philharmonie essen

Beiträge zum Thema philharmonie essen

Kultur
Kartenabreißerin Claudia alias Marie-Helen Joël durch das Programm.

Spielzeugspenden im Essener Kinderkonzert
Teddy für Tomek

Angesichts der schlimmen Situation geflüchteter Familien aus der Ukraine haben auch viele Essener Kinder das Bedürfnis zu helfen. Eine Möglichkeit dazu bietet die Philharmonie beim nächsten Kinderkonzert am kommenden Samstag, 12. März, um 11 und 15 Uhr im RWE-Pavillon. Die jungen Konzertgäste sind eingeladen, Spielzeug für ukrainische Kinder zu spenden. Die Spielsachen können gebraucht, sollten aber gut erhalten sein. In dem Konzert mit dem Titel „Flower Power“ lernen die Kinder auf...

  • Essen
  • 08.03.22
  • 1
  • 1
Kultur
Aalto-Sopranistin Jessica Muirhead

Benefizkonzert der TUP
Hilfe für die Betroffenen des Großbrandes

Die Theater und Philharmonie Essen (TUP) ist tief erschüttert von den Auswirkungen des Großbrandes in einem Wohnkomplex im Essener Westviertel. Gemeinsam mit Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen hat sich die Leitung des Essener Theater- und Konzertbetriebes daher schnell entschlossen, den 128 Betroffenen zu helfen, die von jetzt auf gleich ihr Obdach sowie ihr komplettes Hab und Gut verloren haben. Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters richtet die TUP bereits am kommenden...

  • Essen
  • 25.02.22
  • 1
Kultur
Programmmotiv "100 Jahre Hollywood" mit Daniel Hope.

3sat zeigt Silvesterkonzert der Philharmonie Essen
"100 Jahre Hollywood" mit Daniel Hope

Von „Casablanca“ bis „La La Land“: Stargeiger Daniel Hope und das WDR-Funkhausorchester präsentierten am Silvesterabend in der Philharmonie Essen „100 Jahre Hollywood“. Die musikalische Geschichte des amerikanischen Kinos ist am Samstag, 29. Januar, ab 20.15 Uhr im TV-Sender 3sat zu sehen. Kompositionen wie "Der Pate" von Nino Rota, „Die glorreichen Sieben“ von Elmer Bernstein und John Williams „E.T.“ zeigen den Verlauf der Filmgeschichte. Auch Leonard Bernsteins berühmtes Musical „West Side...

  • Essen
  • 26.01.22
  • 1
  • 2
Kultur
Sorgten die eine spannende musikalische Reise in die Zukunft: Die Musiker von Repercussion.

Repercussion musizierte mit virtuellen Musikern
Philharmonie: Reise in die Zukunft

Eine Reise in die Zukunft, genauer: ins Jahr 2025, durften die Besucherinnen und Besucher der Konzertshow "Momentum" unternehmen, die in der Philharmonie Essen stattfand. Die Band Repercussion aus NRW gab sich die Ehre, getreu ihrem Motto "Kunst, die groovt". Während Abba noch an ihrer Hologramm-Show bastelt, die Ende Mai erstmals in London über die Bühne gehen soll - und für die eigens ein eigenes Theater gebaut wird -, gab's in der Philharmonie Essen schon einmal einen Ausblick darauf, wie...

  • Essen-Süd
  • 17.01.22
Kultur
Das Ensemble Repercussion präsentiert gemeinsam mit virtuellen Musikern eine Konzertshow.

„Momentum“ in der Philharmonie Essen
Konzert mit echten und virtuellen Musikern

Unter dem Titel „Momentum“ kommt es am Samstag, 15. Januar, um 19 Uhr im Alfried Krupp Saal, Huyssenallee 53, zu einem revolutionären Aufeinandertreffen von realen Personen und künstlicher Intelligenz. Mithilfe einer speziell entwickelten Hologrammtechnik treten die digitalen Musiker in Erscheinung und nehmen interaktiv Einfluss auf das musikalische Geschehen. Das Konzert richtet sich an Jugendliche ab 10 Jahren und Erwachsene. Es gilt die 2G-Regel. Karten zu 18, ermäßigt 11 Euro sind im...

