Heven

Beiträge zum Thema Heven

Blaulicht

Radfahrer (19) aus Witten leicht verletzt
Silberner Ford entfernt sich nach Unfall

Am Freitag, 24. Juli, 12.20 Uhr, kam es am Bodenborn 13 a in Witten zu einem Verkehrsunfall. Dabei entfernte sich ein älterer, silberner Ford Focus mit EN-Zulassung von der Unfallstelle. Es werden Zeugen gesucht. Ein 19-jährige Wittener Radfahrer fuhr ohne Schutzhelm den Fahrradschutzstreifen des Bodenborn in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe der Unfallstelle wurde er von einem Auto überholt und nach seinen Angaben von dem Fahrzeug berührt. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein...

  • Witten
  • 27.07.20
  • 1
Fotografie
Frank Nolte und Gerhard Rother (Wohnungsgenossenschaft Witten-Mitte) sowie Gisela Sichelschmidt (Quartiersmanagement Heven-Ost/Crengeldanz) freuen sich über das Projekt.

Neues Verfügungsfondsprojekt in Witten für Heven-Ost/Crengeldanz
Meine Heimat im Bild

Unter dem Motto „Leben, lernen, lachen – meine Heimat im Bild“ startet die Wohnungsgenossenschaft Witten-Mitte eG am Mittwoch, 22. Juli, um 18 Uhr ein besonderes Fotoprojekt für in Vereinen und Institutionen engagierte Bürger aus Heven-Ost/Crengeldanz. Unter Anleitung der Profi-Fotografin Barbara Zabka erlernen die Teilnehmer gründlich das Basiswissen des Fotografierens, gehen gemeinsam auf eine Foto-Expedition im Quartier und bekommen noch ein persönliches Coaching zu den Fragen, die in...

  • Witten
  • 14.07.20
Kultur
Freuen sich über den Preis: Zauberschulleiterin Susanne Malik, Zauberschüler Emil, Jonas und Ibbad sowie Zauberlehrer Shabaz Malik (v.l.).

Magic Academy Witten gewinnt "AVU…Krone"
Eine Krone für die Zauberkunst

Bereits im fünften Jahr vergab die Aktiengesellschaft für Versorgungs-Unternehmen Gevelsberg (AVU) den Engagement-Preis "AVU…Krone". Jährlich werden Vereine und Projekte in Bereichen wie Kultur, Sport und Soziales im Ennepe-Ruhr-Kreis ausgezeichnet. 2020 gehört auch die Magic Academy Witten zu den Preisträgern. Sie erhielt den Sonderpreis für "Darstellende Künste". Die Magic Academy bietet wöchentlichen Zauberunterricht für Kinder und Jugendliche sowie Wochenend-Seminare für Erwachsene. Im...

  • Witten
  • 08.07.20
Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Witten
Gartenlaube brennt in Heven

Am Montag, gegen 0.30 Uhr, löste eine brennende Gartenlaube in Witten-Heven, Talblick, einen Einsatz der Wittener Feuerwehr aus. Es wurde niemand verletzt. Bereits von der Sprockhöveler Straße aus war Feuerschein aus der Richtung der Straße Talblick zu erkennen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte eine Gartenlaube in voller Ausdehnung. Die Berufskräfte der Wehr nahmen zwei C-Rohre vor, die Löscheinheit Heven unterstütze die Löscharbeiten und errichtete eine Wasserversorgung aus einem...

  • Witten
  • 22.06.20
Blaulicht

Trickbetrug in Witten
Seniorin wird Opfer von Trickbetrügerinnen

Am Freitagvormittag, 19. Juni, erhielten Polizeibeamte der Wache Witten Kenntnis von einem Trickbetrug im Ortsteil Heven. Gegen 10 Uhr wurden die Beamten zur Sprockhöveler Straße geschickt. Eine hochbetagte Seniorin sollte dort auf vermutlich zwei Trickbetrügerin reingefallen sein. Das Kriminalkommissariat in Witten ermittelt nun die genauen Umstände, unter anderem wann genau sich der Vorfall zugetragen hat. Aber was ist passiert? Vermutlich am Dienstag, 16. Juni - ganz sicher ist...

  • Witten
  • 22.06.20
  • 1
Blaulicht

Verkehrsunfall in Witten
Flüchtiger stellt sich später bei der Polizei

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Samstag, 20. Juni, in Witten wurde eine Frau (27, aus Witten) leicht verletzt. Der Unfallgegner entfernte sich noch vor dem Eintreffen der Polizei. Eine 27-jährige Frau fuhr um 0.20 Uhr auf der Ardeystraße in Richtung Innenstadt Witten. In Höhe der Straße Kohlensiepen bremste sie ihr Fahrzeug vor der roten Ampel ab. Ein von hinten herannahender dunkler VW Tiguan (Städtekennung EN) fuhr der 27-Jährigen auf. Als die Frau darauf drang, die Polizei...

