Zug

Beiträge zum Thema Zug

Blaulicht
Kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Kamen bemerkte ein Fahrgast eine brennende Sitzbank im Zugabteil der Regionalbahn. Archivfoto: Jungvogel

Sitze brannten in der Regionalbahn
Fahrgast zog die Notbremse

Am gestrigen Dienstag erhielt die Polizei um 20:32 Uhr Kenntnis über einen Brand in einem Zug der Deutschen Bahn. 15 Fahrgäste befanden sich zu diesem Zeitpunkt in der Regionalbahn, die von Hamm nach Aachen fahren sollte. Kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Kamen bemerkte ein Fahrgast eine brennende Sitzbank im Zugabteil. Er betätigte umgehend die Notbremse. Der Zug kam im Bahnhof Kamen zum Stillstand. Der Lokführer konnte den Brand gemeinsam mit einem Zugbegleiter löschen. Dabei erlitten sie...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.02.20
Blaulicht
Dem 32-jährigen Mann aus Moers, der eine Whisky-Flasche aus dem Zug warf, wird fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen. Foto: Oliver Lückmann

Strafprozess
Anklage nach Flaschenwurf aus Partyzug

Zweieinhalb Monate nach dem Flaschenwurf aus einem Partyzug, wodurch ein Kleinkind in Kamen lebensgefährlich verletzt worden ist (wir berichteten), hat die Staatsanwaltschaft nun Anklage erhoben. Kamen. Dem 32-jährigen Mann aus Moers wird fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen. Bei einer Verurteilung sehe das Gesetz eine Geldstrafe oder sogar eine Haftstrafe vor.Ein genauer Termin für den Prozess am Amtsgericht Kamen steht noch nicht fest. Zur Erinnerung Anfang November traf eine Flasche, die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.01.20
Blaulicht
Die Polizeipressestelle will erst am Montag Näheres über den Mann, der ein Kind mit einer Flasche am Kopf lebensgefährlich verletzt hat, berichten. Archivfoto: Magalski

Kamen Bahnhof: Zeuge identifiziert 31-jährigen Mann
Polizei hat Flaschenwerfer gefasst

Nach einigen Zeugenbefragungen konnte ein 31-jähriger Mann als Tatverdächtiger aus dem Partyzug ermittelt werden (wir berichteten über den Vorfall). Dieser Mann wurde nach seiner Vernehmung entlassen. Hier Näheres zum Vorfall! Über den Umstand, dass der Mann nach der Vernehmung sofort wieder frei gelassen worden ist, wurde bereits sechs Minuten nach Bekanntgabe im Netz heftig diskutiert: „Von einer vorsätzlichen Tat geht die Kripo nicht aus, die Ermittlungen werden wegen fahrlässiger...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.11.19
Blaulicht
Der Bahnhof Kamen konnte aufgrund eines Personenschadens zeitweilig nicht angefahren werden.

Streckensperrung zwischen Dortmund und Hamm - UPDATE: Strecke wohl wieder frei
Unfall auf den Bahngleisen zwischen Kamen und Methler

Zu einem tödlichen Personenunfall kam es am Donnerstagnachmittag (13.12.) auf der Bahnstrecke zwischen den Bahnhöfen Kamen-Methler und Kamen. Die Einsatzkräfte sind vor Ort. Die Strecke zwischen Dortmund Hauptbahnhof und Hamm Hauptbahnhof ist gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr soll eingerichtet werden. Bahnreisende müssen aber mit erheblichen Verspätungen rechnen. Bereits am Dienstag (11.12.) kam es im Bereich des Bahnhofs Kamen zu einem weiteren Unfall. Auch hier kam ein Mensch zu Tode....

  • Kamen
  • 13.12.18
Blaulicht

Notarzteinsatz beendet
Züge fahren wieder- es muss mit Verspätungen gerechnet werden

Kamen.  Bahnsperrung im Ruhrgebiet! Aufgrund eines Notarzt-Einsatzes am Gleis zwischen Kamen und Dortmund ist die Zugstrecke bei Dortmund gesperrt. Bahnsperrung bei Dortmund: Notarzt-Einsatz am Gleis Die Züge des RE1 beginnen und enden in Dortmund und fahren aktuell nicht nach Hamm. Der RE6 wird zwischen Hamm und Dortmund umgeleitet. Zwischenhaltestellen entfallen dabei. Das teilte die Deutsche Bahn mit. Diese Linien sind von der Umleitung betroffen: RE 1: Aachen – Eschweiler – Düren – Horrem...

