Operngala

Beiträge zum Thema Operngala

Kultur
Heinz Schemken (links), Schirmherr der Velberter Operngala, und die Organisatoren Karl-Heinz Nacke (dritter von rechts) sowie Horst-Günter Ostholt (zweiter von rechts), konnten die Spenden der letzten Veranstaltung an Clemens Bender (zweiter von links), Claudia Freund (dritte von links) und an Andrea Kupatz überreichen.

Bei der Übergabe der Spenden wurde das Ende begründet
Es gibt keine Velberter Operngala mehr

Bittere Nachricht für alle Freunde der anspruchsvollen Musik: Die sechste Operngala war zugleich die letzte ihrer Art. Die Vorstellung im Mai zog nur 400 Besucher in die Apostelkirche, im Jahr zuvor waren es 550. Organisator Karl-Heinz Nacke machte mehrere Gründe für diese bedauerliche Entwicklung verantwortlich. „Uns war nicht aufgefallen, dass Konfirmationen waren, der Konzert-Termin musste verschoben werden, wir kamen erst später in die Kirche, um die Tribünen aufzubauen und wir hatten...

  • Velbert
  • 20.09.19
Kultur
Unter Leitung von Thomas Gabrisch überzeugten die Herren der Männerchorgemeinschaft Velbert und des Hochdahler Männergesangvereins.
2 Bilder

Konzert in Velbert
Operngala bot einen musikalischen Hochgenuss

Die Freunde schöner Stimmen kamen bei der sechsten Velberter Operngala auf ihre Kosten: Unter Leitung von Thomas Gabrisch überzeugten die Herren der Männerchorgemeinschaft Velbert und des Hochdahler Männergesangvereins, am Klavier begleitet durch Stephen Harrison. Die Sopranistin Morenike Fadayomi, Tenor Daniel Kim und Bariton Thomas Laske brachten den Glanz internationaler Opernbühnen in die Apostelkirche. Der Kinder- und Jugendchor "Young Voices", am Klavier von Rebbeca Schäfer...

  • Velbert
  • 21.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Die Inszenierung der Kammeroper Prag stellt Gioacchino Rossinis beliebten „Barbier von Sevilla“ mit einer Fülle herrlicher Gags auf die Bühne.

Recklinghausen: Vorverkauf für Theatersaison 2019/20 läuft

Der Vorverkauf für die städtische Theater- und Konzertsaison 2019/20 ist gestartet. Besonders reizvolle und ungewöhnliche Produktionen gibt es diesmal im Musiktheaterbereich zu entdecken. Der unvergleichliche Dominique Horwitz hat einen Liederabend um die „Dreigroschenoper“ von Bert Brecht und Kurt Weill inszeniert. Der Ausnahmekünstler und seine siebenköpfige Band erfinden kurzerhand „Die Dreigroschenoper“ neu. Die bekannten Lieder wie die „Moritat von Mackie Messer“, der „Kanonen-Song“, der...

  • Recklinghausen
  • 05.05.19
Kultur
Standing Ovation für die Künstlerinnen und Künstler der 10. Festlichen Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung im Opernhaus Düsseldorf. Foto: Suanne Diesner

Gesamterlös von 1,5 Millionen Euro für die Deutsche AIDS-Stiftung
10 Jahre Festliche Operngala im Opernhaus Düsseldorf

Mit Standing Ovation und langanhaltendem Applaus feierte das Publikum am Samstag, 23. März, im ausverkauften Düsseldorfer Opernhaus die elf internationalen Opernstars, die die 10. Festliche Operngala für 1.300 Besucher zu einem künstlerischen Erlebnis machten. Ebenso groß ist der Benefiz-Erfolg für die Deutsche AIDS-Stiftung: Die bisher zehn Veranstaltungen in Düsseldorf erzielten einen Gesamterlös von über 1,5 Millionen Euro. Die Jubiläumsgala konnte dazu einen Reinerlös von 110.000 Euro...

  • Düsseldorf
  • 25.03.19
Kultur
Insgesamt 3.500 Euro konnten nun an die Verantwortlichen der acht Velberter Einrichtungen übergeben werden. Eingenommen wurde das Geld bei der fünften Velberter Operngala.

