Zug

Beiträge zum Thema Zug

LK-Gemeinschaft
GREEN !?!
12 Bilder

BAHNHÖFE Ruhrgebiet UMSTEIGEN HEIMAT Innenstädte Gleisanlagen Industielles...
OBERHAUSEN... (Museums-) Gleis´...

Ruhrgebiet OBERHAUSEN Hauptbahnhof HEIMATLICHES... ...beim UMSTEIGEN auf dem Hauptbahnhof OBERHAUSEN... ...Gedanken... Nächste Station "OBERHAUSEN HbF" ... Sie haben folgende Anschlüsse ... EINFACH SOOO´ ZUFÄLLIGES einfach zufällig ... gesehen und geknippst ... Bahnhöfe sind nicht (immer) zwingend schön, eher das Gegenteil ... Sie bieten aber manches Mal ein wahnsinniges Potential an... MOTIVEN :-) !?! nur kleine Zufälligkeiten innerhalb von zirka 16 Minuten, oder sooo´...

  • Oberhausen
  • 31.10.21
  • 16
  • 6
Ratgeber

Zweckeler und Buersche Straße
Parkplätze für Brückenprüfungen gesperrt

Die Stadt Gladbeck unterzieht die Brücken Zweckeler Straße und Buersche Straße einer Bauwerksprüfung. Die notwendigen Prüfungen finden in der Nacht von Mittwoch, 27. Oktober, auf Donnerstag, 28. Oktober, während einer nächtlichen Zugsperrpause statt, da beide Brücken über Gleise der Deutschen Bahn führen. Die Parkplätze auf der Brücke Buersche Straße (Brückenbeginn bis Brückenende) sowie an der Parkbucht unter der Brücke Buersche Straße stehen ab Mittwoch, 27. Oktober, ab 20 Uhr nicht zur...

  • Gladbeck
  • 20.10.21
Blaulicht
Das Auto stoppte am Bahnübergang.
7 Bilder

Bahn bremst vor Unfallstelle am Gleis

Die Schranken schlossen sich nach einem schweren Unfall an der Borker Straße in Lünen - das Auto stand da noch mit der Motorhaube im Gleis.  Der Autofahrer (31) aus Lünen wollte von der Döttelbeckstraße wohl nach links auf die Borker Straße fahren, laut Polizei übersah er dabei vermutlich den Motorradfahrer - und der krachte mit seiner Maschine in die Seite des Autos, kam zu Fall. Das Auto kam auf mit der Motorhaube im Bereich der Gleise zum Stehen, als die alarmierten Retter eintrafen,...

  • Lünen
  • 29.09.21
Politik
Archivbild (2010)

Neue VRR-Zugverbindung Bochum-Recklinghausen
Witten ohne Anschluss nach Recklingshauen?

„Mit der neuen Direktverbindung von Bochum nach Haltern über Recklinghausen wird eine wichtige Nord-Südverbindung im Ruhrgebiet hergestellt“, freut sich CDU-Verkehrspolitiker Johannes Kraft. „Die jüngste Ankündigung des VRR wirft aber auch die Frage auf, was mit Witten ist? Eine Direktverbindung von Witten über Bochum nach Recklinghausen ist Konsens in der Region“, so der Ennepetaler weiter, der selber Mitglied des Fraktionsvorstands der CDU im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ist. CDU fordert...

  • Witten
  • 13.09.21
Blaulicht
Für die Entschärfung des Blindgängers ist ein großer Teil der Dortmunder Innenstadt abgesperrt und evakuiert. Auch die Zugverkehr wird zum Zeitpunkt der kontrollierten Sprengung beeinträchtigt sein.

Bahnverkehr in Dortmund beeinträchtigt: Bomben-Blindgänger wird kontrolliert gesprengt
Einschränkungen voraussichtlich ab 14.45 Uhr

Auch beim Bahnverkehr kommt es am heutigen Sonntag, 15. August, wegen der geplanten  Entschärfung einer Weltkriegsbombe im Bereich Dortmund zu Beeinträchtigungen. Dies trifft auch den Fernverkehr der Deutschen Bahn. "In der Folge wird es zu Verspätungen kommen", infomiert die Deutsche Bahn. Rund 7.200 Anwohner*innen in der Dortmunder Innenstadt wurden evakuiert. Aktuell bestehen durch die notwendigen Sperrungen keine Auswirkungen auf den Bahnverkehr.  Auf Empfehlung des Kampfmittelräumdienstes...

