WDR-Jazzpreis für Musikschullehrer Tobias Wember

Anzeige
(Foto: Stadt Bochum)

Der Posaunenlehrer Tobias Wember von der Bochumer Musikschule erhält den WDR-Jazzpreis in der Kategorie „Komposition“.

Bei Peter Herbolzheimer aktiv


Tobias Wember ist im Jazz zuhause. Er studierte an der Musikhochschule Köln, war langjähriger Musiker im Bundesjugendjazzorchester, das von Peter Herbolzheimer geleitet wurde. Er spielt in den bekannten Jazz-Formationen „Hornstrom" und „Ensemble-Abluft".

Auch bei JeKi tätig

Seit 2008 ist Tobias Wember Musiker, Komponist und Instrumentalpädagoge an der Jazzhausschule Köln und der Musikschule Soest. In der Bochumer Musikschule erteilt er Posaunenunterricht und ist im JeKi-Programm tätig.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.