Auffahrunfall

Beiträge zum Thema Auffahrunfall

Blaulicht

Krankenwagen fährt auf der A 2 Lkw auf, Frau stirbt nach Unfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 2 am Donnerstagabend (17. Oktober) ist ein Krankentransportwagen (KTW) auf einen Lkw aufgefahren. Eine 84-jährige Frau starb nach dem Unfall im Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich gegen 18.45 Uhr auf der Fahrbahn in Richtung Hannover kurz vor dem Kreuz Dortmund-Nordwest. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 43-Jähriger aus Polen mit seinem Sattelzug den mittleren Fahrstreifen. Der 27-jährige Fahrer (aus Willich) eines dahinter fahrenden Krankenwagen fuhr aus...

  • Marl
  • 18.10.19
Blaulicht

Auffahrunfall auf der A 2, 61-jähriger Mann verletzt

Ein 61-jähriger Autofahrer aus Bottrop wurde am Dienstagmorgen (17.9., 08:00 Uhr) bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 2  verletzt. Der Bottroper wollte an der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Buer abfahren. Auf dem Verzögerungsstreifen musste er dann mit seinem Ford bei stockendem Verkehr bremsen. Dieses sah ein 47-jähriger Klein-Lkw-Fahrer zu spät und fuhr mit seinem Citroen auf das Heck des Fords auf. Für die Unfallaufnahme waren der Verzögerungsstreifen und die Abfahrt Gelsenkirchen-Buer...

  • Marl
  • 17.09.19
Blaulicht

Auffahrunfall in Alt Marl, 19-jährige Autofahrerin unter Schock

Heute, gegen 11.45 Uhr, fuhr ein 53-jähriger Autofahrer aus Haltern am See auf der Hochstraße in Fahrtrichtung Polsum und musste wegen eines Rückstaus verkehrsbedingt anhalten. Die hinter ihm fahrende 19-jährige Autofahrerin aus Marl bemerkte das wohl zu spät und fuhr auf das Auto des 53-Jährigen auf. Nach dem Unfall stand die 19-jährige Autofahrerin unter Schock. Sie wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand 4.500 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 13.09.19
Blaulicht

A 31 Auffahrunfall, Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Am Montag, den 9.9.19 um 17.40 Uhr kam es auf der A 31 zu einem Auffahrunfall zwischen einem Citroen Jumper und einem LKW. Ein 61-jähriger tschechischer LKW-Fahrer befuhr die A 31 auf dem rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Bottrop. In Höhe der Ortslage Reken/Heiden fuhr ein 50-jähriger Mann aus Raesfeld mit seinem Citroen Jumper aus bisher ungeklärter Ursache auf den LKW auf. Der Citroenfahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Nach Bergung wurde er mit einem...

  • Marl
  • 10.09.19
Blaulicht

Motorradfahrer bei Auffahrunfall in Marl Drewer schwer verletzt

Am Mittwoch, gegen 16:30 Uhr, fuhr ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Marl auf der Straße Langehegge in Richtung Recklinghausen. Vor ihm musste ein 54-jähriger Marler mit seinem Pkw verkehrsbedingt warten. Der Motorradfahrer versucht noch zu bremsen, kollidierte aber trotzdem mit dem Heck des Autos. Bei dem Sturz verletzte er sich schwer und musste in ein Krankenhaus transportierte werden. An den Fahrzeugen entstand etwa 6.000 Euro Sachschaden. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste...

  • Marl
  • 15.08.19
Blaulicht

Pkw-Fahrer aus Marl bei Auffahrunfall beteiligt

Am Donnerstag, gegen 12:45 Uhr, fuhr ein 87-jähriger Pkw-Fahrer aus Dorsten auf der Bochumer Straße. Als er nach links auf die Vestische Allee abbiegen wollte, musste er verkehrsbedingt bremsen. Eine 32-jährige Pkw-Fahrerin aus Dorsten und ein 73-jähriger Pkw-Fahrer aus Marl fuhren auf das jeweils vorausfahrende Auto auf. Die 32-Jährige wurde aufgrund ihrer Schwangerschaft vorsorglich in ein Krankenhaus transportiert, sie klagte über leichte Schmerzen. An den Fahrzeugen entstand nur geringer...

  • Marl
  • 09.08.19
Blaulicht

Auffahrunfall auf der Zechenstraße in Marl Brassert, Blutprobe

Auf der Zechenstraße kam es am Montag, gegen 16.50 Uhr, zu einem Auffahrunfall. In Höhe der Zufahrt zum dortigen Parkplatz eines Discounters, fuhr ein 41-jähriger Autofahrer aus Marl auf das vor ihm abbremsende Auto eines 29-jährigen Marlers auf. Beide Autofahrer fuhren zur Schadensregulierung auf einen Parkplatz. Der 41-Jährige fuhr dann allerdings über einen Grünstreifen und den Gehweg weg. Er konnte an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Da sich bei ihm Hinweise ergaben, dass er...

