Gut investierte Spende bei „Spectaculum“

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Astrid Sauer (zweite von vorne links), Vorstandsassistentin der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV), schaute nun bei einer Probe von „Spectaculum“ vorbei. Sie überzeugte sich davon, dass die 7.000 Euro aus dem PS-Zweckertrag bei den Musical-Darstellern gut angelegt sind. „Wir haben mit dem Betrag unsere Musik- und Lichtanlage erweitert, Kabel gekauft und einheitliche Sweatshirt-Jacken angeschafft“, listet der erste Vorsitzende Lucas Müller (links) auf. Bei der großen Wiedereröffnung des historischen Bürgerhauses hat Spectaculum den nächsten großen Auftritt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.