Tip für Parkfreaks und Spaziergänger

Anzeige
Jüchen: Schloß Dyck | Etwas weiter entfernt aber doch leicht erreichbar und sehenswert. In der Nähe von Jüchen liegt das bekannte Schloß Dyck. Erstmalig erwähnt im Jahre 1094 bietet es seinen Besuchern - besonders den Park- und Blumenliebhabern - ein frohes, buntes Bild. Der im Stile eines englischen Landschaftsgarten gestaltete Schloßpark mit seiner großen Zahl an Bäumen (Sumpfzypressen), Gewässern, Wiesen, Blumen und Gebäuden ist ein Augenschmaus. 5 Jahre lang diente der Park als Außenkulisse für die bekannte ARD-Soap "Verbotene Liebe". Heute sind neben künstlerischen und musikalischen Veranstaltungen die jährlich stattfindenden Märkte weithin bekannt. Neben der herbstlichen "Ilumina" - einer bunten Lichtinstallation im Park ragen die "Gartenlust" oder die bunten Händlermärkte "Schloßfrühling", "Schloßherbst" und "Schloßweihnacht" heraus.
Das Schloss als Sitz des Zentrums für Gartenkunst und Landschaftskultur ist frei begehbar. Ein Besuch ist empfehlenswert.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.