  • Witten
  • 22.06.20
Blaulicht

Alleinunfall in Witten
Motorroller-Fahrer (31) stürzt

Ein Wittener (31) ist am Freitagabend, 12. Juni, mit einem Motorroller in Witten-Heven gestürzt und dabei verletzt worden. Nach aktuellem Kenntnisstand fuhr der 31-Jährige um 18 Uhr die Straße Wannen in Richtung Universitätsstraße, als seinen Angaben zufolge das Vorderrad blockierte. Der Wittener kam nach rechts ab, stieß gegen den Bordstein und stürzte. Der Mann wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Witten
  • 16.06.20
Kultur
Am Synagogen-Denkmal sprach ein Enkel des jüdischen Wittener Arztes.

"Erzähl (D)eine Geschichte" geht weiter
Endlich Heimat gefunden - in Witten

Das Quartiersmanagement Heven-Ost/Crengeldanz in Witten setzt auf die Erinnerungen der Leser: "Vielleicht ist jetzt eine gute Zeit, sich zu erinnern, an das, was uns stärkt und ermutigt." Deshalb setzt es die Aktion „Komm, erzähl‘ uns (D)eine Geschichte!“ nun fort. Hier ist eine davon, erzählt von Kerstin Glathe: Nach sechs Umzügen in meiner Jugend traf der Song von Alice Merton „I’ve got no roots“ genau mein Gefühl. Ich habe keine Heimat, zumindest keine in meiner Vergangenheit. Mit Anfang...

  • Witten
  • 01.05.20
Blaulicht

Unfall in Witten am Ostersonntag
Auto prallt gegen Blumenkübel und Verteilerkasten

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Ostersonntag, 12. April, in Witten-Heven gekommen. Gegen 19.15 Uhr fuhr eine Wittener Autofahrerin (50) auf der Sprockhöveler Straße in Richtung des Kreisverkehrs zur Herbeder Straße. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam die Frau aufgrund eines medizinischen Notfalls mit ihrem Wagen nach links von der Straße ab. Danach kollidierte das Auto in Höhe der Hausnummer 125 mit zwei auf dem Bürgersteig aufgestellten Betonblumenkübeln. Ein Blumenkübel schleuderte...

  • Witten
  • 14.04.20
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Die Canu Camping Freunde e.V. blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück
Der Drachenbootsport wird zum festen Bestandteil!

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 08.03.2020, konnte der CCF-Witten auf zahlreiche erfolgreich durchgeführte, u.a. auch soziale Aktionen zurückblicken. Insgesamt freuten sich die Mitglieder über eine starke Zunahme der Vereinsaktivitäten und Mitgliederzahlen. Es wurde die bislang höchste Mitgliederzahl in der Vereinsgeschichte festgestellt. Die Drachenboot- und Kanusport Abteilung wurde bestätigt!Nicht zuletzt durch die ersten Erfolge der neuen Abteilung, wurde aus sportlicher...

  • Witten
  • 12.03.20
  • 1
Blaulicht

Zwei Personen leicht verletzt
Zwei Unfälle in 90 Minuten in Witten

Am Sonntagnachmittag, 1. März, kam es innerhalb von 90 Minuten im Stadtbezirk Witten zu zwei Verkehrsunfällen. Die Folgen: zwei Personen leicht verletzt, vier Autos nicht mehr fahrbereit und erheblicher Sachschaden. Der erste Unfall ereignete sich gegen gegen 13.45 Uhr in Witten-Mitte. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand war ein 34-jähriger Ratinger auf der Sprockhöveler Straße in südlicher Richtung unterwegs. Zeugenangaben zufolge überquerte er die Kreuzung zur Billerbeckstraße bei grünem...

  • Witten
  • 02.03.20
Blaulicht

In Garage Wasserpfeife geraucht
Drei Jungs aus Witten mussten mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus

Drei Jugendliche erlitten eine Rauchgasvergiftung, weil sie in einer Garage in Witten-Heven eine Wasserpfeife geraucht haben. Die Polizei warnt vorm Rauchen in geschlossenen Räumen. Das hätte lebensgefährlich ausgehen können: Drei Jugendliche rauchten in einer Garage Shisha und sind mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht worden. Durch die Feuerwehr erhielt die Polizei am Montagabend, 10. Februar, kurz nach 20 Uhr von dem Einsatz in Witten-Heven Kenntnis. Drei Jugendliche hatten...