  • Kamen
  • 11.12.18
Überregionales
Ab Samstag, 14. Juli, ist die Bahnstrecke zwischen Dortmund und Hamm für ca. 8 Wochen gesperrt.

Bahnstreckensperrung: alle Infos auf einen Blick

Kamen. Die Bahnstrecke zwischen Hamm und Dortmund wird saniert. Dafür muss Platz gemacht werden. Ab Samstag, 14. Juli, ab 0 Uhr bis 10. September um 4 Uhr entfallen die Halte zwischen Hamm, Kamen und Dortmund. Für die Baumaßnahmen werden einige Züge umgeleitet, andere fallen aus. Auf einigen Strecken gibt es ersatzweise zusätzliche Busangebote. Hier sind die VKU-Tipps und die wichtigsten Änderungen im Zugverkehr:  RE1 fährt ab Hamm über Preußen, Bf. nach Dortmund RE3 fährt ab Hamm über...

  • Kamen
  • 09.07.18
Überregionales
Symbolbild: Fast 8 Wochen bleibt die Bahnstrecke zwischen Dortmund und Hamm gesperrt.

Streckensperrung zwischen Dortmund und Hamm

In den Sommerferien und darüber hinaus bis einschließlich 9. September muss aufgrund von Bauarbeiten an Gleisen, Oberleitungen und Bahnhöfen die Strecke zwischen Dortmund und Hamm insgesamt 8 Wochen gesperrt werden.  Kamen. Am 14. Juli starten die Bauarbeiten an der Strecke zwischen Dortmund und Hamm. Dafür fallen die Haltestellen Dortmund-Kurl, Dortmund-Scharnhorst, Kamen-Methler, Kamen und Nordbögge aus. Auf den Gleisen, über den Gleisen, neben den Gleisen: Auf dem 26 Kilometer langen...

  • Kamen
  • 04.06.18
Überregionales
Symbolbild von Jürgen Teine

Lebensgefahr! - "Hechtsprung" durch die Gleise

Mit dem Leben noch einmal davongekommen ist ein bislang Unbekannter, der am Samstagmorgen (03. Februar) mit einem "Hechtsprung" die Gleisanlagen direkt vor einem herannahenden Güterzug überquerte. Bergkamen. Die Bundespolizei warnt daher wiederholt vor dem lebensgefährlichen und oftmals tödlichen Aufenthalt im Gleisbereich. Gegen 6.10 Uhr wurde die Bundespolizei über einen Bahnbetriebsunfall im Bereich des alten Güterbahnhofs in Oberaden (Bergkamen) informiert. Vor Ort suchten bereits...

  • Kamen
  • 06.02.18
Überregionales
ICE mit 160 Km/h - Unbekannter hatte großes Glück. Foto: LK-Archiv

ICE übersehen: Unbekannter überquert Bahngleise

Kamen. In Lebensgefahr brachte sich gestern Abend (21. August) ein unbekannter Gleisüberquerer am Bahnhof in Kamen. Der Mann überquerte die Gleisanlagen von einem Bahnsteig zum anderen. Den herannahenden ICE, der sich mit einer Geschwindigkeit von 160 Km/h näherte, bemerkte er offensichtlich nicht. Um ein Überfahren der Person zu verhindern leitete der 40-jährige Triebfahrzeugführer des Zuges eine Schnellbremsung ein und informierte die Bundespolizei. Einsatzkräfte untersuchten den Zug nach...

  • Kamen
  • 22.08.17
Überregionales
Am Dortmunder Hbf entgleiste ein ICE. Foto: Bundespolizei

ICE-Unfall betrifft Pendler

Kamen/Bergkamen/Bönen. Am Dortmunder Hauptbahnhof entgleisten am Montagabend, gegen 19 Uhr, die letzten drei Fahrzeugteile eines ICEs. Dabei wurden zwei Passagiere leicht verletzt. Pendler müssen sich demzufolge auf Ausfälle und Verspätungen in Richtung Dortmund und Hamm einstellen. Während der Fernverkehr weitgehend umgeleitet wird, sind vor allem Nahverkehrstrecken betroffen. Aufgrund des beschädigten Gleisbettes, bleibt das Gleis 10 im Hauptbahnhof wohl tagelang gesperrt, vor allem die...

