Zeugen gesucht: Zwei Einbrüche in kurzer Zeit

Anzeige
Velbert: Walzenstraße |

Zwei Einbrüche in das Gelände einer Firma an der Walzenstraße in Langenberg sorgen für Aufsehen.

Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter kletterten bereits in der Zeit zwischen Montag, 12. Januar, 20 Uhr, und Dienstag, 13. Januar, 3.07 Uhr, über einen Zaun auf das Gelände der Firma an der Walzenstraße in Langenberg. Sie entriegelten und öffneten drei LKW-Auflieger und entwendeten einen Karton mit Druckereierzeugnissen, welcher mehrerer Meter entfernt aufgerissen auf dem Gelände zurückgelassen wurde. Des Weiteren wurde eine Tür zu einer Firmenhalle gewaltsam mit Werkzeuggewalt geöffnet und man gelangte ins Gebäude. Angaben zur deutigen Beute liegen noch nicht vor.

Wieder gelangten unbekannte Täter am frühen Mittwochmorgen des 14. Januar, gegen 0.43 Uhr, auf das Gelände der bereits betroffenen Firma. Sie überwanden wieder den Zaun, entriegelten und öffneten erneut einen Lkw- Auflieger. Aus diesem entwendeten sie circa 2000 Kilogramm Kupferschrott im Wert von mehreren tausend Euro. Mit großer Wahrscheinlichkeit waren hier mehrere Täter mit einem entsprechenden Transportfahrzeug unterwegs.

Eine sofort eingeleitete Fahndung unter Mithilfe eines Polizeihubschraubers verlief ergebnislos.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/946-6110, jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.