  • Witten
  • 11.02.20
Kultur
Dana Luttermann und Leslie Sternenfeld feiern in diesem Jahr den 15. Geburtstag der Reihe Kultur auffem Hügel.
2 Bilder

15 Jahre Kultur auffem Hügel
Kabarettsaison in Witten-Heven eröffnet

15 Jahre gibt es sie nun schon – die erfolgreiche Kabarett-Reihe „Kultur auffem Hügel“ in Witten-Heven. Im Herbst wird dieser Geburtstag gebührend gefeiert – aber natürlich gibt es im Hevener Gemeindehaus am Steinhügel 38 auch noch weitere interessante Veranstaltungen in diesem Jahr. Nachdem der 2016 verstorbene Micki Wohlfahrt die Reihe ins Leben gerufen hatten, kamen zunächst nur etwa 30 bis 40 Zuschauer zu den Veranstaltungen. Doch es sprach sich schnell herum, dass in Heven erstklassige...

  • Witten
  • 28.01.20
Blaulicht

Von Gehweg auf Straße gefahren
Radfahrer aus Witten stürzt gegen Auto

Am Montagnachmittag, 20. Januar, kam es im Wittener Stadtteil Heven zu einem Verkehrsunfall mit einem Fahrrad. Ein Radfahrer stürzte ohne Fremdeinwirkung, als er vom Gehweg auf die Straße fuhr. Nach bisherigem Kenntnisstand war der 32-jährige Radler aus Witten gegen 16.30 Uhr auf dem rechten Gehweg der Herbeder Straße in Richtung Seestraße unterwegs. In Höhe der Einmündung Alter Fährweg fuhr er vom Bürgersteig herunter und stürzte zwischen haltenden Autos, die dort verkehrsbedingt warten...

  • Witten
  • 21.01.20
Vereine + Ehrenamt
Ahmad und Floran Zahir kümmern sich um die Belange des neu gegründeten afghanischen Kulturvereins.

Es geht nicht nur um Folklore
Afghanischer Kulturverein in Witten gegründet

Die afghanische Community in Witten und Umgebung hat nach monatelangen Vorgesprächen nun ernst gemacht und einen eigenen Kulturverein gegründet. Ausdrücklich kein Thema ist Politik oder Religion beziehungsweise die Religionen. Die in Witten und Umgebung lebenden afghanischen Männer und Frauen sind vor Krieg und Gewalt aus ihrer Heimat geflohen. Die Hoffnung, dass sich daran etwas ändern wird, stirbt immer wieder neu mit jedem Anschlag, mit jedem toten Kind, mit jedem verschleppten...

  • Witten
  • 20.01.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Nach Einbruch in Schule: Polizei sucht fünf tatverdächtige Jugendliche

In Heven ist es am Donnerstag, 26. Dezember, 14.30 Uhr, zu einem Einbruch in die Grundschule am Hellweg 2 gekommen. Eine Mitarbeiterin hörte verdächtige Geräusche und konnte beobachten, wie fünf Tatverdächtige das Nebengebäude der Schule durch ein Fenster verließen. Anschließend begaben sich die Jugendlichen zum Hauptgebäude und verschafften sich dort gewaltsam Zutritt. Die Einbrecher flüchteten in Richtung der Straße Hellweg. Die kriminellen Personen werden wie folgt beschrieben:  17 bis...

  • Witten
  • 27.12.19
Sport
Der HEV geht bereits am Sonntag auswärts in Erfurt gegen die TecArt Black Dragons in die neue Serie.

HEV
Halbzeit in der Hauptrunde der Oberliga Nord - Sonntag Start in die zweite Serie

Mit dem Heimspiel am Freitagabend in der Hannibal-Arena (20 Uhr) endet die erste Hälfte der Oberliga Nord Hauptrunde für den Herner EV, am Sonntag starten die Gysenberger dann ab 16 Uhr in Erfurt bei den TecArt Black Dragons nahtlos in die zweite Serie. Nachdem der HEV am letzten Sonntag im 10. Heimspiel die erste Niederlage auf eigenem Eis einstecken musste, wollen die Grün-Weiß-Roten nun am Freitagabend eine neue Serie starten. Keine leichte Aufgabe gegen das Team aus Sachsen-Anhalt, das...

  • Herne
  • 13.12.19
Natur + Garten
Der tote Königspython.

Polizei - Polizei - Polizei
500 Euro Belohnung für Hinweis: Wer hat den Python ausgesetzt?