Acht Einrichtungen aus Velbert werden mit Spende bedacht

Erlös der fünften Velberter Operngala beträgt insgesamt 7.000 Euro - die Hälfte geht an das Kinderhilfswerk UNICEF "Die eine Hälfte des Erlöses geht an UNICEF und die andere Hälfte bleibt hier vor Ort und wird an Einrichtungen sowie Vereine übergeben, die etwas für Kinder und Jugendliche tun. Das haben wir uns zur Maxime gemacht und können es nun zum fünften Mal auch so umsetzten", sagt Karl-Heinz Nacke, der als Organisator der Velberter Operngala im Mai wieder zahlreiche musikinteressierte...

  • Velbert
  • 20.06.18
Kultur
2 Bilder

Operngala verzückte Musikfreunde

Die vierte Velberter Operngala fand diesmal in der Apostelkirche statt und begeisterte wieder die Musikfreunde. Die Männerchor-Gemeinschaft Velbert erhielt Unterstützung durch den Hochdahler Männergesangverein. Organisator Karl-Heinz Nacke konnte hochkarätige Solisten verpflichten, wie die Sopranisten Luzia Fatyol, Ramona Zaharia (Mezzosopran), Bariton Bogdan Baciu und den Bassisten Sami Lutinnen. Solotrompeter Flavius Petrescu sorgte unter anderem mit der "Post im Walde" für einen akustischen...

  • Velbert
  • 22.05.17
Vereine + Ehrenamt

Neues vom Chorgeist des Velberter Männerchores

Frohes neues Jahr Willkommen im Jahr 2017! Kinder, wie die Zeit vergeht! Seit vier Jahren bin ich schon im Chor. Und ich hab den Laden im Griff. Ohne mich läuft da gar nichts. Eine richtig schöne Aufgabe, die ich da habe. Immer etwas im Clinch mit dem Vorsitzenden, aber da muss der durch. Wenn der schon hört, dass ich eine Wohnung suche, möglicherweise auch ausserhalb Velberts, ich sage nur Windsor Castle, wo mein Cousin 2. Grades wohnt oder mein Großonkel mütterlicherseits in Versailles,...

  • Velbert
  • 01.01.17
Kultur

Tickets für die Velberter Operngala

Die vierte Velberter Operngala findet am Samstag, 20. Mai, in der Christuskirche in Velbert statt. Stargast ist der russische Tenor Mikhail Agafonov. An der Gestaltung des Programms beteiligt ist Stephen Harrison (Bild), der Operndirektor der Deutschen Oper am Rhein. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Velbert Marketing GmbH, Friedrichstraße 177.

  • Velbert
  • 25.12.16
  •  1
Kultur

Neuer Rekord: Konzerterlös der Velberter Operngala wurde überreicht

10.000 Euro für Kinder- und Jugendhilfe Ein Dankesschreiben des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen „UNICEF“ lag bereits als Dokument vor, als die zweite Hälfte des Konzerterlöses von der dritten Velberter Operngala in Höhe von 5.000 Euro an insgesamt sechs Einrichtungen aus Velbert übergeben wurde. Dazu hatten sich Schirmherr Heinz Schemken und die beteiligten Chor-Vorstände einen „Velberter Schlüssel“ einfallen lassen. Überraschte Gesichter und große Dankbarkeit dominierten bei der...

  • Velbert
  • 18.08.16
Kultur
48 Bilder

Dritte Operngala war ein voller Erfolg!

Nach knapp zwei Stunden hielt es die 800 Besucher nicht mehr auf den Holzbänken der Christuskirche. Das Finale der dritten Velberter Operngala erlebten sie stehend, von Beifallsstürmen begleitet für die vier Solisten und den Projektchor der Velberter Operngala. Schirmherr und Alt-Bürgermeister Heinz Schemken war ergriffen und mit Tränen in den Augen fasste er das Erlebte in Worte, wobei er sich mit den Chorsprechern Schulz und Horst-Günther Ostholt einig war: "Ein solches Konzert hat Velbert...