  • Dortmund-City
  • 15.08.21
Blaulicht
Die Regionalbahn krachte in die Hindernisse auf den Gleisen.

Bahn kracht in Hindernisse auf Gleisen

Die Unbekannten nehmen in Kauf, dass Menschen verletzt werden könnten - und werfen Hindernisse auf die Bahnstrecke zwischen Lünen und Dortmund. Eine Bahn kracht hinein, nun ermittelt die Polizei. Von Münster nach Dortmund soll die Regionalbahn 50 in der Nacht zu Sonntag fahren, doch kurz hinter dem Bahnhof Preußen kommt es zu dem Zwischenfall. Kanthölzer, etwa so dick wie ein Arm, und ein Einkaufswagen liegen in Höhe Nierstefeldweg auf den Gleisen und die Bahn kollidiert mit den Hindernissen....

  • Lünen
  • 09.08.21
Vereine + Ehrenamt

Aussteigen und staunen - so schön wird der Kupferdreher Bahnhof

Der Bahnhof ist für viele Reisende der erste Eindruck eines Ortes. In Kupferdreh könnte der noch etwas schöner sein – dessen ist sich auch Ralf Leurs bewusst. Deshalb soll der Aufgang zum Bahnhof noch attraktiver gestaltet werden, damit sich das Verweilen im Bahnhof lohnt und ein erster positiver Akzent bei Kupferdreher Gästen gesetzt wird. Dafür werden die Seiten des Treppenaufganges und die große Wand am unteren Ende der Treppe mit Motiven aus Kupferdreh verziert. Doch noch ist Geduld...

  • Essen
  • 27.06.21
  • 1
  • 2
Fotografie
Fuji mit Jpeg Rezept gefüttert, es muss nicht immer Raw sein.
18 Bilder

Fotografie unterwegs
Streetfotografie mit Rezept - Alltagsbilder

Alltagsfotografie - Bilder unterwegs - Filmsimulationen  Immer wieder kommt es bei mir vor, das ich auch einfach mal nur so auf den Auslöser drücke und festhalte, was mir auf meinen normalen Wegen begegnet. Da mich in der Regel immer eine Kamera begleitet, ist das häufig auch auf den Wegen zur Arbeit, zum Arzt oder zu anderen Terminen. Es gibt da keine großen Ansprüche an die Motive und hin und wieder dient es auch einfach nur der Übung, um das Auge zu schulen oder zu schauen wie Farben mit...

  • Lünen
  • 03.06.21
  • 5
  • 2
Blaulicht
In der aktuellen NRW-Corona-Schutzverordnung vom 24.04.2021 ist festgelegt, dass in Bussen, Bahnen und an den Haltestellen sowie Bahnhöfen unabhängig vom jeweiligen örtlichen Inzidenzwert eine sogenannte Atemschutzmaske des Typs FFP2, KN95 oder N95 von den Fahrgästen getragen werden muss.

Abellio informiert
FFP2, KN95 oder N95-Pflicht für Zugpendler: Alltagsmasken, Schals oder Tücher sind im NRW-ÖPNV nicht mehr zulässig

In der aktuellen NRW-Corona-Schutzverordnung vom 24.04.2021 ist festgelegt, dass in Bussen, Bahnen und an den Haltestellen sowie Bahnhöfen unabhängig vom jeweiligen örtlichen Inzidenzwert eine sogenannte Atemschutzmaske des Typs FFP2, KN95 oder N95 von den Fahrgästen getragen werden muss. OP-Masken sowie andere Mund-Nase-Bedeckungen wie Alltagsmasken, Schals oder Tücher sind derzeit im NRW-ÖPNV nicht mehr zulässig. Diese Regelung gilt derzeit landesweit. Damit die Abellio-Kundenbetreuerinnen...

  • Hagen
  • 27.04.21
Blaulicht
Ein am Tatort aufgefundener präparierter Pflasterstein, welcher die fahrende S-Bahn beschädigte.
2 Bilder

Polizei in Neviges ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr
S-Bahn mit herabhängenden Pflastersteinen beschädtigt

Unbekannte Täter haben am Mittwochabend (17. März 2021) in Neviges eine fahrende S-Bahn schwer beschädigt. Der Lokführer erlitt einen Schock, die im Zug anwesenden 28 weiteren Fahrgäste blieben glücklicherweise unverletzt. Die Polizei hat umfangreiche Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 20.40 Uhr meldete der 35-jährige Zugführer der S9 auf der Fahrtstrecke in Richtung Wuppertal, dass zwei von einer Fußgängerbrücke...

