Heven

Beiträge zum Thema Heven

Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Nach Einbruch in Schule: Polizei sucht fünf tatverdächtige Jugendliche

In Heven ist es am Donnerstag, 26. Dezember, 14.30 Uhr, zu einem Einbruch in die Grundschule am Hellweg 2 gekommen. Eine Mitarbeiterin hörte verdächtige Geräusche und konnte beobachten, wie fünf Tatverdächtige das Nebengebäude der Schule durch ein Fenster verließen. Anschließend begaben sich die Jugendlichen zum Hauptgebäude und verschafften sich dort gewaltsam Zutritt. Die Einbrecher flüchteten in Richtung der Straße Hellweg. Die kriminellen Personen werden wie folgt beschrieben:  17 bis...

  • Witten
  • 27.12.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Erneuter Kioskeinbruch Auf dem Knick in Witten-Heven - Polizei sucht dringend Zeugen

In der Nacht auf Dienstag, 22. Januar, brach jemand erneut in den Kiosk an der Straße Auf dem Knick in Witten-Heven ein. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Unbekannte schlugen gegen 2.30 Uhr eine provisorische Schaufensterscheibe ein und gelangten auf diese Weise in den Verkaufsraum. Anschließend entwendeten die Kriminellen eine bisher unbekannte Anzahl von Zigaretten und flüchteten unerkannt von der Örtlichkeit. Hinweise nimmt das...

  • Witten
  • 22.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Kioskeinbruch - Zigaretten gestohlen

In der Nacht auf Dienstag, 15. Januar, ist es in Witten-Heven zu einem Kioskeinbruch gekommen. Gegen 1.10 Uhr drangen Unbekannte in den an der Straße Auf dem Knick gelegenen Kiosk ein. Mit einem Pflasterstein zerstörten die Kriminellen eine Scheibe und gelangten in den Verkaufsraum. Die Täter entfernten sich mit einer unbestimmten Anzahl von Zigaretten. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen des Einbruchs. Wer hat in der Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das...

  • Witten
  • 15.01.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbrüche in zwei Wittener Friseurgeschäfte

Gleich zweimal kam es in Witten zu Einbrüchen in Friseurgeschäfte. Die Tatorte liegen in der Innenstadt sowie im Stadtteil Heven. Das Geschäft an der Sprockhöveler Straße 151 suchten die Einbrecher in der Zeit vom Freitag, 2. November, 18.30 Uhr, bis Samstag, 3. November,6.40 Uhr, auf. Die Unbekannten zerstörten gewaltsam die Scheibe der Eingangstür und gelangten auf diese Weise in die Räumlichkeiten. Eine Kasse mitsamt Bargeld sowie zwei Rasierer erbeuteten die Täter und flüchteten...

  • Witten
  • 05.11.18
Überregionales

Einbrecher dringen in Haus in Witten-Heven ein

Zeugen bitte melden! Auf ungebetenen Besuch wies ein aufgebrochenes Fenster einer Doppelhaushälfte in Witten-Heven hin. Dies hatten Nachbarn am frühen Morgen festgestellt und die Polizei zur Straße Auf dem Knick gerufen. Einbrecher hatten dort, zwischen dem 27. und 28. Juni (21 bis 6.45 Uhr), die Wohnung durchwühlt. Bislang stehen die Angaben zur Beute aber noch aus. Wer hat nördlich der Straße Auf dem Kiwitt Verdächtige bemerkt? Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen...

  • Witten
  • 02.07.18
Überregionales

Einbruch in Freizeitbad in Witten - Zeugen gesucht!

Bislang unbekannte Täter sind am Sonntag, 17. Juni, gegen 2 Uhr in das Freizeitbad an der Querenburger Straße in Heven eingebrochen. Die Einbrecher haben ein Oberlicht aufgebrochen und mehrere Räume durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar. Das zuständige Kriminalkommissariat (KK 33) sucht nun nach Zeugen des Einbruchs. Wer hat etwas Verdächtiges in der Nähe des Tatortes beobachtet und kann Hinweise geben? Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 0234 909 8305...

  • Witten
  • 18.06.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Tabakwaren aus Wittener Geschäft gestohlen - Zeugen gesucht!

