Jugendliche Randalierer gesucht

Anzeige
Grafik: Polizei
Velbert: Donnenberger Straße |

Jugendliche Randalierer haben am Samstag mindestens zwölf Fahrzeuge an der Donnenberger Straße in Neviges beschädigt. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen

.

Das Kriminalkommissariat in Velbert bearbeitet zurzeit eine Serie von Sachbeschädigungen, bei der bislang unbekannte Straftäter am Samstagabend in der Zeit zwischen 22 bis 23 Uhr zahlreiche Fahrzeuge beschädigten. Die Unbekannten, bei denen es sich nach Zeugenangaben um zwei männliche Jugendliche gehandelt haben soll, traten wahllos gegen geparkte Fahrzeuge, rissen dabei Außenspiegel ab und verursachten dadurch einen geschätzten
Gesamtsachschaden in Höhe von knapp 3.000 Euro. Mittlerweile wurden der Velberter Polizei mindestens zwölf Taten angezeigt, welche offenbar den gleichen Tätern zuzurechnen sind.

Der Zeuge beschrieb die unbekannten Personen wie folgt:
1. Person: ca. 16-18 Jahre alt, ca. 175 cm groß, dunkler Teint, bekleidet mit heller Jeans, schwarzer Mütze und dunkelgrüner Kapuze.
2. Person: ca. 16-18 Jahre alt, ca.175 cm groß, heller Teint, schmale Statur, trug eine schwarze Mütze.


Eine polizeiliche Fahndung verlief ohne Erfolg.

Zur Klärung dieser Straftaten hoffen die Ermittler auf weitere Hinweise aus der Bevölkerung zu verdächtigen Personen, die im Zusammenhang mit diesen Sachbeschädigungen stehen könnten. Hinweise dazu nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110, jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.