  • Essen
  • 06.01.22
LK-Gemeinschaft
HERBST-SONNE im Essener´ Stadtgarten an der Philharmonie
10 Bilder

JAHRESZEITEN in der HEIMAT ESSEN+Ruhrgebiet+Umgebung
STADTGARTEN im HERBST :-)

ESSEN ...meine HEIMAT ... im HERBST Mitten in der City, NÄHE Hauptbahnhof, liegt der STADTGARTEN. Das AALTO Theater und die Philharmonie, die viele von uns noch unter dem Namen SAALBAU kennen, sind dort zu finden. "Essens´ schönster KLANG!"  prangt in großen Lettern gerade an der Philharmonie... und ich schlendere daran vorbei und erinnere mich...an diese beiden Gebäude, von innen ... Bin schon fast auf der Höhe des SHERATON Hotels, umrunde die Wiese und den kleinen Teich, in dessen Mitte eine...

  • Essen-Ruhr
  • 29.10.21
  • 9
  • 1
Kultur
An vier "NOW!"-Konzerten sind Folkwang Studierende und Lehrende beteiligt.

Festival für Neue Musik in Essen
Folkwang bei "NOW!"

Im Rahmen des Essener Festivals für Neue Musik "NOW!" finden unter dem Motto „Mikrokosmos – Makrokosmos“ von Donnerstag, 28. Oktober, bis Sonntag, 7. November, Konzerte in unterschiedlichsten Besetzungen statt, die in zahlreichen Ur- und Erstaufführungen einen Bogen von der feingliedrigen Mikrotonalität bis zu fernen Klangräumen spannen. An folgenden "NOW!"-Konzerten sind Folkwang Studierende und Lehrende beteiligt:  Am Freitag, 29. Oktober, findet um 20 Uhr im Alfried Krupp Saal in der...

  • Essen
  • 21.10.21
Kultur
Der Geiger Emmanuel Tjeknavorian interpretiert das Violinkonzert Nummer 1 a-Moll von Dmitri Schostakowitsch.

Konzert der Essener Philharmoniker in der Philharmonie Essen
Brahms zweite Sinfonie

Am Donnerstag, 14. und Freitag, 15. Oktober wird jeweils um 20 Uhr, 19.30 ist eine Konzerteinführung, die Sinfonie Nummer 2 D-Dur, op. 73 während des zweiten Sinfoniekonzerts der Essener Philharmoniker in der Philharmonie Essen, Huyssenallee 53, unter der Leitung des Dirigenten Michael Sanderling aufgeführt. Johannes Brahms war voller Schaffensdrang und von der heiteren Landschaft des Wörthersees inspiriert, als er seine zweite Sinfonie schrieb. Gerade einmal vier Monate benötigte er für die...

  • Essen
  • 08.10.21
Kultur

Klavier-Festival Ruhr 2021
Tolles Konzert mit Anne-Sophie Mutter in der Philharmonie

Am Samstag den 4.9. war es soweit: endlich mal wieder ein Konzert-Besuch nach all den Absagen und Verschiebungen wegen Corona. Es war ein Geburtstagsgeschenk meiner Frau und wir haben es zusammen sehr genossen. Das war echtes kulturelles „Soul Food“. Anne-Sophie Mutter (Violine), Pablo Ferrández (Cello) und Lambert Orkis (Klavier) spielten Stücke von Clara Schumann, Mozart und Beethoven. Als Zugabe gab es ein Stück von Mendelssohn Bartholdy. Eine gelungene Mischung. P.S.: Das...

  • Essen-Nord
  • 05.09.21
  • 1
Kultur
Wegen der rasanten Verbreitung des Corona-Virus, gelten jetzt in der TUP neue Regeln.

Neue Corona-Regeln
Besucher müssen sich auf Masken-Pflicht und weniger Sitzplätze bei der TUP einstellen

Die Einstufung der Stadt Essen als Corona-Hotspot hat auch Auswirkungen auf Veranstaltungen der Theater und Philharmonie Essen (TUP). So gilt nach dem aktualisierten Erlass der NRW-Landesregierung, der am vergangenen Wochenende durch eine neue Allgemeinverfügung auch für die Stadt Essen Anwendung findet, in den Spielstätten der TUP eine generelle Masken-Pflicht. Konnte man bisher mit Beginn der Veranstaltung die Mund-Nase-Bedeckung abnehmen, müssen die Besucher nun auch während der Vorstellung...