  • Velbert
  • 24.05.16
  •  1
Überregionales

Neues vom Chorgeist des Velberter Männerchores

Ei. Ei, Ei; Ostern steht vor der Tür. Euer Chorgeist freut sich schon riesig, vor allem, weil er dieses Jahr zweimal Ostern feiert, einmal jetzt das christliche und einmal das griechische Ende April. Das bedeutet zweimal bunte Eier, zweimal leckeres Ostermahl, Kuchen und Süßes ohne Ende. Das Leben als Chorgeist ist doch schön. Die Proben für die Operngala zeigen auch Früchte; das klingt alles schon sehr schön. Wir sind genau wie Sie sehr gespannt, was uns dort erwartet. Es gibt übrigens nur...

  • Velbert
  • 25.03.16
Kultur

Operngala: Vorverkauf startet!

Noch jung an Jahren, scheint die „Velberter Operngala“ aus dem kulturellen Angebot nicht mehr verzichtbar. Diese Auffassung vertritt nicht nur Altbürgermeister Heinz Schemken, der auch bei der dritten Velberter Operngala die Schirmherrschaft übernimmt: „Wir registrieren einen riesigen Zuspruch von Besuchern, eine Steigerung von anfangs 400 (2014) über 500 (2015) auf nunmehr 700 bis 800 am Samstag, 21. Mai. Die Kartennachfrage ist überwältigend, 600 Karten sind bereits vorreserviert.“ Am...

  • Velbert
  • 30.01.16
Überregionales

Neues vom Chorgeist des Velberter Männerchores

Ich habe mal eine Frage an die Mediziner unter Ihnen: könnte es sein, dass in der zweiten Dezemberhälfte die Knochen schwerer werden? Anders kann ich mir die Ausschläge meiner Waage nicht mehr erklären. Na ja, Schlemmersünden werden halt gnadenlos bestraft. So ein Chorgeist hat es halt nicht immer leicht. Ich begrüße Sie erstmal alle in 2016. Ich hoffe, Ihnen geht es allen gut und die guten Vorsätze für das neue Jahr sind noch nicht vergessen. Wir haben uns auch schon zur ersten Probe dieses...

  • Velbert
  • 09.01.16
Kultur

Operngala: 6000 Euro an Spenden

Mit sichtlichem Stolz haben die Organisatoren der zweiten Velberter Operngala nun ein Fazit gezogen. Die Männer-Chorgemeinschaft Velbert, im Gala-Konzert in der Christuskirche vom MGV Sängerkreis Wülfrath unterstützt, wollen auch zukünftig Organisator Karl-Heinz Nacke unterstützen. Gemeinsam mit Schirmherr Heinz Schemken wurden jetzt die Spendenschecks an den Verein „Velberter Kinder“ (2.500 Euro) und den Verein „Wunschzettel e.V.“ (500 Euro) übergeben. „Dies ist die Hälfte der Spendensumme...

  • Velbert
  • 29.09.15
Kultur
Laden alle interessierten Bürger zur zweiten Velberter Operngala in die Christuskirche ein: Horst-Günther Ostholt (von links), Heinz Schemken, Karl-Heinz Nacke und Hans Arnst.

Festival schöner Stimmen

Verschiedene Solisten internationaler Opernhäuser wollen die zweite Velberter Operngala am Samstag, 30. Mai, zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. „Kinder in Not“ ist der Leitfaden dafür, dass sich alle Mitwirkenden in den Dienst der guten Sache stellen und auf ihre Gage verzichten. Beginn der Velberter Operngala ist um 16 Uhr in der Christuskirche. „Das knapp zweistündige Programm verspricht Arien von bekannten Meistern wie Verdi, Puccini, Bizet, Donizetti oder Rossini“, kündigt...

  • Velbert
  • 25.04.15
Kultur
Freuen sich über den großen Erfolg der ersten Velberter Operngala: (von links) Heinz Schemken, Johannes Arnst, Horst-Günther Ostholt (Männer-Chorgemeinschaft Velbert) und Karl-Heinz Nacke überreichen eine Spende an Elke Grünendahl vom Verein „Für Velberter Kinder“. Foto: von Lauff

Verein „Für Velberter Kinder“ profitiert von Benefizkonzert „Kinder in Not“

Die erste Velberter Operngala war ein Erfolg. Jetzt wurde der Erlös des Wohltätigkeitskonzerts an den Verein „Für Velberter Kinder“ und an Unicef überreicht. Insgesamt 4.000 Euro betrug das Spendenvolumen. „Dass wir so erfolgreich sein würden, damit haben wir nicht gerechnet“, so Karl-Heinz Nacke, Organisator der ersten Velberter Operngala. „Wahltag, der frühe Konzertbeginn und die vielen klassischen Chorkonzerte innerhalb weniger Tage waren dafür der Grund.“ Ende Mai bildeten die...

