Betrunken durchs Industriegebiet gefahren

Anzeige
(Foto: Polizei)
Velbert: Industriegebiet Röbbeck | Die Fahrt eines Esseners unter Alkoholeinfluss endete in einer Polizeikontrolle: Am heutigen Montagmorgen, gegen 3.05 Uhr, wurde ein 53-jähriger Mann aus Essen mit seinem Fahrzeug im Rahmen einer Verkehrskontrolle an der Siemensstraße, Ecke Langenberger Straße in Velbert angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle fiel den Beamten deutlicher Alkoholgeruch bei dem Fahrzeugführer auf. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief positiv und ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Der Essener wurde zur Wache Velbert verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, der Führerschein sichergestellt und ihm das Führen jeglicher Kraftfahrzeuge untersagt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.