • 10.06.22
Blaulicht

Stauendunfall üauf der A 2 sorgt für längere Sperrung

Ein Stauendunfall mit zwei beteiligten Lkw hat am Donnerstag (2. Juni) für länger andauernde Verkehrsbehinderungen auf der A 2 in Richtung Oberhausen gesorgt. Für weitere Arbeiten im dortigen Grünstreifen musste der rechte Fahrstreifen zwischen den Autobahnkreuzen Dortmund-Nordost und -Nordwest  gesperrt werden. Der Unfall ereignete sich gestern gegen 12.25 Uhr. Aus bislang ungeklärter Ursache bemerkte der Fahrer eines Lkw ein Stauende auf dem rechten Fahrstreifen zu spät. Beim Versuch dem vor...

  • Marl
  • 04.06.22
Blaulicht

Unbekannter flüchtet nach Auffahrunfall auf der A2

Den Fahrer oder die Fahrerin eines schwarzen Pkw Kennzeichen-Fragment "ZKL" sucht die Autobahnpolizei des Polizeipräsidiums Dortmund nach einem Verkehrsunfall mit Flucht auf der Autobahn 2 bei Lünen. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem Pkw um ein Auto aus Polen. Ein 44-jähriger VW Polo-Fahrer aus Hamm fuhr in der Nacht zu Samstag (28.5.2022) um 1.27 Uhr bei Lünen-Süd über die mittlere von drei Spuren in Richtung Hannover. Dort befindet sich eine Baustelle. Der unbekannte Pkw fuhr...

  • Marl
  • 01.06.22
Blaulicht
Der 75-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Weseler Krankenhaus eingeliefert. Foto: Polizei

B58n zeitweise gesperrt
Schwer verletzt nach Auffahrunfall

In Wesel gab es einen Verkehrsunfall mit Personenschaden. Dabei gab es einen Schwerverletzten. Am Dienstagnachmittag, 24. Mai, gegen 15 Uhr befuhr ein 75-jähriger Mann aus Neukirchen-Vluyn mit seinem Lkw die B58n / Ortsumgehung Büderich in Richtung Wesel. Kurz vor der Kreuzung an der Rheinbrücke fuhr er, aus bislang unbekannter Ursache, auf einen vor ihm fahrenden und verkehrsbedingt bremsenden LKW eines 43-jährigen Mannes aus Marl auf. Schwer verletztDer 75-Jährige wurde bei dem Unfall schwer...

  • Wesel
  • 25.05.22
Blaulicht
Der Unfallort in Hagen Dahl.

Auffahrunfall in Hagen Dahl
50-jährige Autofahrerin schwer verletzt

HAGEN. Bei einem Auffahrunfall verletzte sich am Montagmorgen, 23. Mai, in Dahl eine 50-jährige Autofahrerin schwer. Die Lüdenscheiderin war, gegen 9.40 Uhr, mit ihrem weißen VW auf der Heedfelder Straße in Richtung Rummenohler Straße unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr sie auf den vor ihr im Stau stehenden LKW eines 42-jährigen Mannes auf. Bei dem Unfall verletzte sich die Frau schwer, aber nicht lebensbedrohlich. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Der entstandene...

  • Hagen
  • 24.05.22
Blaulicht

Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt bei Unfall auf der A 1

Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Lkw auf der A 1 (Höhe Rastplatz Funkenhausen) am Dienstag (17.5.) lebensgefährlich verletzt worden. Polizeibeamte nahmen auch zahlreiche dreiste "Gaffer" ins Visier - mindestens 34 Ordnungswidrigkeitenverfahren sind eingeleitet worden. Auffahrunfälle Um 15.44 Uhr war ein 62-jähriger Hagener in einem Sattelzug auf der A 1 in Fahrtrichtung Bremen unterwegs. Bei Hagen erkannte er offenbar zu spät, dass ein Silozugfahrer aus Steinfurt...

  • Marl
  • 19.05.22
Blaulicht

Auffahrunfall in Witten
Wittenerin (35) schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Freitagmittag, 13. Mai, in Witten ist eine 35-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein 60-jähriger Bochumer gegen 13.20 Uhr mit seinem Pkw auf der Ardeystraße in aufsteigender Richtung. In Höhe der Hausnummer 76 hielt eine vor ihm fahrende 35-jährige Wittenerin ihr Fahrzeug an, um einem 54-jährigen Wittener das Ausfahren aus einer Parklücke zu ermöglichen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der Bochumer mit seinem Pkw...

  • Witten
  • 16.05.22
Blaulicht

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf der Autobahn schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 44 ist am Sonntagnachmittag (8. Mai) ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Bottrop schwer verletzt worden. Auffahrunfall Der Mann war den ersten Zeugenangaben zufolge gegen 17.15 Uhr auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Dortmund unterwegs. Zwischen den Kreuzen Unna-Ost und Dortmund/Unna stockte demnach der Verkehr. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah der 51-Jährige offenbar, dass ein 45-jähriger Pole vor ihm seinen Transporter kurzzeitig abbremsen musste...

  • Marl
  • 10.05.22
Blaulicht

5-jähriges Mädchen bei Auffahrunfall in Marl Sinsen verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Sonntagnachmittag (13.40 Uhr) auf der Wacholderstraße wurden eine 35-Jährige und ein 5-jähriges Mädchen  verletzt. Ein Rettungswagen transportierte die beiden in ein Krankenhaus. auf wartenden Wagen aufgefahren Ein 32-jähriger Marler fuhr auf der Wacholderstraße in Richtung Obersinsener Straße. Kurz vor der Einmündung fuhr er dem vor ihm wartenden Wagen von hinten auf. Dabei erlitten die zwei Mitfahrerinnen des vorausfahrenden Autos leichte Verletzungen. Der...

