Konzert in Velbert
Operngala bot einen musikalischen Hochgenuss

Unter Leitung von Thomas Gabrisch überzeugten die Herren der Männerchorgemeinschaft Velbert und des Hochdahler Männergesangvereins.
2Bilder
  • Unter Leitung von Thomas Gabrisch überzeugten die Herren der Männerchorgemeinschaft Velbert und des Hochdahler Männergesangvereins.
  • Foto: Ulrich Bangert
  • hochgeladen von Maren Menke

Die Freunde schöner Stimmen kamen bei der sechsten Velberter Operngala auf ihre Kosten: Unter Leitung von Thomas Gabrisch überzeugten die Herren der Männerchorgemeinschaft Velbert und des Hochdahler Männergesangvereins, am Klavier begleitet durch Stephen Harrison.

Die Sopranistin Morenike Fadayomi, Tenor Daniel Kim und Bariton Thomas Laske brachten den Glanz internationaler Opernbühnen in die Apostelkirche. Der Kinder- und Jugendchor "Young Voices", am Klavier von Rebbeca Schäfer unterstützt, sagte mit seinem Auftritt Danke für die Unterstützung aus dem Erlös des Benefizkonzertes im vergangenen Jahr. Der stellvertretende Bürgermeister Emil Weise war so begeistert, dass er spontan den Nachwuchs zu Kakao und Kuchen ins Rathaus eingeladen hatte.

Unter Leitung von Thomas Gabrisch überzeugten die Herren der Männerchorgemeinschaft Velbert und des Hochdahler Männergesangvereins.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen