Alles zum Thema Züge

Beiträge zum Thema Züge

Sport
Andres als gewohnt läuft am Samstag die Anreise mit Bus und Bahn zum Derby, um die Fanlager zu trennen. An Bahnsteigen, Gleisen und am Hauptbahnhof in Dortmund kann es aus Sicherheitsgründen kurzfristig zu Sperrungen kommen.

Bundespolizei bereitet sich auf die Fußballbegegnung am Samstag vor
Anreise zum Derby auf getrennten Wegen

Nur noch zwei Tage bis zum Revier-Derby am 27. April um 15.30 Uhr im Dortmunder Stadion. Der Klassiker BVB gegen Schalke 04, steht bevor. Am Samstag  gilt das bewährte Verkehrs- und Sicherheitskonzept. Für die Fans bedeutet das ungewohnte Wege bei der An- und Abreise am Hauptbahnhof und an den Haltestellen Stadion und Westfalenhallen. Allen Fans wird geraten, frühzeitig anzureisen. Die Anreise mit den Stadtbahnlinien U45 ab Hauptbahnhof und U46 ab Brunnenstraße / Brügmannplatz erfolgt...

  • Dortmund-City
  • 25.04.19
Ratgeber

Wer heute mit dem Zug unterwegs sein sollte, braucht Geduld. Foto: Anja Jungvogel

Wegen Vandalismus ist der Bahnverkehr zwischen Dortmund und Hamm gestört
Kamen Zugverkehr: Mit Verspätungen rechnen!

Mal wieder Störungen bei der Deutschen Bahn: Diesmal lautet der Grund "Vandalismus". Die RE 1und die RE6 rollen daher später an. Zwischen Dortmund und Hamm gibt es Probleme. Besonders die RE 1 hat Verspätungen. In beiden Richtungen kommen die Züge rund 20 bis 30 Minuten später an. Fahrgäste sollten heute Wartezeiten einplanen.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.03.19
Kultur
Hammer Brücke (1984) mit Blick auf Neuss. Am linken und rechten Rheinufer stehen noch die alten Brückentürme der ersten Brücke von 1870.
13 Bilder

Unterwegs im DÜSSEL-DORF
Eine Brücke, zwei Kapellen und viel Gemüse: Impressionen aus Düsseldorf-Hamm

Kaum zu glauben: Wenige hundert Meter vom angesagten Düsseldorfer Medienhafen entfernt liegt direkt am Rhein der kleine dörfliche Stadtteil Hamm, nicht ohne Grund auch "Kappes-Hamm" genannt. Südlich der Bahnlinie beginnt eine andere Welt. Hier wird nicht nur "Kappes" (= Weißkohl) angebaut, sondern noch intensiv Landwirtschaft betrieben. Von den Feldern aus ist die Hafen-Silhouette mit Stadttor und Rheinturm zu sehen. Hamm gehört seit 1394 zu Düsseldorf, ist aber sehr viel älter. Dass sogar...

  • Düsseldorf
  • 14.11.18
  •  23
Natur + Garten
Am 07.10.2018 flogen In der Zeit von 14.00 - 16.30 Uhr 337 Kraniche in 4 Zügen
3 Bilder

Kraniche ziehend.

Am 07.10.2018 flogen In der Zeit von 14.00 - 16.30 Uhr 337 Kraniche in 4 Zügen über Langenfeld

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.10.18
Ratgeber
Foto: Jörg Vorholt

Ersatzverkehr durch Busse

Die DB Netz AG führt am Samstag, 15., und Sonntag, 16. September, zwischen Oberhausen Hbf und Oberhausen-Osterfeld-Süd sowie Bottrop Hbf Brückenbauarbeiten durch. Dadurch ist der Streckenabschnitt in beiden Richtungen für die Züge der Linie RB 44 „Der Dorstener“ gesperrt. Die NordWestBahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Den Ersatzfahrplan finden die Fahrgäste in den Zügen der NordWestBahn sowie auf der Website unter www.nordwestbahn.de/de/baustellen. Aktuelle Hinweise zu...

  • Oberhausen
  • 14.09.18
Ratgeber
Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet.

Herne und Wanne-Eickel: Hinweis für Bahnfahrer

In dem Zeitraum von Dienstag, 4. September, bis Freitag 12. Oktober, kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu einer Umleitung von zwei Spätzügen der Linie RE 3 zwischen Gelsenkirchen Hauptbahnhof und Herne. Diese beiden Züge können für diesen Zeitraum nicht in Wanne-Eickel Hauptbahnhof halten. Betroffen sind die Fahrten um 23.45 Uhr ab Düsseldorf Hauptbahnhof sowie in der Gegenrichtung um 3.03 Uhr ab Dortmund Hauptbahnhof. Für den ausfallenden Halt Wanne-Eickel Hauptbahnhof setzt die Eurobahn...

  • Herne
  • 02.09.18
Natur + Garten
Informierten über das weitere Vorgehen: Johannes ten Brink, Franz Kulka, Sohni Wernicke, Thomas Hoever und Harry Peschel (v.r.). Foto: Jörg Terbrüggen

Eltenberg - BI sagt: Politische Lösung immer noch machbar

Sichtlich erleichtert waren die Mitglieder der Bürgerinitiative "Rettet den Eltenberg" über den Zeitaufschub, der ihnen durch den SPD-Antrag am Dienstag erst einmal gewährt wurde. "Wir freuen uns, dass der Rat die Weisheit aufgebracht hat, den Beschluss von November 2017 nicht zu kippen", bemerkte deren Sprecher Sohni Wernicke. Gleichzeitig blickte er auf das am 12. Mai im Stanislauskolleg stattfindende Gespräche mit den Vertretern der Politik. "Für uns hat das die Folge, dass wir ohne eine...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.04.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Sonderzug I; von Köln nach Willingen
5 Bilder

Sonderzüge im Winter

Am Samstag, 24.02.2018 hieß es nicht zimperlich zu sein. Der Sonderzug nach Winterberg mit 78 468 und Lollo V 160 002 war angekündigt. Hatte erst vor, mir das Spektakel in Fröndenberg anzusehen, bin dann aber weiter nach Warmen aufgebrochen. Dort fanden sich dann noch einige Fotografen ein um den Dampfzug von Osnabrück nach Winterberg auf den Chip zu brennen. Als ich dort ankam wurde mir noch gesagt dass der Schienenbus (ehemals Förderverein Schienenbus Menden) auch unterwegs sei von Köln...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.03.18
Überregionales
Foto: Archiv

Sturmtief Friederike: Aktuelle Verkehrslage

Niederrhein-Netz Der Streckenabschnitt zwischen Oberhausen und Wesel weist mehrere Sturmschäden an der Infrastruktur auf. RE19: Derzeit fahren die Züge zwischen Düsseldorf Hbf und Oberhausen Hbf sowie zwischen Emmerich und Arnhem Centraal. Zwischen Oberhausen Hbf und Emmerich Bf. ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) eingerichtet. RB32: Auf der Linie RB 32 ist der Betrieb derzeit aufgrund von Sturmschäden an der Infrastruktur eingestellt. RB35: Zwischen Mönchengladbach Hbf...

  • Oberhausen
  • 19.01.18
Politik

Neues aus dem VRR

Bessere Angebote, mehr Komfort: Verträge zum künftigen Betrieb der Linien RE 8, RB 33 und RB 27 unterzeichnet NVR, VRR und SPNV-Nord besiegeln Partnerschaft mit DB Regio NRW nach europaweiten Ausschreibungen • Leistungserweiterungen ab 2019 Heute haben die jeweils Verantwortlichen von Nahverkehr Rheinland (NVR), Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) und DB Regio NRW die Verkehrsverträge für den künftigen Betrieb der...

  • Duisburg
  • 08.11.17
Kultur
ExtraSchicht 2017 ... Selfie 1 ( Später Nachmittag, früher Abend ... Teil 1 ) © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
25 Bilder

ExtraSchicht 2017 ... ( Später Nachmittag, früher Abend ... Teil 1 unserer Reise durch die Nacht )

24.06.2017, der letzte Samstag im Juni, das bedeutet es ist ExtraSchicht ... ...dieses Datum bedeutete für 4 LK Bürgereporter das sie sich aufmachen müssen. Hilden, 16:19 Uhr, auf dem Bahnsteig. Die S Bahn naht. Ich fahre los, zum ersten Treffpunkt den wir - die Beteiligten - ausgemacht haben. Von hier dauert der erste Teil meiner Reise in die Nacht eine gute Stunde. Also Zeit und Muße genug, für die oder andere Spielerei eines der Ergebnisse, mein HandSelfie mit dem obligaten Armband...

  • Hilden
  • 27.06.17
  •  17
  •  22
Überregionales
Keine Angst vor großen Maschinen. Calvin Nowak im Führerhaus einer der modernsten E-Loks.
2 Bilder

Calvin Nowak fährt 85-Tonnen-Loks

Als Kind steuerte Calvin Nowak eine Modelleisenbahn, heute fährt der 19-Jährige eine der modernsten E-Loks, die es gibt! Der Lüner macht bei Captrain Deutschland eine Ausbildung zum Triebfahrzeugführer im Güterverkehr. „Von klein auf war für mich klar, dass ich einmal etwas mit großen Maschinen machen möchte“, erzählt Calvin. Er hat seinen Traum verwirklicht. Offiziell nennt sich sein Beruf „Eisenbahner im Betriebsdienst in Fachrichtung Lokführer und Transport“. „Noch fahre ich mit...

  • Lünen
  • 26.05.17
  •  2
Ratgeber
Immer noch gibt es Einschränkungen im Bahnverkehr am Dortmunder Hauptbahnhof.

Noch weiter Einschränkungen am Hauptbahnhof Dortmund

Zwar verkehrt der RE4 wieder auf dem Regelweg, doch gibt es weiter Einschränkungen bei Zügen aus Duisburg und Essen in Richtung Dortmund und auf den Linien S 1 und S 2. Nachdem am 1. Mai auf dem Hauptbahnhof zwei Wagen eines ICE aus den Schienen gesprungen waren, konnte auch der Zugverkehr auf der Strecke Dortmund—Bochum gestern Abend wieder aufgenommen werden. Fern- und Regionalzüge Richtung Essen verkehren seither wieder über Bochum. In der Gegenrichtung kommt es aber weiter zu...

  • Dortmund-City
  • 03.05.17
Ratgeber
In der Warteschlange haben sich viele Reisende  vorm Infoschalter im Dortmunder Hauptbahnhof eingereiht, denn viele  Züge fallen aus.
18 Bilder

Zugausfälle und Verspätungen nach ICE-Unfall im Dortmunder Hauptbahnhof

Zu massiven Verspätungen im Bahnverkehr kommt es, nachdem am Montagabend im Dortmunder Hauptbahnhof ein ICE teilweise entgleiste. Bei dem Unfall des InterCityExpress wurden zwei Menschen verletzt. Da Teile der Gleise durch den Zug, der gestern gegen 18.48 Uhr in den Hauptbahnhof einfuhr beschädigt sind, kommt es in Dortmund zu Zugausfällen und auch darüber hinaus zu massiven Verspätungen im Bahnverkehr. Laut Bundepolizei entgleisten die letzten beiden Zugwagons eines ICE und standen dann im...

  • Dortmund-City
  • 02.05.17
  •  1
Überregionales

Polizei Hamm sucht Opfer nach exhibitionistischen Handlungen in den Zügen der Deutschen Bahn

Am 19. November 2016 wurde ein 41-jähriger Hammer nach exhibitionistischen Handlungen im Regionalexpress von Hamm nach Dortmund kontrolliert. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und befindet sich aktuell in Untersuchungshaft. Weitere Details können Sie aus der Pressemitteilung der Bundespolizei unter folgendem Link https://fcld.me/K4nFjo entnehmen. Bei dem Festgenommen stellten die Beamten ein Mobiltelefon sicher. Bei der Auswertung durch die Hammer Polizei wurden 200 Videos gesichert, bei...

  • Recklinghausen
  • 13.02.17
Überregionales

Bundespolizei warnt vor tödlichen Gefahren im Gleisbereich

Das Kinder und Jugendliche sich auf Grund fehlender Kenntnis hin und wieder im Gleisbereich aufhalten, ist für die Bundepolizei nichts Neues. Das sich jetzt aber auch schon erwachsene "Hobbyfotografen" in tödlichen Gefahr begeben, ist neu. Ein 22-jähriger Mann aus Unna hielt sich gestern Mittag (29. Januar) in den Gleisanlagen an einer Bahnstrecke in Holzwickede auf. Ein Zeuge hatte die Polizeileitstelle Unna über eine männliche Person im Gleisbereich informiert. Daraufhin ließ die...

  • Unna
  • 31.01.17
Überregionales

Die Deutsche Bahn ist schuld, dass die Anwohner der Südstraße in Goch nachts nicht schlafen können

Michael Wuschek legt sich jeden Abend spätestens um 21. 30 Uhr schlafen, denn sein Wecker klingelt ihn jeden Morgen um 3. 42 Uhr für den Dienst aus dem Bett. Bis dahin ist der Gocher aber schon dreimal geweckt worden, und das jede Nacht. Da ist die Bahn pünktlich ... "Das ist zum K.....", sagen auch seine Nachbarn von der Südstraße in Goch, die wie Michael Wuschek jede Nacht zwischen Mitternacht und dem frühen Morgen von den Zügen der Nordwestbahn aus dem Schlaf geholt werden. Seit über...

  • Goch
  • 27.07.16
  •  2
Politik
Der Bahnübergang in Elten fällt wegen der Betuweplanungen künftig weg. Foto: Jörg Terbrüggen

Betuwe: Straßen NRW plant neue Straße in Elten

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Niederrhein, Außenstelle Wesel plant die Verlegung der B 8 auf Grundlage der Aufhebung des Bahnübergangs „Emmericher Straße“ in Emmerich-Elten. Der niveaugleiche Bahnübergang wird durch den Bau einer ca. 1.200 m langen neuen Straße zwischen der B 8 aus Emmerich-Hüthum kommend und dem Ortseingang Elten östlich der Bahnstrecke ersetzt. Die heutige B 8 bleibt als städtische Straße erhalten. Gemäß den gesetzlichen Vorgaben (§ 25 Abs. 3...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.06.16
Ratgeber

Wegen Gleisarbeiten: Busse ersetzen Züge in Mengede und Bövinghausen

Die Deutsche Bahn führt in den Abend- und Nachtstunden vom 19. Juni bis 24. Juni und vom 26. Juni bis 1. Juli, jeweils in der Zeit von 20.30 Uhr bis 4.20 Uhr, Kabelarbeiten für die Umrüstung auf elektronische Stellwerkstechnik weiter. Entlang der Strecke werden von Mengede bis Wanne-Eickel Hbf in beiden Richtungen neue Kabeltrassen erstellt. Teilweise müssen auch Kabeltrassen unter den Gleisen durchgeführt werden. Wegen dieser Arbeiten müssen die Gleise entsprechend gesperrt werden....

  • Dortmund-West
  • 16.06.16
Natur + Garten
Ich sehe dich!
18 Bilder

Hengsteysee - Land Wasser und Luft

Rast an der Lennemündung, da wo die Lenne mit der Ruhr zusammenfließt. Ein Entenpaar schrecke ich auf, dass ich im Gebüsch nicht gesehen habe. Kaninchen trauen sich aus ihrer Deckung, jetzt wo die meisten Menschen den Platz wieder geräumt haben. Erfreulicherweise hat der Großteil der Besucher ihren Müll wieder mitgenommen. Ein anderes Entenpaar beäugt mich misstrauisch. Hoch oben am Himmel einige Vögel. Zu hoch und zu schnell für mich und meine Kamera. Züge rattern über die...

  • Hagen-Vorhalle
  • 27.05.16
  •  11
  •  6
Ratgeber
Bauarbeiten am Bahnhof Preußen sind der Grund für den Ausfall der Züge.

Baustelle: Ausfall von Zügen in zwei Nächten

Freitag beginnen am Preußenbahnhof Bauarbeiten. Regionalbahnen zwischen dem Hauptbahnhof Dortmund und dem Bahnhof Lünen fallen in dieser Zeit aus - als Ersatz pendeln Busse auf der Strecke. Die Deutsche Bahn erneuert in zwei Nächten die Oberleitungs-Anlagen im Bahnhof Preußen. Beginn ist am Freitag, 12. Februar, ab 18 Uhr, die Arbeiten dauern bis zum folgenden Morgen um 4.25 Uhr. Samstagabend gehen die Bauarbeiter noch einmal ans Werk, wieder wie am ersten Tag bis zum nächsten Morgen....

  • Lünen
  • 10.02.16
Kultur
Wie "Jim Knopf", die Fahrt unseres Lebens
17 Bilder

Zug deines Lebens

So wie Jim Knopf sitzt jeder Mensch im Zug seines Lebens, der unentwegt weiterfährt. Wenn unterwegs eine Weiche kommt, macht er vielleicht einen kleinen Umweg, was aber nicht viel zu bedeuten hat. Evtl. könnten neue Hinweise und Entscheidungen kommen. Es steigen Personen aus und andere, die für uns wichtig werden, ein. Aber wenn der Zug deines Lebens in einen Sack-Bahnhof endet, dann ist erst einmal Stillstand eingetreten. Du musst dich neu orientieren, so wie in jedem Bahnhof auch....

  • Schermbeck
  • 24.11.15
  •  13
  •  18