  • Velbert
  • 02.08.14
Überregionales

Singen für einen guten Zweck

Die Stimmen der Männer-Chorgemeinschaft Velbert und des Sängerkreises Wülfrath waren die tragenden Säulen der ersten Velberter Operngala, die zahlreiche Musikliebhaber in die Christuskirche zog. Moderator Karl-Heinz Nacke führte durch beliebte Opernstücke, die durch die Solisten Victoria Safronova, Jitka Burgetová und Ovidiu Purcel ihre Glanzpunkte erhielten. Besonderen Beifall gab es für die Heiligenhauser Brüder Johannes und Alexander Brzoska, die ihre Virtuosität an der Geige und dem Flügel...

  • Velbert
  • 04.06.14
Kultur
Startenor Joseph Calleja sorgt bei der Opergala  für die italienischen Momente im Leben
4 Bilder

Von Oper bis Weltmusik

Unter dem Motto "Was uns bewegt" präsentiert das Festival "Klangvokal" außergewöhnliche Vokalmusik-Konzerte. Vom 30. Mai bis 30. Juni stehen 30 Aufführungen mit Musik aus den Bereichen Oper, Chor, Jazz und Weltmusik auf dem Programm. Unter anderem treten Startenor Joseph Calleja, die tunesische Gesangsikone Emel Mathlouthi, Sopranistin Maria Agresta und Tenor Thiago Arancam (in Giuseppe Verdis Oper "Ernani“), der deutsche Countertenor Andreas Scholl mit einem Liederabend sowie der spanische...

  • Dortmund-City
  • 27.05.13
Kultur

Operngala nicht im Westalenpark

Mit einer der schönsten Stimmen begeistert der Tenor Joseph Calleja die Besucher der Operngala am Donnerstag (30.5.) im Konzerthaus. Die Bühne wird ab 20 Uhr zur klangvollen Opernarena wenn Calleja und weitere Stars singen. Aufgrund der Wettervorhersage findet die Gala nicht wie geplant im Westfalenpark, sondern im Konzerthaus statt.

  • Dortmund-City
  • 27.05.13
Kultur
Joseph Calleja lässt bei der Operngala etwas von sich hören: Die Stimmung perfekt macht ein Feuerwerk im park.
4 Bilder

Operngala mit Feuerwerk im Westfalenpark

Dortmund. Die Operngala am 30. Mai im Westfalenpark bildet den Auftakt zum Klangvokal Festival, und Tenor-Weltstar Joseph Calleja gibt dort sein Dortmund-Debüt. Die Seebühne wird am Fronleichnam-Feiertag zur Opernarena und der Westfalenpark mediterran angehaucht, wenn Calleja und die Sopranistin Cristina-Antoaneta Pasaroiu mit Opernhits von Verdi bis Puccini brillieren. Das traditionelle Feuerwerk zum Schluss setzen die Dortmunder Philharmoniker mit Meisterdirigent Carlo Montanaro in...

  • Dortmund-City
  • 17.05.13
Kultur
Im Westfalenpark ist es zu kalt für die Instrumente: Die Operngala  findet deshlab im Konzerthaus statt.

Operngala lieber drinnen

Die ursprünglich für den Westfalenpark geplante Operngala wird temperaturbedingt im Konzerthaus stattfinden. Erstmals muss die beliebte Veranstaltung im vierten Jahr vom Westfalenpark kurzfristig in das Konzerthaus verlegt werden. Die für den Samstag zu erwartenden Temperaturen von maximal 14°C zu Beginn der Veranstaltung lassen eine Vorführung auf der Seebühne nicht zu. Die Veranstaltung im Konzerthaus beginnt nunmehr um 20.30 Uhr. Wie bereits im Vorfeld angekündigt, werden alle Besucher...

  • Dortmund-City
  • 30.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.