Vergoldeter Dank für ein Ehrenamt bei der Caritas

Anzeige
Auf dem Foto zu sehen (v.l.): Vorsitzender Michael Löblein, Edgar Terhorst, Günther Nierhoff vom Diözesanverband und Ralf Plogmann vom Caritas-Vorstand. Foto: privat
Unna: Höingstraße |

Auszeichnung für besonderes soziales Engagement: Edgar Terhorst erhielt jetzt das Caritas-Ehrenzeichen in Gold für sein langjähriges ehrenamtliches Wirken im Caritasverband für den Kreis Unna.

Der 54-Jährige gehörte 15 Jahre dem Vorstand und später auch dem Rat des Verbandes an, darüber hinaus machte er sich in der Rumänienhilfe verdient. Der Vorsitzende Michael Löblein hob bei der Verleihung vor allem die besonders menschlich geprägte Perspektive seines Kollegen hervor, mit der er den Verband über die Jahre hinweg bereicherte.

Bei der Übergabe waren auch Günther Nierhoff vom Diözesanverband und Ralf Plogmann vom Caritas-Vorstand anwesend.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.