Bezirksliga: Zaskoku führte 09-Reserve zum Sieg

Anzeige
Fatlum Zaskoku aus dem Regionalligakader führte die 09-Zweitvertretung zum Sieg. FOTO: Peter Mohr
Die zweite Mannschaft der SG Wattenscheid 09 hat nach ihrem dritten Sieg in Folge die Abstiegsplätze verlassen.

Maurice Haar und Fatlum Zaskoku aus dem Regionalligateam hatten die 09-Zweitvertretung bei ihrem Gastspiel bei der DJK Rotthausen verstärkt. Zaskoku, der zu Saisonbeginn noch Kapitän des Regionalligateam gewesen ist, führte die "Reserve" im Gelsenkirchener Vorort mit zwei Treffern zum Sieg. Den dritten 09-Treffer beim 3:1-Sieg steuerte Dennis Sickel bei.
Nach Toren von Sebastian und Thomas Weyers konnte SW Eppendorf an der Engelsburger Straße einen 2:0-Heimerfolg gegen "Kellerkind" VfB Annen bejubeln.
Nur zur Punkteteilung reichte es für den FC Neuruhrort beim 1:1 an der Ruhrstraße gegen Vorwärts Kornharpen. David Jaspert hatte eine Viertelstunde vor dem Abpfiff für die Elf von Trainer Bayram Kollu getroffen.
Beschäftigungslos blieb die zweite Mannschaft von SW Wattenscheid 08, deren Partie gegen Polizei Bochum abgesagt worden ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.