Einer Polizeimeldung zufolge entdeckte ein Spaziergänger am Donnerstag, 3. Oktober, gegen 18.30 Uhr eine 1,30 Meter lange Schlange in einem Gebüsch am Ufer der Ruhr auf der Seite der Straße "An der Lake" in Heven. Er alarmierte die Polizei, die wiederum einen Schlangenexperten zurate zog. Dieser identifizierte das Tier als Königspython. Das exotische Reptil war aufgrund der kalten Temperaturen bereits gestorben. Vermutlich wurde die Würgeschlange ausgesetzt. Wo und wie genau sie ins Wasser...

  • Witten
  • 12.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Nächtlicher Überfall in Heven - drei Straßenräuber flüchten mit Goldkette

Am Dienstag, 20. August, kam es auf der Sprockhöveler Straße in Heven zu einem Straßenraub. Gegen 1 Uhr waren dort zwei junge Männer (22/24) unterwegs. In Höhe der Straße Fischertalweg tauchten plötzlich drei männliche Personen auf, bedrohten die beiden Freunde mit Messern und forderten den 22-Jährigen auf, eine goldene Halskette herauszugeben. Mit der Beute rannte das kriminelle Trio davon. Die Straßenräuber, von denen einer mit einer Joggingjacke bekleidet war, sind zwischen 25 und 30...

  • Witten
  • 20.08.19
Ratgeber
Der einst mächtige Faulbehälter der Kläranlage Witten-Heven wurde abgerissen. Mittels Wassernebel wurde versucht, die Staubentwicklung so gering wie möglich zu halten.
2 Bilder

Ruhrverband
Kläranlage wird vollständig zurückgebaut - Nachfolgende Nutzung des Ruhrverband-Grundstücks noch offen

Der Ruhrverband reißt nun auch die noch verbliebenden Komponenten der ehemaligen Kläranlage Witten-Heven ab. Zuletzt standen noch der 24 Meter hohe Faulbehälter sowie das Betriebsgebäude, nachdem das Gros der Bauwerke bereits nach der Stilllegung im Jahr 2001 abgebrochen worden war. Die Kläranlage Witten-Heven an der Herbeder Straße wurde seit 1964 betrieben; ursprünglich waren rund 117.000 Einwohner angeschlossen. Aber bereits seit 2001 wird das in Witten anfallende Abwasser zur Kläranlage...

  • Witten
  • 13.08.19
  • 1
Natur + Garten
Bauer Bert Schulze-Poll und Mischling Tom begrüßen die kleinen Besucher.
3 Bilder

Kinder-Verkehrs-Club Witten
Bio-Hof zum Anfassen

Ein knappes Dutzend Kiddys des Kinder-Verkehrs-Clubs besuchten mit ihren Müttern den Trantenrother Hof und kamen dabei aus dem Staunen nicht mehr raus. Bauer Bert Schulze-Poll wusste viel Spannendes über das Leben auf einem Bauernhof mit all seinen Tieren, Ställen, Feldern und dem Hofladen zu erzählen. Natürlich haben die Kleinen ihren Clubausweis dabei. Bei Ehrenamtlerin Karin Hoppe erhalten alle einen Stempel mit einem lustigen Motiv. Wer zwölf Veranstaltungen besucht hat, kann sich ein...

  • Witten
  • 06.08.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfall - Schülerin (16) verliert Kontrolle über Zweirad

Am Freitag, 5. Juli, gegen 19 Uhr, kam es in Witten auf der Universitätsstraße zu einem Alleinunfall. Eine 16-jährige Düsseldorferin war mit ihrem Leichtkraftrad auf der Universitätsstraße aus Richtung Wannen unterwegs. In Höhe der Hausnummer 37 verlor sie aus ungeklärtem Grund die Kontrolle über das Zweirad und prallte ungebremst in das Heck eines geparkten Autos. Durch den Sturz wurde sie schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer der...

  • Witten
  • 08.07.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Bewaffneter Überfall auf Kiosk in Witten-Heven - Kleiner Räuber zückt Messer

In den Nachmittagsstunden von Freitag, 14. Juni, kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf den Kiosk an der Straße Wannen 122 in Heven. Gegen 16.50 Uhr betrat eine männliche Person den Verkaufsraum. Unter Vorhalt eines Messers forderte der Kriminelle den Mitarbeiter auf, Bargeld herauszugeben. Mit der Beute flüchtete der Räuber über einen Fußweg, der zur Friedrich-List-Straße führt. Der Räuber, augenscheinlich ein Südländer, der akzentfreies Deutsch sprach, ist nur circa 160...

  • Witten
  • 17.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.