Alles zum Thema FC Neuruhrort

Beiträge zum Thema FC Neuruhrort

Sport
Das Engagement an der Seitenlinie half nicht. Trainer Sergio Allievi konnte den Abstieg des FC Neuruhrort nicht verhindern. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: Abstieg für FCN ist perfekt

Kaum zu glauben, aber es ist seit Sonntag bittere Realität. Der FC Neuruhrort muss den Weg in die Kreisliga A antreten. Bedingt durch den Umstand, dass mit Hedefspor Hattingen und Fortuna Herne gleich zwei Vereine ihre Mannschaften zurückgezogen hatten, bestritten die Neuruhrorter am Sonntag bereits ihr letztes Saisonspiel und hatten im Abstiegsendspiel gegen das ebenfalls stark gefährdete Team des BV Herne-Süd am Ende mit 1:2 das Nachsehen. Nach einem 0:2-Rückstand ließ Tobias Sassenroth...

  • Wattenscheid
  • 15.05.18
Sport
Sergio Allievi steht mit dem FC Neuruhrort auf einem Abstiegsplatz. ^Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: DJK büßt Vorsprung ein

Spitzenreiter DJK Wattenscheid kam am Sonntag nicht über ein 1:1 beim TuS Heven hinaus. Der Vorsprung auf Verfolger Wanne 11 ist auf zwei Zähler (plus ein Spiel) zusammen geschmolzen. Trainer Tibor Bali hatte vor der Partie zurecht vor den Wittener Vorstädtern gewarnt, die bereits in der Anfangsphase durch den regionalligaerfahrenen Angreifer Laurenz Wassinger in Führung gingen. Kurz nach dem Seitenwechsel sicherte Goalgetter Kamil Kokoschka mit seinem 28. Saisontreffer das Remis für die...

  • Wattenscheid
  • 22.04.18
Sport
DJK-Trainer Tibor Bali. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: Nach Pokal-KO - Konzentration auf Aufstieg

Die Pokalsensation ist am Mittwoch im Stadtgarten ausgeblieben. Nun kann sich Bezirksligist DJK Wattenscheid ganz auf das Meis-terschaftsrennen und den Aufstieg konzentrieren. Dabei hatte es im Kreispokal-Halbfinale gegen Westfalenligist Concordia Wiemelhausen vielversprechend für die Truppe von Trainer Tibor Bali begonnen. Kapitän Leo Bazylin brachte seine Elf früh in Führung. In der Folge verpasste die DJK, eine höhere Führung herauszuschießen, und musste im zweiten Durchgang dem...

  • Wattenscheid
  • 13.04.18
Sport
Timo Farris traf für die DJK in Altenbochum zum Ausgleich. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: DJK patzt, bleibt aber vorn

Das Osterwochenende verlief für Spitzenreiter DJK Wattenscheid nicht nach Wunsch. Von den sechs möglichen Zählern ging nur einer auf das Konto der Stadtgartenelf. DJK-Vereinschef Reinhard Fischer hatte offensichtlich ein gutes Näschen, hatte er doch vor einer Woche vor den beiden schwierigen Partien gegen Weitmar und Altenbochum gewarnt. Dem 2:3 am Stadtgarten folgte am Ostermontag nun ein 1:1 am Altenbochumer Pappelbusch. Der zur Pause für Dennis Löhr eingewechselte Timo Farris sicherte...

  • Wattenscheid
  • 02.04.18
Sport
René Löhr (rechts) konnte mit seinen beiden Treffern die DJK-Niederlage nicht verhindern. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: Rückschlag für DJK

Aufsteiger und Tabellenführer DJK Wattenscheid musste am Gründonnerstag einen Rückschlag im Titelkampf hinnehmen. Es gab eine 2:3-Niederlage gegen Weitmar 45. Vereinschef Reinhard Fischer hatte am letzten Wochenende offensichtlich die „richtige Nase“ bewiesen, als er ein schwieriges Osterprogramm voraus gesagt hatte. Zum ersten Mal seit fast zwei Jahren verließ die Truppe von Trainer Tibor Bali den Kunstrasen am heimischen Stadtgarten als Verlierer. Dabei hatte es vielversprechend mit...

  • Wattenscheid
  • 29.03.18
Sport
Maurice Szcesny, der Mann für die wichtigen Tore, brachte die DJK auf die Siegerstraße. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: Arbeitssieg für DJK

Eine nur durchschnittliche Leistung reichte Aufsteiger und Tabellenführer DJK Wattenscheid zum 2:0-Derbysieg beim FC Neuruhrort. SW Eppendorf erkämpfte sich ein 3:3 bei Fortuna Herne. Es war keine glanzvolle Vorstellung des Tabellenführers an der Ruhrstraße, eher ein „Arbeitssieg“. Mitte der zweiten Halbzeit war der FC Neuruhrort drauf und dran, der Partie eine Wende zu geben. Doch der Unparteiische (mit einigen haarsträubenden Fehlentscheidungen) und DJK-Torwart Jarek Matera spielten da...