  • Kamen
  • 02.05.17
Überregionales
Foto: LK/Archiv

+++Notarzt-Einsatz zwischen Dortmund und Hamm+++

Ein Notarzt-Einsatz auf der Bahnstrecke zwischen Dortmund und Hamm legt den Bahnverkehr lahm. Die Bahn organisiert gerade einen Schienenersatz-Verker - diese Regionalzüge sind betroffen: RE 1: Aachen – Eschweiler – Düren – Horrem – Köln – Düsseldorf – Düsseldorf Flughafen – Duisburg – Essen – Bochum – Dortmund – Hamm RE 1: Hamm – Dortmund – Bochum – Essen – Duisburg – Düsseldorf Flughafen – Düsseldorf – Köln – Horrem – Düren – Eschweiler – Aachen RE 6: Köln/Bonn-Flughafen – Neuss –...

  • Kamen
  • 14.03.17
Überregionales
Aufgrund einer defekten Oberleitung sollten Reisende sich vor Antritt ihrer Fahrt online informieren. Foto: LK-Archiv

Bahnstrecke zwischen Kamen und Dortmund wieder geöffnet!

Inzwischen ist die Störung behoben! Seit Dienstagmorgen, 7. März, sorgt eine Oberleitungsstörung für Bahnprobleme auf den Bahnstrecken des RE1, RE6 und RE11. Die Strecke zwischen Kamen und Dortmund ist gesperrt. Die Züge werden ohne Zwischenhalt zwischen Kamen und Dortmund Hauptbahnhof umgeleitet. Wie lange die Sperrung dauert, lasse sich im Moment noch nicht sagen, teilte ein Bahnsprecher mit. Es soll ein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden. Reisende sollten sich vor Antritt ihrer Fahrt...

  • Kamen
  • 07.03.17
Überregionales
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war bereits eine starke Rauchentwicklung aus allen Fenstern und Türen eines Einfamilienhauses feststellbar. Fotos (4): Feuerwehr Kamen
5 Bilder

Feuerwehr Kamen: "Schwere Einsätze am letzten Wochenende!"

Mit dem Einsatzstichwort »Kellerbrand« wurde die Freiwillige Feuerwehr Kamen am gestrigen Sonntag (30.10.2016) in den Ostkamp in Kamen-Mitte alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war bereits eine starke Rauchentwicklung aus allen Fenstern und Türen eines Einfamilienhauses feststellbar. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits vor Ankunft der Feuerwehr unverletzt verlassen. Die Feuerwehr baute sofort einen Löschangriff auf und drang anschließend mit mehreren Trupps unter Atemschutz...

  • Kamen
  • 31.10.16
Überregionales
Die Polizei teilte via Twitter mit, dass die Person identifiziert sei.

Zugunglück: Toter ist identifiziert

Wie die Dortmunder Polizei soeben via Twitter mitgeteilt hat, ist die Person, die gestern auf der Bahnstrecke zwischen Dortmund und Münster von einem Zug überrollt worden ist, jetzt identifiziert. Es handelt sich um einen 32-jährigen Mann aus Lünen. Er sei überrollt worden und starb unmittelbar an den Folgen seiner Verletzungen am Unglücksort. Wie es zu dem tragischen Unglück kommen konnte, ist bislang nicht bekannt. Der Notarzt sei am gestrigen Abend schnell zur Stelle gewesen, hätte...

  • Kamen
  • 20.09.16
Politik

Umbaupläne der Stadt Bergkamen

Der Bahnübergang an der Jahnstraße in Bergkamen-Heil wird zugunsten einer Brücke über die Zugstrecke zwischen Hamm und Oberhausen beseitigt. Außerdem soll ein Kreisverkehr die Hauptzufahrt zur Halde Großes Holz und der geplanten Wasserstadt Aden regeln. Des Weiteren wird die Waldstraße verlegt und wird nach Umbau dann in Höhe der Hans-Böckler-Straße auf die L 821 treffen.

