"Wild Kids" beim dritten Remscheider Newcomer Bandfestival

Anzeige
Die Nevigeser Schülerband "Wild Kids" war am Wochenende Teilnehmer des dritten Remscheider Newcomer Bandfestivals und ist als eine von 18 Bands aufgetreten. Rund 600 Karten wurden laut Veranstalter verkauft. Die "Wild Kids" gehörten zu den jüngsten Aktiven auf der Bühne und heizten dem Publikum mit den beiden Cover-Songs „Jump“ und „Let Me Entertain You“ sowie dem eigenen WLan-Song ein.

Die zwölf- bis 14-jährigen Bandmitglieder der "Wild Kids" gewannen einen Abend mehr an Erfahrungen auf einer Festival-Bühne. Das Publikum belohnte das mit Begeisterung und Applaus. Für Mariella und Jana (Sängerinnen), Adriana (Gitarre), Max (Bass), Hannah (Keyboard), Malin (Trompete), Merit und Philipp (Saxofon) und Janik (Schlagzeug) war der Auftritt in Remscheid ein großes Erlebnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.