  • Essen-Süd
  • 26.10.20
  • 2
  • 1
Kultur
Das "Sestetto Stradivari" ist zu Gast in Essen.

Streichsextett aus Rom spielt Tschaikowski und Schönberg
"Sestetto Stradivari" in der Philharmonie Essen zu Gast

"Sestetto Stradivari" ist am Sonntag, 18. Oktober, um 19 Uhr in der Philharmonie Essen zu Gast. Es waren ausschließlich Instrumente von Stradivari, auf denen die sechs Musiker bei ihrem Debütauftritt 2001 in Rom gespielt haben. „Sestetto Stradivari“ nennt sich seitdem das Ensemble, das aus Mitgliedern des "Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia Roma" besteht. Am Sonntag, 18. Oktober, um 19 Uhr ist die Formation in der Philharmonie Essen zu erleben. Das Konzert bietet gleichzeitig...

  • Essen
  • 12.10.20
  • 1
Kultur
Das letzte „Konzert mit der Maus“ im vergangenen Jahr.

Kinder können mitmachen
Das digitale Mausorchester

Zum Mitspielen im digitalen Mausorchester laden die Philharmonie Essen und der Westdeutsche Rundfunk Köln (WDR) Kinder zwischen 5 und 12 Jahren ein. Die jungen Musiker sollen dazu ein Video aufnehmen, wie sie die Titelmelodie aus der „Sendung mit der Maus“ auf ihrem Instrument spielen. Dieses wird dann am Sonntag, 13. September, um 16 Uhr im Konzert mit der Maus im Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen gezeigt. Zusätzlich ist es auf der Webseite des WDR zu sehen. Gemeinsam mit vielen...

  • Essen-Süd
  • 06.07.20
  • 2
  • 2
Kultur
15 Bilder

Night of Light: Hilferuf der Veranstaltungsbranche
„Night of Light“ 2020 auch in Essen

Ein leuchtendes Mahnmal und ein flammender Appell und Hilferuf an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft war die „Night of Light“ in der Nacht vom 22. auf den 23.Juni 2020. Bundesweit wurden Event Locations, Konzerthäuser und Veranstaltungszentren rot illuminiert. In Essen waren es unter anderem der Doppelbock der Zeche Zollverein, das Sanna-Gebäude in Stoppenberg, die Lichtburg, das Grillo-Theater, das Aalto-Theater und die Philharmonie. „Die Veranstaltungswirtschaft steht auf...

  • Essen-Steele
  • 23.06.20
  • 6
  • 4
Kultur

„Just do it“: Improvisation für junge Musiker
Ferienworkshop in der Philharmonie Essen

In den Osterferien bietet die Philharmonie Essen den Workshop „Just do it“ für Kinder und Jugendliche an, die zwei Jahre ein Instrument spielen. Am Ende der viertägigen Veranstaltung wird es dann ein Konzert der Teilnehmenden geben. Die Philharmonie Essen bietet für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren einen viertägigen Improvisationsworkshop in den Osterferien an. „Just do it“ lautet das Motto von Montag, 6. bis Donnerstag, 9. April, jeweils von 9 bis 15 Uhr im Festsaal der...

  • Essen-Süd
  • 05.03.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Maya Ross und Jonathan Kern aus der 10. Jahrgangsstufe der Frida-Levy-Gesamtschule wurden für ihr zivilcouragiertes Handeln mit dem Gandhi-Preis 2019/2020 ausgezeichnet.
2 Bilder

FRIDA-LEVY-GESAMTSCHULE
Maya Ross und Jonathan Kern wurden mit dem Gandhi-Preis ausgezeichnet

Zum sechsten Mal haben die Evangelische Kirche in Essen und die Fördergemeinschaft Friedensarbeit und Gewaltlosigkeit e.V. eine Schülerin und einen Schüler der Frida-Levy-Gesamtschule für ihr zivilcouragiertes Verhalten mit dem Gandhi-Preis ausgezeichnet: Maya Ross und Jonathan Kern aus der 10. Jahrgangsstufe der Frida-Levy-Gesamtschule sind von ihren Mitschülern, der Schülervertretung und der Schulleitung als Trägerin bzw. Träger des Gandhi-Preises für Zivilcourage und gewaltfreie Veränderung...