  • Wattenscheid
  • 25.03.18
Sport
Marco Gruner (rechts) setzte am Donnerstag mit seinem Treffer den Schlusspunkt zum 5:0-Endstand. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: DJK baut den Vorsprung aus

Tabellenführer DJK Wattenscheid gab sich am Donnerstag im Nachholspiel beim TuS Harpen keine Blöße und siegte "standesgemäß" mit 5:0.  Dabei musste die Stadtgartenelf im Harpener Bockholt auf etliche Stammspieler verzichten: René Löhr, Kamil Kokoschka, Leo Bazylin und Marvin Beimborn fehlten. Dennoch war die Partie bereits nach etwas mehr als 20 Minuten (vor)-entschieden. Tim Staniszewski, Daniel Wolf und Markus Maxellon hatten eine 3:0-Führung heraus geschossen. Später trafen noch Marco...

  • Wattenscheid
  • 23.03.18
Sport
DJK-Torjäger Kamil Kokoschka traf in dieser Spielzeit schon 23mal. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: Spitzenspiel im Stadtgarten

Da in den letzten Wochen die Konkurrenten aus Welper und Wanne Federn ließen, ist Aufsteiger DJK Wattenscheid nicht nur auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze, sondern kann diese Sonntag (15 Uhr, Kunstrasen am Stadtgarten) mit einem Sieg sogar übernehmen. Obwohl die Stadtgarten-Elf sogar zwei Spiele weniger absolviert hat als der Konkurrent Wanne 11. Ein Spiel auf Augenhöhe ist zu erwarten, in dem die Tagesform entscheidend sein kann. Die Fans können ein Feuerwerk erwarten, denn es treffen die...

  • Wattenscheid
  • 16.03.18
Sport
DJK-Keeper Jarek Matera war am letzten Wochenende einer der auffälligsten Akteure auf dem Hallenparkett. Foto): Peter Mohr

Hallenstadtmeisterschaft: Meier freut sich auf das Auftaktspiel

Samstag und Sonntag geht es in der Rundsporthalle am Bochumer Stadion bei den Sparkassen-Masters um den Stadtmeistertitel. Neben Ausrichter DJK vertreten SW 08, der FC Neuruhrort und SW Eppendorf die Wattenscheider Farben. Der nominell große Favorit der letzten Jahre, das Regionalligateam der SG Wattenscheid 09, ist in der Vorrunde in Westenfeld bereits gescheitert. Dies macht den Titelkampf umso spannender. Die beiden Westfalenligisten Concordia Wiemelhausen und TuS Hordel befinden sich...

  • Wattenscheid
  • 12.01.18
Sport
Der Einsatz von René Löhr ist noch ungewiss. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: Tibor Bali erwartet heißen Tanz

Völlig unterschiedlich sind die Voraussetzungen der drei Wattenscheider Bezirksligisten vor dem kommenden Spieltag am Sonntag. Ums nackte Überleben in der Liga geht es beim Kellerduell zwischen dem Letzten und dem Tabellenvorletzten. Der FC Neuruhrort muss bei Hedefspor Hattingen antreten. Für die Truppe von Ex-Profi Sergio Allievi ist ein Sieg beinahe schon Pflicht. Im Tabellenmittelfeld rangieren die beiden Teams, die sich morgen an der Engelsburger Straße gegenüberstehen. SW Eppendorf...

  • Wattenscheid
  • 08.12.17
Sport
Kamil Kokoschka traf in dieser Saison bereits zwölfmal. Unser Bild zeigt ihn noch im 08-Trikot bei einer Partie in Eppendorf. FOTO: Peter Mohr

Wochen der Wahrheit beginnen für DJK

Auf Bezirksliga-Aufsteiger DJK Wattenscheid wartet eine Woche mit zwei großen Herausforderungen. Für die Elf von Trainer Tibor Bali stehen gleich zwei Lokalkämpfe binnen fünf Tagen auf dem Programm. Am Sonntag muss der Tabellendritte vom Stadtgarten zum Ortsderby an die Engelsburger Straße, wo SW Eppendorf als Gastgeber wartet. Die Schwarz-Weißen haben sich in den letzten Wochen trotz großer Personalprobleme aus der Abstiegszone gespielt. Trotzdem geht die Truppe von SW-Coach Martin Baß als...