  • Marl
  • 06.08.19
Blaulicht

Marler in Auffahrunfall verwickelt, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Am Dienstag, gegen 14:20 Uhr, fuhren ein 52-jähriger Marler und eine 64-jähriger Frau aus Datteln mit ihren Pkw auf der Horneburger Straße in Richtung Westen. Kurz hinter der Einmündung zur Lindenstraße musste die 64-Jährige abbremsen. Der 52-Jährige fuhr auf ihren Pkw, aus noch nicht abschließend ermittelter Ursache, auf. Die Dattelnerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand 6.000 Euro Sachschaden. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

  • Marl
  • 01.08.19
Blaulicht

Autofahrerin aus Marl fuhr auf stehenden Pkw auf, zwei Verletzte

An der Friedrich-Ebert-Straße in Recklinghausen , ungefähr an der Einmündung zur Riedstraße, kam es am Mittwoch um 15.30 h zu einem Auffahrunfall, bei dem zwei Menschen verletzt wurden. Eine 38-jährige Autofahrerin aus Marl hatte zu spät bemerkt, dass vor ihr der Wagen eines 54-jährigen Bochumers an einer roten Ampel stand. Sie fuhr auf den stehenden Pkw auf. Die Marlerin und ihr 31-jähriger Beifahrer aus Marl mussten zur Behandlung ins Krankenhaus, der Beifahrer wurde stationär aufgenommen....

  • Marl
  • 18.07.19
Blaulicht

Auffahrunfall auf der Willy-Brandt-Allee in Marl, zwei Verletzte

Sonntag, gegen 18 Uhr, passierte auf der Willy-Brandt-Allee ein Auffahrunfall, bei dem zwei Personen  verletzt wurden. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Marl fuhr auf der Willy-Brand-Allee und wollte nach rechts in die Herzlia-Allee abbiegen. Dabei fuhr er auf das vor ihm abbremsende Auto einer 20-jährigen Hagenerin auf, die verkehrsbedingt warten musste. Die 20-Jährige und ihr 21-jähriger Beifahrer wurden bei dem Auffahrunfall verletzt. Es entstand 1.500 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 15.07.19
Blaulicht

Auffahrunfall mit drei PKW in Marl Hüls

Am Montag, um 17:50 Uhr, verletzte sich eine 60-Jährige aus Marl  bei einem Verkehrsunfall auf der Römerstraße kurz vor der Einmündung zur Bergstraße. Eine 43-jährige Pkw-Fahrerin aus Marl fuhr auf den Pkw der 60-Jährigen auf. Der wiederum wurde auf den Pkw einer 73-Jährigen aus Marl geschoben. Die vorderen beiden Fahrerinnen mussten verkehrsbedingt halten. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass die 43-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Es...

  • Marl
  • 02.07.19
Blaulicht

Auffahrunfall einer 59-jährigen Marlerin, zwei Verletzte

Bei einem Unfall an der Kreuzung Dorstener Straße / Bockholter Straße sind am Dienstag gegen 12.00 h zwei Menschen schwer verletzt worden. Eine 59-jährige Marlerin war mit ihrem Pkw auf den stehenden Wagen eines 29-Jährigen aus Marl aufgefahren. Beide wurden schwer verletzt und mussten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Autos waren so kaputt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf 10000 Euro geschätzt. Die Unfallstelle war für die...

  • Marl
  • 18.06.19
Blaulicht

Auffahrunfall in Marl Brassert, Autos mussten abgeschleppt werden

An der Hervester Straße kam es am Montag gegen 18.00 h zu einem Auffahrunfall. Ein 48-jähriger Autofahrer aus Herne war in Richtung Marl-Mitte unterwegs und bemerkte zu spät, dass vor ihm Autos an einer Ampel hielten. Er fuhr auf den Wagen einer 58-jährigen Marlerin auf. Ihr Auto wurde noch auf den Pkw eines 49-jährigen Marlers geschoben. Ein 19-jähriger Beifahrer der 58-Jährigen wurde bei dem Unfall verletzt. Das Auto des Herners und der Marlerin mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden...

  • Marl
  • 18.06.19
Blaulicht

Auffahrunfall bei Abfahrt von der A 43 nach Notbremsung, LKW Fahrer flüchtet

Montag, gegen 12.10 Uhr, fuhr eine 21-jährige Fahrschülerin aus Recklinghausen und ihr 44-jährigen Fahrlehrer aus Olfen mit dem Fahrschulauto von der Autobahn 43 ab und wollte dann auf die Akkoallee abbiegen. Als die 21-Jährige an der Ampel bei "Grün" losfahren wollte, kam ihr ein unbekannter Lastwagenfahrer entgegen. Die 21-Jährige musste daraufhin abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Lastwagenfahrer zu verhindern. Eine hinter der 21-Jährigen fahrende 48-Jährige Autofahrerin aus...

