Neues vom Chorgeist des Velberter Männerchores

Anzeige
Spätsommer2013

Braungebrannt, gut erholt, Geist und Seele erfrischt, voller Tatendrang, unschwer zu erraten, wen ich meine. Euer Chorgeist meldet sich aus dem Urlaub zurück. Trotz vielem Wandern und Bewegen fühlt sich die eine und andere Kalorie mal wieder bei mir wohl. Ich hasse diese Biester! Auch die Aussage, dass sich deshalb bei mir nur die erotische Nutzfläche vergrößert hat, tröstet mich absolut nicht. Ich bin ja nur froh, dass Sie mich als Chorgeist nicht sehen können. Aber diese Ungeheuer werde ich bald wieder los!
Übrigens habe ich im Zillertal das eine oder andere Häuschen am Berghang gesehen, das meine Wohnungssuche durchaus in diese Richtung lenken könnte. Ich muss mal drüber nachdenken. Aber kein Wort zu unserem Vorsitzenden, bitte! Der macht sofort wieder einen Staatsakt draus, wie jedesmal, wenn er die Worte Wohnung und Chorgeist in einem Satz hört.
In Bezug auf unsere Proben sind die Jungs ja echt froh, dass sie diesmal bei der Sommerhitze keine Weihnachtslieder proben müssen. Nachdem wir die Lieder jetzt drauf haben, geht es an das Feintuning. Wie immer, wenn es auf das Konzert zugeht, stellen sich unserem Dirigenten bei der einen oder anderen Stelle die Nackenhaare auf. So zwei Wochen vor dem Konzert kommen dann noch Schweißausbrüche und ein dann und wann blasser Teint dazu.
Keine Sorge, sag ich nur, ich bin ja bei euch! Wie sagt man in Köln: „ et hätt ja noch ma jut jejangen “. Dieses Phänomen tritt übrigens vor jedem Konzert auf.
Das Weinfest in Velbert war auch wieder Geselligkeit pur. So was lieben unsere Jungs ja. Wir haben übrigens auch viele Lieder im Programm, die sich mit dem Thema Wein befassen; Wein und Singen ist wohl irgendwie sehr eng miteinander verbunden, wohl historisch bedingt. Eins von diesen Liedern wird wohl auch im Konzert vorkommen.
Womit wir wieder beim Thema sind. Der Termin rückt näher und näher. Am 03. November ist es soweit. Ich als Chorgeist kann nur wärmstens empfehlen, sich Tickets zu sichern. Wo, das erfahren Sie in Kürze auf der Homepage des Velberter Männerchores oder auf den Plakaten, die bald aushängen sowie auf den Flyern, die überall in Velbert ausliegen werden. Es ist übrigens schon wieder was durchgesickert: z.B. Maske in Blau, Der Kongress tanzt, Die drei von der Tankstelle.
Wie versprochen, ich halte die Ohren auf und informiere Sie umgehend.
Aber jetzt geht es erst mal auf Sängertour. Mitten in der Nacht, also so gegen 6 Uhr, geht’s los. Wir freuen uns schon drauf. Schauen Sie mal auf unsere Homepage. Dort werden während der Tour unter VMC Aktuell laufend Bilder und Infos eingestellt. Danach finden Sie unter Konzertreisen-Archiv eine Reisebeschreibung mit Bildern.
Wir sind übrigens während der Bundestagswahl auf Sängertour; wenn Sie noch nicht genau wissen, wem Sie Ihre Stimme geben: Geben Sie uns Ihre Stimme. Bei uns im Chor ist sie bestens aufgehoben. Hier wird auf Ihre Stimme gehört und hier hat Ihre Stimme Gewicht.

Wir sehen uns

Euer Chorgeist
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.