  • Velbert-Neviges
  • 18.03.21
Blaulicht

Notabschaltung der Oberleitungen
Jugendliche klettern auf wartende Lok

Gestern Nachmittag musste die Bundespolizei eine Notabschaltung der Oberleitungen veranlassen. Jugendliche kletterten im Bahnhof Oberaden auf eine dort wartende Lok. Gegen 17.30 Uhr informierte gestern ein Triebfahrzeugführer die Bundespolizei in Dortmund, dass Jugendliche zwischen Lünen und Oberaden gefährlich nah an den Betriebsgleisen sitzen würden. An der Bahnstecke, die über den Datteln-Hamm-Kanal führt, konnten alarmierte Bundespolizisten drei junge Frauen antreffen. Die drei 14- und...

  • Bergkamen
  • 25.02.21
Ratgeber
Nach dem Fund von 4 Bomben-Blindgängern an einer Baustelle im Westfalenpark in Dortmund wird der Park im gezeigten Radius heute mitsamt des U-Bahn-Haltes evakuiert. Für die Entschärfung heute wird die Ruhrallee gesperrt und auch DB- und Stadtbahnlinien sind betroffen.

4 Bomben-Blindgänger im Westfalenpark Dortmund: Sie werden heute noch entschärft
Park wird gesperrt: B54 folgt um 16 Uhr

An einer Baustelle sind heute vier 250-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg im Dortmunder Westfalenpark gefunden worden. Sie müssen noch heute durch einen Experten vom Kampfmittelräumdienst entschärft werden. Anwohner müssen nicht evakuiert werden. Der Park schließt um 14.30 Uhr, die B54 wird am Nachmittag gesperrt.  Der Westfalenpark schließt nach dem Bombenfund, um den in der Karte gezeigten Radius zu evakuieren. Zivilbevölkerung muss nicht evakuiert werden, informiert dien Stadt....

  • Dortmund-City
  • 18.02.21
Politik
Dinslakens Bürgermeisterin Michaela Eislöffel und Planungsdezernent Dr. Thomas Palotz in einem Brief den Vorstand der Deutsche Bahn AG aufgefordert, bei der Entwicklung des Bahnhofsumfeldes ein verlässlicher Partner zu sein.

Zukunft Bahnhofsgebäude: Stadt Dinslaken erhält Antwortschreiben der Deutschen Bahn
Verlässlicher Partner?

Anfang Januar hatten Dinslakens Bürgermeisterin Michaela Eislöffel und Planungsdezernent Dr. Thomas Palotz in einem Brief den Vorstand der Deutsche Bahn AG aufgefordert, bei der Entwicklung des Bahnhofsumfeldes ein verlässlicher Partner zu sein. Nun liegt das Antwortschreiben der Deutschen Bahn vor. Darin heißt es: „Vorab möchten wir betonen, dass für uns der Bahnhof Dinslaken und das zugehörige Empfangsgebäude eine hohe Bedeutung haben. Aus diesem Grund haben wir uns auch entschieden, das...

  • Dinslaken
  • 29.01.21
Blaulicht

Mann belästigt 14-Jährige im Zug nach Arnsberg: Polizei sucht Zeugen

Nach einer Belästigung im Zug von Oeventrop nach Arnsberg suchtdie Polizei nach zwei Männern. Diese zeigten Zivilcourage und halfen einem 14-jährigen Mädchen. Nach Angaben des Mädchens stieg diese am Donnerstag, 28. Januar, um19.29 Uhr in den Zug von Oeventrop in Richtung Arnsberg. Im Zug setzte sich ein unbekannter Mann zu ihr und sprach sie an. Hierbei berührte er ihr Bein und das Gesicht. Zudem versuchte er sie zu küssen. Zwei junge Männer bemerkten die Situation. Sie sprachen den Mann an....

