Unterstützung des Brauchtums

Anzeige
________________________________________

Da die Velberter Prinzenpaare im Gegensatz zu vielen anderen Städten keine großen Sponsoren haben sind sie alljährlich auf Unterstützung vom Bürger angewiesen. Die Idee der Stehung kommt aus Mainz wo solche Veranstaltungen seit ca. 5 Jahren durchgeführt werden. Also im Gegenteil zur Sitzung wird halt gestanden , vergleichbar mit einen Rockkonzert. Evtl.. kann sich so etwas im Velberter Karneval etablieren. Wir brauchen wieder etwas Gemeinsames für Leute zwischen 20 und 60+? Jahren . Nur so kann der heimische Karneval überleben.

Und hier noch einmal der Grund warum ich darüber schreibe:

Die Schatten der kommenden Velberter Karnevalssession erreichen uns am 15.11.2014 im Bürgerhaus in Velbert/Mitte. In der Veranstaltungsstätte an der Offerstrasse findet ab 19.11 Uhr die „ Erste Velberter Stehung“ zur Unterstützung des kommenden Prinzenpaar, Thorsten der Erste und Birgit die Erste statt. Die Verantwortlichen Thorsten Spiller und Stefan Hempelmann wünschen sich, das diese Veranstaltung auch wieder jüngere Semester zum Karneval zieht. Bevor, nach dem Erwachen des Hoppeditz die besinnliche Jahreszeit ,bis zum Sessionsbeginn ab dem 6. Januar 2015 los geht, soll noch einmal richtig gefeiert werden. Die Drömmelköppe ( 2 Stunden Kölschrock), Die Zünftigen (Tanz) und Die Langenhörster (Comedy) werden auf der Bühne stehen, was aber lange noch nicht alles ist, so die Veranstalter. Nach dem Programm gibt es noch eine Nachfeier( AfterShowParty) mit DJ oker !. Die Karten zum Preis von 9Euro99 gibt es unter der Mobilnummer 0151-25385070 Also steht auf ...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.