  • Essen
  • 20.02.20
Kultur
Mezzosopranistin Esther Valentin gastierte gemeinsam mit dem FKO in der Philharmonie.
2 Bilder

Debut des Folkwang Kammerorchesters Essen in der Philharmonie Essen mit Esther Valentin
Wagner mal in neuem Gewand

Stilvoll ist das Ambiente der Villa Hügel, in der das Folkwang Kammerorchester Essen gerne seine Konzerte veranstaltet. Nun ist ein neuer Spielort dazugekommen: Das Debut des Kammerorchesters fand in der Philharmonie Essen statt, gemeinsam mit Mezzosopranistin Esther Valentin. Romantik pur war - an diesem Valentinstag - angesagt. Chefdirigent Johannes Klumpp sorgte mit einer ausgesprochen unterhaltsamen Moderation dafür, dass die Gäste an diesem Abend viele Hintergründe zu den Werken erhielten,...

  • Essen-West
  • 17.02.20
Kultur
Der Filmklassiker "Der Schatz im Silbersee" wird am 11. April, 20 Uhr, in der Philharmonie Essen aufgeführt - und dabei live von der Philharmonie Südwestfalen begleitet.
Aktion

Drei mal zwei Karten zu gewinnen: Filmklassiker mit Live-Orchesterbegleitung
Silbersee in der Philharmonie

„Der Schatz im Silbersee“ feierte im Jahr 1962 als erster Film der legendären Winnetou-Reihe ungeahnte Erfolge und begründete mit der „Karl-May-Film“-Serie das beliebteste deutsche Kino-Genre der 1960er Jahre. am 11. April, 20 Uhr, wird der Filmklassiker in der Philharmonie Essen aufgeführt, live begleitet von der Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Markus Huber. Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für die Aufführung. „Der...

  • Essen-West
  • 13.02.20
  • 1
  • 4
Kultur
"Erinnerungen aus dem alten Damaskus" - diesen Titel trug das zweite Konzert in der Reihe "From East to West" der Philharmonie Essen. Im Vordergrund: Sufi-Tänzer Ahmad Almoulky.
2 Bilder

Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" in der Philharmonie Essen
Zwischen Orient und Okzident

Das Team der Philharmonie Essen hat mit ihrer neuen Reihe "From East to West" nicht nur Neuland beschritten, sondern ist selbst ganz begeistert, auf wie viel Interesse die Veranstaltungen beim Publikum stoßen. Auch beim jüngsten Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" war der Alfried Krupp Saal bestens gefüllt. Hein Mulders, Intendant Oper, Philharmonie und Essener Philharmoniker, ließ es sich nicht nehmen, die Gäste an diesem Abend persönlich zu begrüßen: "Ich freue mich über...

  • Essen-West
  • 17.01.20
  • 1
  • 1
Kultur
Die Essener Philharmoniker und das East-West Pacem Orchestra (Foto) spielen am Donnerstag, 16. Januar, um 20 Uhr in der Philharmonie Essen.

Das alte Damaskus in der Philharmonie Essen
Essener Philharmoniker und East-West Pacem Orchestra laden zum Konzert am 16. Januar ein

In der Philharmonie Essen wird die Konzertreihe „From East to West“, in der der Vordere Orient lebendig werden soll, fortgesetzt. Nachdem im Herbst das Tarab Ensemble für einen stimmungsvollen Auftakt gesorgt hat, steht nun zu Beginn des neuen Jahres eine Begegnung zweier Orchester im Mittelpunkt: Das East-West Pacem Orchestra sowie Mitglieder der Essener Philharmoniker laden gemeinsam am Donnerstag, 16. Januar, um 20 Uhr im Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen zu „Erinnerungen aus dem...

  • Essen-Süd
  • 06.01.20
Kultur
Tschaikowskys Schwanensee.

Am 27. und 28. Dezember in der Philharmonie Essen
Staatliches Russisches Ballett Moskau tanzt "Schwanensee" und „Nussknacker“

Das Staatliche Russische Ballett Moskau unter der Leitung von Wjatscheslaw Gordejew bringt mit Tschaikowskys „Schwanensee“ und „Der Nussknacker“ erneut zwei Klassiker der russischen Ballettkunst auf über 20 Bühnen in Deutschland und der Schweiz. Am 27. und 28. Dezember ist die traditionsreiche und mehrfach ausgezeichnete Compagnie unter der Leitung von Wjatscheslaw Gordejew in der Essener Philharmonie zu Gast. Seit seiner Gründung 1979 (damals noch als „Moskauer Ballett“) verzaubern die Stars...

  • Essen-Süd
  • 23.12.19
Kultur
Auf Großbildleinwand wird der Trickfilm "Das Dschungelbuch" in der Philharmonie Essen gezeigt - begleitet vom Live-Orchester der Philharmonie Südwestfalen.
Aktion

Gewinnspiel: Zwei mal zwei Karten für Trickfilmklassiker "Das Dschungelbuch" mit Live-Orchester
Dschungel-Feeling in der Philharmonie

Ein Leckerbissen für alle Fans von Trickfilmen und großem Orchester steht demnächst in der Philharmonie Essen auf dem Programm: Der Trickfilmklassiker "Das Dschungelbuch" wird am Samstag, 11. April, 16 Uhr, auf Großbildleinwand gezeigt - begleitet vom Live-Orchester der Philharmonie Südwestfalen. Der Stadtspiegel Essen und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen zwei mal zwei Karten für die Veranstaltung. Die Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Markus Huber wird dabei...

  • Essen-West
  • 05.12.19
  • 3
  • 3
Kultur
Park Sounds im Essener Stadtgarten.

"Park Sounds"
Elektronische Klänge eröffnen den Sommer im Essener Stadtgarten

Im Stadtgarten wird der Sommer eröffnet. Zum "Park Sounds" mit elektronischen Klängen vom Montag, 24. bis Freitag, 28. Juni, laden die Philharmonie Essen und die Folkwang Universität der Künste - in diesem Jahr bereits zum siebten Mal - ein. Zum bewährten "Park Sounds"-Team gehört auch in diesem Jahr das Institut für Computermusik und Elektronische Medien (ICEM) der Folkwang Universität der Künste. Die Professoren des Instituts stellen gemeinsam mit ihren Studierenden das musikalische Programm...

  • Essen-Süd
  • 20.06.19
  • 1
  • 1
Kultur
Symbolbild der Essener Philarmonie.

Absage
Orgelkonzert in der Essener Philharmonie fällt aus

Die letzte geplante Orgelvorführung dieser Saison in der Philharmonie Essen am kommenden Sonntag, 16. Juni, um 11 Uhr entfällt ersatzlos. Das gab die Essener Philharmonie in einer Pressemitteilung bekannt. Tickets, die direkt bei der Theater und Philharmonie Essen (TUP) gekauft wurden (auch online unter www.theater-essen.de), können an allen TUP-Verkaufsstellen zu den regulären Öffnungszeiten (TicketCenter: Montag 10 bis 16 Uhr, Dienstag bis Freitag 10 bis18 Uhr, Samstag 10 bis 15 Uhr;...

  • Essen-Süd
  • 12.06.19
Kultur
Die ökoloco GmbH gewinnt den Gründer-Tacken. V.l.n.r.: Hans Piechatzek (Marketing Club Ruhr), Christina Schulte (Funke Medien NRW), Jan-Philipp Hotze (ökoloco), Univ.-Prof. Dr. Jost Adler (Universität Duisburg-Essen).

Marketing-Bestleistungen
Tacken-Verleihung mit festlicher Gala in der Philharmonie Essen

Der Name Tacken steht im Ruhrdeutschen für das alte Zehn-Pfennig-Stück. Doch der Tacken meint auch das entscheidende Bisschen, das Produkte und Unternehmen von anderen abhebt. Ob Produktlaunch, 360 Grad-Kampagne, Mailing oder Cross-Marketing-Aktion. Im Rahmen einer festlichen Gala wurden jetzt in der Essener Philharmonie die begehrten Tacken verliehen. Der Marketing Club Ruhr zeichnet in diesem Jahr zum achten Mal Marketing-Bestleistungen im Ruhrgebiet in drei Kategorien aus. Entscheidend für...

  • Essen-Süd
  • 22.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.