  • Marl
  • 09.05.22
Blaulicht

57-jähriger Motorradfahrer aus Marl schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall an der Ecke Westring/ Friedrich-Ebert-Straße in Recklinghausen am Mittwoch, um 13.45 Uhr, wurde ein 57-jähriger Motorradfahrer aus Marl schwer verletzt. Eine 45-jährige Autofahrer, ebenfalls aus Marl, fuhr dem an der Ampel wartenden 57-Jährigen von hinten auf. Beide wollten vom Westring, nach rechts, auf die Friedrich-Ebert-Straße abbiegen. Daraufhin stürzte er und verletzte sich. Rettungskräfte transportierten ihn in ein Krankenhaus. Das Motorrad wurde abgeschleppt. Der...

  • Marl
  • 05.05.22
Blaulicht
Kurz nach der Absperrung auf der Höhe "Elgeringstege".

Pkw brennt nach Verkehrsunfall aus
26-jähriger Weseler fährt von hinten ungebremst auf den Wagen einer 73-Jährigen auf

Am Samstag, 30. April, gegen 13 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Pkw-Fahrer aus Wesel die Straße Zum Voshövel (L1), aus Richtung Borkener Straße (L896) kommend, in Fahrtrichtung Raesfelder Straße (B70). Eine 73-jährige Pkw-Fahrerin aus Oberhausen befuhr die Straße Zum Voshövel in gleicher Richtung, direkt vor dem Pkw des 26-Jährigen. Die Polizei schildert den weiteren Hergang so: Im Bereich Zum Voshövel/Elgeringsstege bremste die 73-Jährige leicht ab und der nachfolgende Pkw fuhr aus unbekannten...

  • Hamminkeln
  • 01.05.22
Blaulicht

Wohnwagen kippt bei Verkehrsunfall auf der A 1 um

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 1 am Donnerstagnachmittag (28. April) ist ein Autofahrer  verletzt worden. In den Unfall war auch ein Gespann mit Wohnwagen involviert. Gespann aus Pkw und Wohnwagen Den ersten Zeugenangaben zufolge war ein 30-jähriger Lüner mit seinem Gespann aus Pkw und Wohnwagen auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Köln unterwegs. Verkehrsbedingt musste er sein Gespann zwischen den Anschlussstellen Kamen-Zentrum und Unna abbremsen. Dies bemerkte ein hinter ihm fahrender...

  • Marl
  • 30.04.22
Blaulicht

Unfall in Hagen
Taxifahrer und Fahrgast bei Auffahrunfall verletzt

HAGEN. Ein Taxifahrer und sein weiblicher Fahrgast verletzten sich Montagmittag, 4. April, bei einem Auffahrunfall in der Badstraße. Um 12.45 Uhr war das Taxi vom Märkischen Ring kommend in Richtung Sparkassen Karree unterwegs. Als der 54-jährige Taxifahrer in den Kreisverkehr einfuhr und aufgrund eines Rückstaus seinen VW abbremsen musste, fuhr eine 43-Jährige mit ihrem Nissan seitlich auf das Auto auf. Sowohl der Taxifahrer als auch die hinten rechts sitzende 31-jährige Mitfahrerin verletzten...

  • Hagen
  • 05.04.22
Blaulicht

Auffahru8nfall im Autobahnkreuz
Drei Verletzte mussten ins Krankenhaus

Die Feuerwehr Ratingen und der Rettungsdienst Ratingen wurden am Vormittag des Samstag, 2. April, zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 52 im Kreuz Düsseldorf Nord alarmiert. Auf der Nebenfahrbahn kam es kurz vor dem Abzweig zur BAB 44 zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Sperrung von zwei Fahrspuren war nötigEin Fahrzeug war mit zwei Personen besetzt das zweite beteiligte Fahrzeug mit einem Fahrer. Ein an der Einsatzstelle vorbeikommender Krankentransportwagen der Feuerwehr...

  • Velbert
  • 04.04.22
Blaulicht
3 Bilder

Auffahrunfall auf der A 43

Gestern gegen 19.03 Uhr kam es auf der Bundesautobahn (BAB) 43 auf der Richtungsfahrbahn Münster in Höhe des Autobahnkreuzes zur BAB 40 zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten PKW. Nach Eingang des Notrufes entsendete die Leitstelle der Feuerwehr Bochum umgehend den Rüstzug mit dem Führungsdienst der zuständigen Feuer- und Rettungswache Werne sowie weitere Einheiten des Rettungsdienstes von der Wache St. Josef-Hospital. Vor Ort stellte sich heraus, dass die beiden beteiligten Fahrer jeweils...

  • Marl
  • 30.03.22
Blaulicht

18-jähriger Marler fuhr auf Auto an der Ampel auf

Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen am Dienstag, um 16 Uhr, auf der Weseler Straße verletzten sich insgesamt drei Unfallbeteiligte. Ein 18-jähriger Marler war mit seinem Auto auf der Weseler Straße unterwegs und fuhr auf das Auto einer 53-jährigen Dorstenerin auf, die verkehrsbedingt an der Ampel wartete. Aufgrund der Aufprallwucht wurde das Auto der Dorstenerin weiter auf das davor stehende Fahrzeug eines 34-jährigen Dorsteners geschoben. Der 18-Jährige, seine 17-jährige...

  • Marl
  • 30.03.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.