  • Marl
  • 04.06.19
Blaulicht

Unfall am Stauende auf der B 51, vier Personen verletzt

Bei einem Stauend-Unfall auf der Bundesstraße 51 am Sonntagabend (2.6., 20.03 Uhr) wurden vier Personen leicht verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 63.500 Euro. Ein 19-Jähriger war mit seinem Mazda vom Kreuz Münster-Süd in Richtung Weseler Straße unterwegs. Der Münsteraner erkannte aus bislang ungeklärter Ursache nicht, dass die Fahrzeuge vor ihm langsamer wurden und schob nahezu ungebremst einen Mazda, einen BMW, einen Opel und zwei VW zusammen. Der 19-Jährige und der Fahrer...

  • Marl
  • 03.06.19
Blaulicht

Bei Auffahrunfall in Marl-Hüls schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall an der Victoriastraße wurde am Dienstag um kurz nach 11 h ein 62-jähriger Marler schwer verletzt. Er war in Richtung Bergstraße unterwegs und bremste mit seinem Wagen, um eine Fußgängerin vorbei zu lassen. Dies bemerkte eine 23-jährige Marler zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf den Wagen des 62-Jährigen auf. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht und musste stationär aufgenommen werden. Die 23-Jährige wurde leicht verletzt, musste aber nicht ins Krankenhaus. Beide Autos...

  • Marl
  • 28.05.19
Blaulicht

26 Jährige Marler nach Auffahrunfall in Brassert verletzt

Am Mittwoch gegen 15:50 Uhr musste ein 26-jähriger Pkw-Fahrer aus Marl an der Einmündung Hervester Straße / Brassertstraße verkehrsbedingt anhalten. Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer aus Recklinghausen fuhr auf den wartenden Marler auf. Dabei verletzte sich der 26 Jährige. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 22.000 Euro.

  • Marl
  • 16.05.19
Blaulicht

Auf das Auto eines 61-Jährigen aus Marl aufgefahren. 3 Verletzte

Drei Leichtverletzte nach Auffahrunfall.  Am Dienstag gegen 13:00 Uhr warteten ein 61-Jähriger aus Marl, ein 54-jähriger Dortmunder und ein 39-Jähriger aus Herne in ihren Pkw, auf der Gelsenkirchener Straße in Herten in Höhe der Ewaldstraße, an einer roten Ampel. Ein 35-Jähriger aus der Türkei fuhr ungebremst auf das letzte Fahrzeug auf. Alle drei Pkw wurden zusammengeschoben. Es entstand 6.000 Euro Sachschaden. Die drei wartenden Fahrzeugführer wurden verletzt.

  • Marl
  • 08.05.19
Blaulicht

34 Jahre alte Frau aus Marl bei Auffahrunfall verletzt

Emmerich - Autofahrerin verletzt. Mit Verletzungen in das Krankenhaus gebracht werden musste am Samstag eine 34 Jahre alte Frau aus Marl. Sie hatte gegen 13.00 Uhr an der Kreuzung Pesthof/van-Gülpen-Straße vor einer roten Ampel gewartet. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache prallte ein 87jährige Frau aus den Niederlanden nahezu ungebremst auf das wartende Fahrzeug. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7500 Euro.

  • Marl
  • 23.04.19
Blaulicht

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall in Marl Drewer

Bei einem Auffahrunfall auf dem Lipper Weg in Höhe der Bergstraße, am Montagnachmittag (15:01 Uhr), verletzten sich zwei Marler in ihrem Pkw. Eine 68-jährige Pkw-Fahrerin aus Marl, fuhr an einer roten Ampel auf einen wartenden Pkw auf. Dieser wurde auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 8600 Euro. Ein Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

  • Marl
  • 23.04.19
Blaulicht

Fahrerflucht: 72-jährige Autofahrerin aus Marl angefahren

Mittwoch, gegen 17.10 Uhr, stand eine 72-jährige Autofahrerin aus Marl auf der Recklinghäuser Straße an der Ampel Bossendorfer Damm. Hinter ihr stand ein Auto und wartete wie sie auf den Wechsel der Ampelphase. Als die Ampel auf Grün wechselte, wollte die 72-Jährige anfahren. Dabei ging jedoch der Motor ihres Autos aus. Der hinter ihr stehende Autofahrer fuhr an und fuhr auf das noch stehende Auto der 72-Jährigen auf. Dadurch erschrak diese, startete ihr Auto und fuhr in Richtung Autobahn 52...

  • Marl
  • 19.04.19
Blaulicht

Auf Auto einer 49-jährige Autofahrerin aus Marl geprallt

Auffahrunfall auf der Westerholter Straße in Herten . Mittwoch, gegen 17.15 Uhr, fuhr eine 49-jährige Autofahrerin aus Marl auf der Westerholter Straße. Als sie aufgrund eines Rückstaus an dem Kreisverkehr Glück-Auf-Ring abbremsen musste, fuhr die hinter ihr fahrende 36-jährige Autofahrerin aus Herten auf. Ein 39-jähriger Autofahrer aus Herten fuhr noch auf das Auto der 36-Jährigen auf. Bei dem Auffahrunfall wurde die 36-Jährige leicht verletzt. Es entstand insgesamt 4.000 Euro...

  • Marl
  • 18.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.