  • Wattenscheid
  • 16.11.17
Sport
René Löhr traf schon viermal für die DJK.	Foto: pm

Bezirksliga: Mehr Lokalderby geht in Eppendorf nicht

Am Sonntag  um 15 Uhr kommt es auf dem Kunstrasen an der Engelsburger Straße zum Bezirksliga-Lokalderby zwischen Gastgeber Schwarz-Weiß und dem Nachbarn FC Neuruhrort. Apropos Nachbarn: Dies sind die beiden Vereine momentan auch in der aktuellen Tabelle - auf den Rängen elf und zwölf. Damit sind beide Vereine etwas hinter den eigenen Erwartungen zurück geblieben. Am letzten Sonntag waren die gewonnenen Eindrücke höchst unterschiedlich. Während Schwarz-Weiß beim Spitzenreiter Wanne mit 1:8...

  • Wattenscheid
  • 20.10.17
Sport
Markus Maxellon war schon dreimal als Torschütze für die DJK erfolgreich.	Foto: pm

Bezirksliga: Warten auf das Tor

Von den drei heimischen Bezirksligisten befindet sich bisher nur auf Aufsteiger DJK Wattenscheid auf Kurs. Am dramatischsten sieht es an der Ruhrstraße aus. Der FC Neuruhrort wartet nach vier Spieltagen als Träger der „roten Laterne" nicht nur auf den ersten Saisonsieg. Bisher hat die Truppe von Ex-Profi Sergio Allievi nicht einmal ins gegnerische Tor getroffen. Sonntag geht es für den FCN an den Altenbochumer Pappelbusch. Auch SW Eppendorf kann mit dem bisherigen Saisonverlauf (ein Sieg....

  • Wattenscheid
  • 08.09.17
Sport
DJK-Stürmer Markus Maxellon (rechts) war am letzten Sonntag als Torschütze erfolgreich.	Foto: Peter Mohr

Auf dem Weg zur Schießbude der Liga?

Das nennt man wohl einen „klassischen“ Fehlstart. Bezirksligist FC Neuruhrort hat die ersten beiden Spiele der neuen Saison verloren, 14 Gegentreffer kassiert und trägt damit die rote Laterne. Am Sonntag muss die Truppe von Ex-Profi Sergio Allievi ausgerechnet bei der SG Welper antreten. Ein ambitionierter Aufsteiger, der oben mitmischen will. Zu den SG-Torschützen gehörte am letzten Wochenende auch der Wattenscheider Niko Nehlson, der vor seinem Wechsel nach Welper für den SV Schermbeck in...

  • Wattenscheid
  • 25.08.17
Sport

Minikicker G1 des FC Neuruhrort erreichen Finalrunde!

Während in Bochum das 629. Maiabendfest gefeiert wurde, vertraten die Minikicker G1 des FC Neuruhrort würdig die Bochumer Farben beim überregional stark besetzten Maiturnier des SSV Buer 07/24. Die von Nadin Obert, Babara Nolte und Carsten Seifert betreute Mannschaft, die in der Meisterschaft in diesem Jahr noch ungeschlagen ist, setzte sich in der Vorrunde souverän durch und wurde unbesiegt Gruppenerster bei einem Torverhältnis von 13:1. Auch im Viertelfinale konnte sich die junge Mannschaft...

  • Bochum
  • 03.05.17
Sport
Torschütze Rouven Strehlau (rechts) bedankt sich bei Marvin Missun, der die Ecke vor das Tor gebracht hatte. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: Zwei Siege zum Abschluss

Der Jahresabschluss 2016 verlief für die beiden Wattenscheider Bezirksligisten erfolgreich. Sowohl der FC Neuruhrort als auch SW Eppendorf fuhren drei Punkte ein. Der FC Neuruhrort konnte durch seinen 4:1-Auswärtserfolg beim Schlusslicht Kornharpen die Abstiegsränge verlassen und überwintert auf Tabellenplatz 13 – drei Zähler vor dem ersten Abstiegsplatz. Marigon Hajrizaj (2), Kai Koitka und Cihan Tasbas trafen am Samstag an der Burkuhle für die Elf von Trainer Dino Degenhard. Ein Spiel...

  • Wattenscheid
  • 18.12.16
Sport
Dominique Wassi traf für SW 08 zum 2:2-Ausgleich. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Vorbereitung läuft

Die Vorbereitung läuft bei den beiden Wattenscheider Landesligisten auf vollen Touren. SW Wattenscheid 08 nimmt in diesem Jahr am traditionsreichen Cranger-Kirmes-Cup auf der Anlage des SV Sodingen teil. Am Samstag um 18 Uhr steht die erste Partie gegen Westfalia Herne an, am Montag um 19.30 Uhr wird das zweite Vorrundenspiel gegen Wanne 11 angepfiffen. Am Dienstag trennte sich das Dickebank-Team mit 2:2 vom Nachbarn FC Neuruhrort. Die 08er hatten insgesamt 18 Spieler eingesetzt. Als...