Die Polizei in Witten sucht aktuell nach Zeugen eines Einbruchs in ein Schreibwarengeschäft an der Straße Auf dem Knick 5 in Witten-Heven. Nach aktuellem Kenntnisstand haben unbekannte Täter am frühen Freitagmorgen, 25. Mai, um 3.20 Uhr die Eingangstür mit einem Gullydeckel eingeworfen und aus dem Geschäft Tabakwaren gestohlen. Nach ersten Zeugenaussagen sind zwei Männer in unbekannte Richtung geflüchtet. Eine Person war mit einem hellen Kapuzen-Pullover bekleidet, die zweite mit einem...

  • Witten
  • 28.05.18
Überregionales
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Zeugen gesucht

Einbrüche in Lagerhalle und Firma Auf Gartengeräte hatten es bislang unbekannte Täter in einer Lagerhalle am Friedhof am Steinhügel abgesehen. Sie haben zwischen Freitag, 28. Juli (14.30 Uhr), und Montag, 31. Juli (6.30 Uhr), die Tür zum Lagerraum aufgebrochen und diverse Geräte entwendet. Zu einem weiteren Einbruch in Witten kam es zwischen Samstag, 29. Juli (13 Uhr), und Montag, 31. Juli (5.40 Uhr), in das Lager einer Firma an der Straße Salinger Feld in Witten-Annen. Die bislang...

  • Witten
  • 01.08.17
Überregionales
Symbolbild Einbruch. Junge Frau entdeckt einen Wohnungseinbruch, durchwuehlter Schrank. Einbrecher haben Wertgegenstaende in einem Kleiderschrank gesucht und ein Chaos hinterlassen. Schmuckschatulle ausgeräumt, Geldkassette aufgebrochen, Dokumentenkassette druchsucht.

Einbrecher hebeln Fenster auf - Zeugen gesucht

Heven. Ein Einfamilienhaus an der Straße Frackmannsfeld in Heven war am Dienstag, 9. Mai, das Ziel von Einbrechern. Diese gelangten in der Zeit zwischen 7.20 und 13.30 auf das Grundstück und hebelten dort ein Fenster auf. Sie durchwühlten Schränke und Schubladen nach Beute - der Umfang steht noch nicht fest - und flohen in unbekannte Richtung. Wer hat Beobachtungen gemacht? Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-4135...

  • Witten
  • 10.05.17
Überregionales

Drei Einbrüche auf Wittener Stadtgebiet - Zeugen gesucht

Die Polizei ermittelt derzeit in drei Einbruchsfällen in Witten. Am frühen Freitagmorgen, 24. März, entwendete ein bislang unbekannter Täter um 5.23 Uhr Kleidung (ein blauer Schal und ein grau-blaues T-Shirt mit Blumenmuster in der Größe XS) von einer Schaufensterpuppe aus einem Geschäft an der Hammerstraße 9. Der gesuchte Täter hat schwarze Haare und war zur Tatzeit mit einer schwarzen Jacke und einer blauen Jeanshose bekleidet. Er trug zudem eine schwarze Umhängetasche mit weißen...

  • Witten
  • 27.03.17
Überregionales
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Schmuck in Heven gestohlen - Balkontür aufgebrochen

Witten. Mit erbeutetem Schmuck sind bislang unbekannte Täter am gestrigen Donnerstag, 2. März, zwischen 15.30 und 21.15 Uhr aus einer Wohnung an der Straße "Kleff" in Heven geflüchtet. Die Einbrecher hatten dazu eine Balkontür eines Hauses aufgehebelt und die Räume durchsucht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Einbruchs. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bitte beim Fachkommissariat für Wohnungseinbruchsdelikte (KK 13) unter der Rufnummer 0234 909 4135 (außerhalb der Geschäftszeiten unter...

  • Witten
  • 03.03.17
Überregionales

Einbrecher in Hevener Kindergarten - Zeugen gesucht

Witten. Einbrecher gelangten in Nacht auf Sonntag, 19. Februar, in Heven auf das Gelände des Kindergartens an der Universitätsstraße 10. Die Kriminellen hebelten gegen 2.50 Uhr ein rückwärtiges Fenster auf und lösten dabei einen Einbruchsalarm aus. Auf diesen wurde eine Streifenwagen-Besatzung aufmerksam und war nur kurze Zeit später "am Objekt". Die Täter waren aber schon weg. Den Ermittlungen zufolge hatten sie nichts durchwühlt oder aufgebrochen, so dass die Einbrecher ohne Beute in...