  • Arnsberg
  • 29.01.21
Kultur
Decke drunter wäre logischer
13 Bilder

Mund-Nasen Schutz, Abstand und Anstand
Mit Mund-Nasenschutz und Abstand nach Düsseldorf

Mit Mund-Nasenschutz und Abstand nach Düsseldorf. In der Bahn lässt eine Frau ihren Hund auf dem Sitz liegen. Die Decke über ihm läge wohl sinnvoller Weise unter ihm! In der Altstadt ist die Bestuhlung verschwunden und es sind deutlich weniger Menschen unterwegs. Viele Geschäfte haben geschlossen. Düsseldorf ist eine Weltstadt und ich höre die unterschiedlichsten Idiome. Den wunderbaren Sonnenuntergang, den ich vom Zug aus beobachten konnte, habe ich am Rhein leider verpasst. Das Riesenrad wird...

  • Düsseldorf
  • 15.11.20
  • 4
  • 3
Ratgeber

Linientausch RE 3 und RE 5

Entlastung im Zugverkehr nach LKW-Unfall auf der A40 RE3 und RE6 (RRX) tauschen Linienweg Nach dem schweren Unfall eines Tank-LKW auf der A 40 Mitte September, bei der die Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum erheblich beschädigt wurden, gibt es weiterhin erhebliche Einschränkungen im Zugverkehr mit Zugausfällen, Umleitungen und Schienenersatzverkehr. Um die Situation im betroffenen Streckenabschnitt etwas zu mildern, und um auf das erhöhte Fahrgastaufkommen zu reagieren, haben VRR, Keolis...

  • Duisburg
  • 29.10.20
LK-Gemeinschaft
In den Zeiträumen von Montag, 19. Oktober, bis Mittwoch, 21. Oktober, sowie Donnerstag, 22. Oktober, bis Montag, 26. Oktober, ist die Eisenbahnstrecke zwischen Mülheim-Hauptbahnhof und Essen-Steele aufgrund von Weichenarbeiten eingleisig gesperrt. Es kommt zu Verspätungen und Ausfällen. Archiv-Foto: Martina Hengesbach

Verspätungen und Ausfälle bei der Bahn
S3 und S9 ab Montag betroffen

Mülheim/Essen. In den Zeiträumen von Montag, 19. Oktober (23.40 Uhr), bis Mittwoch, 21. Oktober (3.40 Uhr), sowie Donnerstag, 22. Oktober (23.40 Uhr), bis Montag, 26. Oktober (3.40 Uhr), ist die Eisenbahnstrecke zwischen Mülheim-Hauptbahnhof und Essen-Steele aufgrund von Weichenarbeiten eingleisig gesperrt. Dies hat Auswirkungen für die Züge der Linien S3 und S9. 19. bis 21. Oktober: Für einen Zug der Linie S3 (0.03 Uhr ab Hattingen entfallen die Halte Essen-West und Essen-Frohnhausen. Für die...

  • Mülheimer Woche
  • 16.10.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Fröhliche und verkleidete Jecken wird es im kommenden Jahr in Alpen nicht geben.

Corona ließ den Vereinen keine Wahl
Keine Züge in Alpen

Jetzt ist es auch in der Gemeinde Alpen traurige Gewissheit, was schon viele Karnevalsfans von nah und fern vermutet haben. Die drei weit über die Gemeindegrenze hinaus bekannten Züge in Menzelen, Alpen und Veen müssen aufgrund der Coronapandemie abgesagt werden. Die Gemeinde Alpen hatte Vertreter der drei veranstaltenden Vereine KVG Hand in Hand Menzelen, den Elferrat de Veenze Kräje und den Verein zur Förderung des Alpener Kinderkarnevals zu einem formellen Austausch eingeladen. Man wollte...

  • Alpen
  • 15.10.20
Vereine + Ehrenamt
Die Heljens-Jecken haben in dieser Session nichts zu lachen: Hans-Werner Bazzanella (von links), Heike Kulow und Dieter Düllmann verzichten auf die Narreitei. Bürgermeister Michael Beck (im Hintergrund) bedauert das sehr, sieht aber wegen der steigenden Corona-Zahlen keine Alternative.

In der kommenden Session ruht der Karneval in Heiligenhaus
Heljens-Jecken entsagen der Narretei

Der vor sechs Jahren in Heiligenhaus reanimierte Karneval fällt in der kommenden Session in ein tiefes Koma. Bürgermeister Michael Beck und die Heljens-Jecken ziehen an einem Strang: Bevor sich die Landesregierung zum Karneval in der Pandemie äußerte, hatten sich Beck und die Jecken zusammengesetzt. „Wir hatten die Sache genau im Blick: Wenn sich da nichts ändert, sind so tolle Karnevalsfeste wie die Sitzung in der Aula und der grandiose Zug unter den pandemischen Bedingungen nicht...