  • Wattenscheid
  • 22.07.16
Sport
Dino Degenhard muss mit seinen Schützlingen am Sonntag in Bad Sassendorf gegen die SF Warburg antreten. Foto: Peter Mohr

Aufstiegsspiel: Zweite Runde für FCN

Nach dem Sieg gegen RW Lüdenscheid am Donnerstag steht für den FC Neuruhrort am Sonntag das zweite Aufstiegsspiel zur Landesliga an. Die Elf von Trainer Dino Degenhard muss gegen die Sportfreunde Warburg antreten, die sich am Donnerstag mit 4:1 gegen Preußen Espelkamp durchgesetzt hatten. Gespielt wird auf dem Naturrasen am Steinmickerweg in Bad Sassendorf (Kreis Soest).

  • Wattenscheid
  • 03.06.16
Sport

Neuruhrort bleibt im Aufstiegsrennen

Bezirksligist FC Neuruhrort kann weiterhin noch auf den Aufstieg hoffen. Am Donnerstag setzte sich die Elf von Trainer Dino Degenhard auf dem Kunstrasen in Dröschede gegen den einstigen Zweitligisten RW Lüdenscheid mit 1:0 durch. Den spielentscheidenden Treffer erzielte Ex-Profi Kai Koitka (Bild) kurz vor dem Seitenwechsel.

  • Wattenscheid
  • 02.06.16
  •  2
Sport
Auf die Frage, wie er sich mit den Flüchtlingen verschiedenster Nationalitäten verständigt, hat Trainer Siegfried Schlott die passende Antwort: "Mein Schulenglisch ist schon etwas eingerostet, aber es funktioniert. Einige Flüchtlinge können Dank der Sprachkurse auch schon etwas Deutsch."

"Willkommen im Fußball": Erstes Spiel des FC Neuruhrort gegen FC Italia

Auf dem Sportplatz des FC Neuruhrort fiel nun der Startschuss zum sportlichen Programm des VfL Bochum, dem kommunalen Integrationszentrum der Stadt Bochum und "In safe hands e.V." für Flüchtlinge, an dem sich bisher acht Bochumer und Wattenscheider Amateurvereine beteiligen. Das bundesweite Programm ermöglicht jungen Geflüchteten den Zugang zum Sport, erleichtert den Einstieg in den organisierten Vereinsfußball und unterstützt Integration und gesellschaftliches Miteinander. Siegfried...

  • Wattenscheid
  • 22.04.16
  •  1
Sport
Niklas Berressen (rechts) hat sämtliche Jugendmannschaften beim FC Neuruhrort durchlaufen und ist nun von Trainer Dino Degenhard (links) in die Bezirksligamannschaft beordert worden - sehr zur Freude von Vater Martin. Foto: Peter Mohr

An der Ruhrstraße von den Minis bis in die Erste

Das ist schon eine besondere Art der Vereinstreue. Und auch ein nicht mehr ganz alltäglicher sportlicher Werdegang. Niklas Berressen ist nach der Winterpause von Trainer Dino Degenhard aus der A-Jugend in die erste Mannschaft beordert worden. Der Torwart des FC Neuruhrort wird im April gerade erst 19 Jahre alt und trägt trotzdem schon seit vierzehn Jahren das Trikot des Vereins von der Ruhrstraße. „Niklas ist seit er laufen kann beim FC Neuruhrort“, berichtet Vater Martin mit einem...

  • Wattenscheid
  • 27.03.16
Sport
13 Bilder

Fotos von der Ruhrstraße

Einige Eindrücke von der Bezirksligapartie FC Neuruhrort - Fortuna Herne (3:3) am 19. März 2016 Alle Fotos: PETER MOHR

  • Wattenscheid
  • 20.03.16
  •  1
Sport
Neuruhrorts Trainer Dino Degenhard (rechts) traf bei seinem Debüt als Spieler im FCN-Trikot bereits nach 30 Sekunden. FOTO: Peter Mohr

Bezirksliga: Oben und unten spannend

Der SV Höntrop darf nach dem dritten Sieg in Folge wieder auf den Klassenerhalt hoffen. Oben schwächelt der FC Neuruhrort etwas, doch Konkurrent Firtinaspor Herne tritt ebenfalls auf der Stelle. In der Winterpause hätte wohl niemand mehr auch nur einen Cent auf den Klassenerhalt des SV Höntrop gesetzt. Doch nach dem 3:2 im Derby gegen SW Eppendorf hat sich für die „Rothosen“ der Abstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz auf vier Zähler verringert. Ahmet Ayata, Tim Hülsebusch und Dennis...

  • Wattenscheid
  • 20.03.16