  • Bergkamen
  • 07.07.15
Politik

Lärmaktionsplanung Schiene: Beteiligung der Kamener Bürger bis Ende Juni verlängert

Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) verlängert die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Lärm-aktionsplanung für die Haupteisenbahnstrecken bis zum 30. Juni 2015. Bis dahin können sich Kamens Bürger weiterhin online beteiligen und auf diesem Weg zur Lärmaktionsplanung beitragen. Die Beteiligungsplattform kann über folgenden Link erreicht werden: http://www.laermaktionsplanung-schiene.de. Wie berichtet ist das EBA seit dem 1. Januar 2015 für die Erstellung eines bundesweiten Lärmaktionsplanes für die...

  • Kamen
  • 29.05.15
Ratgeber
Wilhelm Spickers betitelte dieses schöne Motiv aus Neukirchen-Klingerhuf schlicht "Stillstand".

Frage der Woche: ist mein Zug pünktlich?

Diesen Donnerstag erscheint die Frage der Woche erst am späten Vormittag, denn Pünktlichkeit ist schwer zu garantieren. Bei Bus und Bahn ist das manchmal der Fall, weil im Fern- und Nahverkehr einige Unwägbarkeiten zu bedenken wären... Die Bahn ist ein beliebtes Thema in der Community, vor allem unter Fotografen, von denen manche regelrecht wie Trainspotter unterwegs sind. Doch auch die aus Fahrgastsicht eher unangenehmen Aspekte wie der Bahnstreik werden im Lokalkompass gerne debattiert. Gehen...

  • 26.03.15
  • 33
  • 6
Überregionales
Die Bundespolizei kümmerte sich um die Rückfahrt.

Trio türmt im Nachtzug Richtung Berlin

Berlin zog in der Nacht zu Dienstag drei junge Männer in seinen Bann. Im Nachtzug fuhr das Trio Richtung Hauptstadt, dann stoppte die Bundespolizei die nächtlichen Reisepläne in Bielefeld. Eine Mutter aus Lünen meldete sich laut Mitteilung der Polizei mitten in der Nacht bei der Bundespolizei im Bahnhof Bielefeld. Der Sprössling (16) habe sich ohne Erlaubnis aus dem Elternhaus entfernt und sei mit zwei anderen Jugendlichen im Zug auf dem Weg von Dortmund nach Berlin. Kräfte der Bundespolizei...

  • Lünen
  • 22.07.14
  • 2
Überregionales
Das Pferd ist über die geschlossene Schranke gesprungen und wurde von dem vorbeirauschenden Zug erfasst. Foto: Jungvogel
2 Bilder

+++ Tödlicher Unfall: Pferd von Zug erfasst +++

Am heutigen Freitagmorgen kam es auf der Zugstrecke zwischen Dortmund und Kamen zu einem Unfall. Auf Höhe der Südkamener Straße kollidierte ein entlaufenes Pferd mit einem Zug. Das Pferd hat den Unfall nicht überlebt, so Jens Bongers, Rettungsleitstellenleiter der Feuerwehr. Zunächst war nicht klar, ob es sich um einen Unfall mit einem Menschen handelt. Zu Personenschaden kam es nicht. Der Zugverkehr ist nicht mehr beeinträchtigt.

  • Kamen
  • 14.02.14
Überregionales
Party beim Schlagermove im Hamburg.  Fotos: Schlagermove/Carolin Thiersch
4 Bilder

Auf in den Partyzug

Party pur für Schlagerfans und das schon bei der Anfahrt: Das gibt es mit dem „Schlagermove Party Train 2013“. Am Samstag, 29. Juni, fährt er von NRW zum „Festival der Liebe“ nach Hamburg und zurück - Party inklusive. Um 5.30 Uhr morgens startet der Schlagerzug von Köln aus Richtung Hamburg, zusteigen können die Schlagerfans dann in Düsseldorf, Duisburg, Essen, Bochum, Dortmund, Hamm, Münster und Osnabrück. Gegen 12.30 Uhr ist Endstation in Hamburg. Die Rückfahrt ist gegen 1 Uhr nachts geplant....

  • Essen-Süd
  • 13.11.12
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.