Operngala: 6000 Euro an Spenden

Anzeige

Mit sichtlichem Stolz haben die Organisatoren der zweiten Velberter Operngala nun ein Fazit gezogen.

Die Männer-Chorgemeinschaft Velbert, im Gala-Konzert in der Christuskirche vom MGV Sängerkreis Wülfrath unterstützt, wollen auch zukünftig Organisator Karl-Heinz Nacke unterstützen. Gemeinsam mit Schirmherr Heinz Schemken wurden jetzt die Spendenschecks an den Verein „Velberter Kinder“ (2.500 Euro) und den Verein „Wunschzettel e.V.“ (500 Euro) übergeben. „Dies ist die Hälfte der Spendensumme von 6.000 Euro, die zweiten 50 Prozent stehen dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen „UNICEF“ für ein Projekt elternloser Kinder im Jemen zur Verfügung“, zog Karl-Heinz Nacke ein erfreuliches Fazit.
Denn gegenüber der ersten Velberter Operngala konnte die Spendensummer von 4.000 auf 6.000 Euro gesteigert werden. Altbürgermeister Heinz Schemken: „Und das geschieht ohne jegliches Sponsoring, nur aus den Eintrittsgeldern der Besucher und durch den Verzicht der Solisten auf jegliches Honorar!“ Für drei Mitwirkende wurden zweistellige Fahrkosten-Zuschüsse gezahlt, dazu kamen Mietkosten, Gema-Gebühren, Druckkosten für Eintrittskarten, Programmflyer und Blumen. „Selbst für die Übernachtung und Abendessen gab es stille Spender“, zogen die Organisatoren die stolze Bilanz.
Die Opernstars, am Flügel begleitet von Stephen Harrison, Direktor der Rheinoper, wurden von 500 Besuchern begeistert gefeiert.
Karl-Heinz Nacke liegt bereits jetzt die Bereitschaft von sechs Solisten aus internationalen Opernhäuser vor, die bei der dritten Velberter Operngala am letzten Mai-Wochenende 2016 mitwirken wollen. Arien aus Oper und Operetten sollen erklingen, Solisten aus St. Petersburg und Wien haben zugesagt, 600 Besucher sind das neue Ziel. Von einem Kulturverein in Velbert liegt bereits eine Vorbestellung für 50 Karten vor. Lothar Welzel plant ein neues Chor-Programm und Operndirektor Stephen Harrison vermittelt Kontakte zu neuen Opernstars für Velbert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.