Nach dem Zug geht's jetzt zum Fest!

Anzeige
Velbert: Europaplatz | Der Familien- und Brauchtumszug zog nun durch die Velberter Innenstadt. Rund 30 Fußgruppen und Wagen bahnten sich ihren Weg von der oberen Friedrichstraße in Richtung Europaplatz. Neben den Velberter Karnevalsgesellschaften und Vereinen, waren auch einige Musikgruppen und Gesellschaften aus den umliegenden Städten dabei. Nicht fehlen durften außerdem das Stadtprinzenpaar Frank II. und Steffi I. sowie das Kinderprinzenpaar Jamari I. und Lia I.

Trotz der warmen Temperaturen ließen es sich die Mitglieder der KG Grün-Weiß Langenhorst nicht nehmen, in ihren kuscheligen Hühner-Kostümen durch die Fußgängerzone zu ziehen. Ebenso unverkennbar waren auch die ,Urgemütlichen'. Kinder und Eltern der Kolping-Kindertagesstätten, Mitglieder der Velberter Sportgemeinschaft (VSG) und viele weitere Feierlustige verteilten Kamelle sowie kleine Geschenke an die Bürger, die zum Teil verkleidet auf den Zug warteten. Besonders voll war es in Höhe der Sparkassengeschäftsstelle.

Nun ist aber noch nicht Schluss: Auf dem Europaplatz sorgt der Festausschuss Velberter Karneval nämlich für ein Familienfest. Bei Live-Musik zum Tanzen und Mitsingen sowie bei kühlen Getränken soll das Wetter dort noch weiterhin in vollen Zügen genossen werden. Groß und Klein sind hierher eingeladen!
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.