Bürgerstiftung Unna schenkt Champion Tree eigene Hinweistafel

Anzeige
Auch Mitarbeiter des Natursteinwerkes Otto wie hier Helge Weischenberg aus Kamen-Heeren beteiligten sich an der Aktion. (Foto: privat)
Unna: Haus Heyde |

Seit kurzem kann sich Unna rühmen, die dickste Platane NRWs zu beheimaten.Nun hat sich die Bürgerstiftung Unna dieser Besonderheit angenommen und dem "Champion Tree" eine eigene Hinweistafel spendiert.

200 Kilogramm (vier Zentner) Fels wurden jetzt unter anderem von Helge Weischenberg durch die Natur rund um das Haus Heyde bewegt bis der Bestimmungsort an der riesigen Platane erreicht war. Endlich hat Unnas erster Champion Tree im Baumpark von Haus Heyde einen würdigen Auftritt.

Ein schöner Findling mit passendem Schild liegt nun gut sichtbar am Wegesrand und weist künftig auf den imposanten Baum hin. Der Erinnerungsstein - eine Idee der Bürgerstiftung Unna - wurde in Kooperation mit dem Verein für Heimat- und Naturschutz Mühlhausen/Uelzen entwickelt, die Stiftung übernahm die Realisierung und Kosten.

Weitere Infos HIER
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.