  • Witten
  • 20.02.17
Überregionales

Einbruch in Hevener Kindergärten - Zeugen gesucht!

Erneut ist es zu einem Einbruch in den Waldorfkindergarten an der Billerbeckstraße in Heven gekommen. Zwischen Freitag, 3. Februar (16 Uhr), und Montag, 6. Februar (6.30 Uhr), hebelten bisher Unbekannte die Eingangstür des Hortes auf. Nach bisherigen Feststellungen entwendeten die Täter zwei Schlüssel und flüchteten in unbekannte Richtung. Darüber hinaus scheiterten Einbrecher beim Aufhebeln der Türen an der Kindertagestätte an der Straße Wannen. Ohne Beute entkamen die Unbekannten zwischen...

  • Witten
  • 07.02.17
Überregionales
Symbolbild Einbruch. Junge Frau entdeckt einen Wohnungseinbruch, durchwuehlter Schrank. Einbrecher haben Wertgegenstaende in einem Kleiderschrank gesucht und ein Chaos hinterlassen. Schmuckschatulle ausgeräumt, Geldkassette aufgebrochen, Dokumentenkassette druchsucht.

Einbrüche in zwei Hevener Kindergärten

Witten. Zwischen Freitag, 27. Januar, 16 Uhr, und Montag, 30. Januar, 6.30 Uhr, ist in zwei Hevener Kindergärten eingebrochen worden. An der Billerbeckstraße hebelten bisher Unbekannte die Zugangstür des Waldorfkindergartens auf. Anschließend entwendeten die Kriminellen aus dem Büro Bargeld. Die Täter flüchteten mit der Beute in unbekannte Richtung. Auch aus der Kindertagesstätte am Neddenburweg konnten die Kriminellen unerkannt flüchten. Dort brachen sie zwei Türen auf und gelangten in...

  • Witten
  • 01.02.17
Überregionales

Kindergarteneinbrecher nehmen sogar leere Pfandflaschen mit

In den Morgenstunden von Montag, 16. Januar, entdeckte man einen Einbruch im Kindergarten am Neddenburweg 13 in Heven. Im Zeitraum zwischen dem Freitag, 13. Januar, 17 Uhr, und dem Montag, 6.45 Uhr, stiegen die Kriminellen in die Räumlichkeiten ein. Die Beute: Diverse Getränke, Kunststoffdosen sowie eine Tüte mit leeren Pfandflaschen. Das ermittelnde Wittener Kriminalkommissariat 33 bittet unter Ruf 209-8310 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Zeugenhinweise.

  • Witten
  • 17.01.17
Überregionales

Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugen gesucht

Heven. Am Mittwoch, 30. März, drangen bislang unbekannte Einbrecher in ein Einfamilienhaus am Fischertalweg ein. Im Zeitraum zwischen Freitag, 25. März, 1 Uhr, und Mittwoch, 30. März, 2 Uhr, hatten die Kriminellen ein Fenster aufgehebelt und waren in das Gebäude eingestiegen. Dort durchsuchten sie sämtliche Räume und entwendeten Bargeld, elektronische Geräte, Schmuck sowie Kleidung. Das Bochumer Einbruchskommissariat (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234...

  • Witten
  • 31.03.16
Überregionales

Einbruch in Heven und Rüdinghausen

Am Donnerstag, 3. März, drangen Kriminelle in ein Einfamilienhaus an der Fischenbergstraße in Heven ein. In der Zeit von 15.30 bis 20.15 Uhr brachen sie eine Terrassentür auf. Anschließend durchsuchten sie die Zimmer und entwendeten unter anderem Schmuck. In der Zeit zwischen 19 und 17 Uhr von Mittwoch, 2. März, auf Donnerstag, 3. März, stiegen ebenfalls Einbrecher in ein Haus, diesmal an der Dreesstraße in Rüdinghausen, und erbeuteten auch hier Schmuck. Die Polizei hat die Ermittlungen...

  • Witten
  • 07.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.