  • Heiligenhaus
  • 08.10.20
Ratgeber
Die Züge auf den Linien RE 19 und RE 49 werden ab Montag durch Baustellen ausgebremst. Foto: Archiv

Einschränkungen bei RE 19 und RE 49 ab kommenden Montag
Bahnfahren wird durch Baustellen zur Geduldsprobe

In der Zeit vom kommenden Montag, 21. September (5 Uhr) bis Montag, 28. September (4.10 Uhr) ist die Bahnstrecke von Emmerich in Richtung Oberhausen aufgrund von Bauarbeiten an verschiedenen Stellen für die Züge der Linie RE 19 dort nur eingleisig befahrbar, außerdem am Sonntag, 27. September, und am Montag, 28. September, in den Nachtstunden für die Züge der Linie RE 19 gesperrt. Aufgrund der drei eingleisigen Abschnitte müssen zwei Verstärker-Zugpaare vollständig entfallen, die Züge 20049...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.09.20
Ratgeber

Ausfälle und Verspätungen auf der Linie RE 19
Abellio-Strecke gesperrt

Wegen einer Baustelle ist von Montag, 24. August, 5 Uhr, bis Montag, 7. September, 5 Uhr, die Zug-Strecke zwischen Mehrhoog und Empel-Rees gesperrt. Dies hat Auswirkungen auf die Fahrten des Abellio auf der Linie RE 19. Durch die eingleisige Betriebsführung auf zwei Streckenabschnitten sind nahezu bei allen Zügen des RE 19 Verspätungen zwischen fünf und elf Minuten zu erwarten. Zudem entfallen täglich folgende Fahrten der Linie: - 20044: 16.12 Uhr ab Düsseldorf Hbf; 17.35 Uhr an Emmerich; -...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.08.20
  • 3
Politik
3 Bilder

"In welche Zukunft fährst Du?"
Junge Grüne gestalten eigenes Großplakat an Umweltspur

Zusammen mit drei engagierten Studierenden, Laura Hahne, Antonia Stiegemann und Jule Sinn, haben die Jungen Grünen am Mittwoch ein Großflächenplakat an der Moorenstraße/Uni-Klinik gestaltet. Darauf abgebildet: Ein mit einem Erdball besprühter Zug und zwei Fahrräder, die die Erde unter sich begrünen, unter dem Spruch „In welche Zukunft fährst Du?“. Auch der Oberbürgermeisterkandidat der Grünen, Stefan Engstfeld, war vor Ort und hat mit Hand angelegt. Mit ihrem selbstgemalten Plakat wollen die...

  • Düsseldorf
  • 18.08.20
Reisen + Entdecken

Baustelle zwischen Hagen und Witten Hauptbahnhof
Einschränkungen auf den Linien RB 40 und RE 16

Im Zeitraum von Mittwoch, 19. August, 1.30 Uhr, bis Montag, 24. August, 4.30 Uhr, ist die Strecke zwischen Hagen Hauptbahnhof und Witten Hauptbahnhof für die Züge der Linien RB 40 und RE 16 von Abellio aufgrund von Bahnsteigarbeiten gesperrt. Dies führt zu Einschränkungen auf dem Streckenverlauf beider Linien: Die betroffenen Züge der Linien RB 40 und RE 16 werden zwischen Hagen Hauptbahnhof und Witten Hauptbahnhof umgeleitet, die Zwischenhalte entfallen. Die Haltausfälle des Bahnhofes Hagen...

  • Witten
  • 17.08.20
Politik
Der ICE hält nicht in Emmerich. Foto: Archiv
3 Bilder

Harsche Kritik an Bürgermeister Peter Hinze - der setzt sich zur Wehr
Streit um ICE-Halt in Emmerich

In Zeiten des Wahlkampfs nutzt man eine vermeintliche Steilvorlage besonders gern zum energischen Nachsetzen. Und so attackierte der Emmericher CDU-Bürgermeisterkandidat Dr. Matthias Reintjes nun Amtsinhaber Peter Hinze (SPD). In der Auseinandersetzung geht es um einen - von beiden Seiten erwünschten - Haltepunkt des ICE der Deutschen Bahn in Emmerich. Es gibt schon so einige Merkwürdigkeiten, wenn es um die Bahnhöfe geht, in denen einen Intercity-Express (ICE) hält. Es gibt Landeshauptstädte...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.08.20
  • 13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.