Bücher für Kinder statt Präsente

Anzeige
Heiligenhaus. Die Metallgießerei Miguss verzichtete auf die üblichen Präsente zu Weihnachten, statt dessen wurden dem Förderverein der Stadtbücherei 2000 Euro für Kinderbücher gespendet. Die neue Vorsitzende Martina Müller (rechts) freute sich über die Unterstützung, die durch Natscha Reichert (links) von Miguss überreicht wurde. Bücherleiterin Andrea Einig konnte von der Spende außerdem des Theaterstück "Kleiner Bär, ganz groß" aufführen lassen, das kleine und die große Zuschauer in seinen Bann zog. Foto: Bangert
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.