Laetitia und Philip Hahn spielen in der Philharmonie

Anzeige

Stadtanzeiger verlost Karten für das Konzert der jungen Klaviertalente


Die Velberter Geschwister Laetitia und Philip Hahn werden am Mittwoch, 20. April, um 20 Uhr in der Philharmonie in Essen mit Orchester spielen. Dabei handelt es sich für den sechsjährigen Philip um sein Orchesterdebüt. Für das Auftaktkonzert der neuen Konzertreihe "Concerto Tempestoso“ im RWE Pavillon der Philharmonie verlost der Stadtanzeiger 2x2 Eintrittskarten.

Bereits im Alter von knapp zwei Jahren saßen die beiden begabten Kinder am Klavier und haben sich inzwischen in der Musikwelt im In- und Ausland einen Namen gemacht. Im Jahr 2011 gab Laetitia ihr erstes 60-minütiges Solokonzert mit Klavier und Violine. Da war sie sieben Jahre alt. Ein Jahr später bestand sie die Aufnahmeprüfung als Jungstudentin an der Musikhochschule Düsseldorf. Mit zwölf Jahren ist Laetitia nun seit Semesterbeginn im März die jüngste, ordentliche Bachelorstudentin, die je eingeschrieben war.

Etliche Auftritte in zahlreichen bekannten Konzerthäusern


Auf etliche Auftritte in zahlreichen bekannten Konzerthäusern kann die Erfolgspianistin inzwischen zurückblicken: Sie hatte Auftritte im chinesischen Fernsehen mit dem prominenten Pianisten Lang Lang und im deutschen Fernsehen unter anderem bei Stefan Raab und Markus Lanz.
Die Musikkarriere von Philip verlief bisher ebenso steil. Auch er kann schon auf mehrere Fernsehauftritte zurückblicken, gibt Konzerte, erhält Stipendien und war bereits mit vier Jahren Jungstudent.

Laetitia und Philip werden in der Philharmonie als Solisten am Klavier gemeinsam mit dem Sinfonieorchester Ruhr konzertieren. Dirigent ist Tobias van de Locht.

Gewinnspiel:
-Der Stadtanzeiger Niederberg verlost 2x2 Karten für das Konzert mit Laetitia und Philip Hahn am 20 April in der Philharmonie.
-Wer sie gewinnen möchte, sollte bis Sonntag, 10. April, 24 Uhr, unter Tel. 01378/906971 (50 Cent aus dem Deutschen Festnetz, MIT, Mobilfunkpreise können abweichen) anrufen und folgende Frage richtig beantworten: Mit welchem berühmten Pianisten hatte Laetitia Auftritte im chinesischen Fernsehen?
-Die Gewinner werden wie immer telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.