Fahrer flüchtete nach Kollision mit Straßenlaterne - Zeugen gesucht

Anzeige
(Foto: Polizei)
Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich am Montagmorgen, gegen 6.55 Uhr, auf der Gerhard-Hauptmann-Straße in Heiligenhaus-Mitte eine Verkehrsunfallflucht, welche zurzeit die Ermittler vom zuständigen Verkehrskommissariat beschäftigt. Diese hoffen bei ihren Ermittlungen, dringend auf Hinweise aus der Bevölkerung zur
Klärung der Verkehrsstraftat.
Zur Unfallzeit hörten Anwohner und Zeugen ein lautes Unfallgeräusch von der Straße. Bei der Nachschau sah man einen Lastwagen davonfahren, der leider nicht genauer beschrieben werden kann. In Höhe des Hauses Nr. 20 bemerkte man dann frische Beschädigungen am oberen Leuchtkörper einer Straßenlaterne, die einen wirtschaftlichen Schaden von mehreren hundert Euro für die Stadt Heiligenhaus
bedeuten.
Bisher liegen der Heiligenhauser Polizei und dem zuständigen Verkehrskommissariat noch keine weiteren Hinweise zum flüchtigen Lastwagen und dessen Fahrer vor. Maßnahmen zur Spurensicherung und weitere Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zur Klärung der Verkehrsstraftat nimmt die Polizei in Heiligenhaus, Telefon 02056/93126150, jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.