Deutsches Sportabzeichen: Erster Aktionstag beim TB Höntrop erfolgreich

Anzeige
Bochum: Realschule Höntrop |

Nach der kürzlich am 20. Mai gestarteten Saison zum Deutschen Sportabzeichen (DSA) fand gestern der erste Aktionstag beim Tunrbund Höntrop statt.

In der Sporthalle der Realschule Höntrop bestand ab 18.30 Uhr unter der Anleitung fachkundiger Prüfer die Möglichkeit Disziplinen aus dem Leistungskatalog des DSA zu absolvieren.

Angeboten wurden aus dem Teilbereich Kraft der Medizinballwurf, der Wurfball, der Standweitsprung und die Turnübungen. Aus dem Bereich der Schnelligkeit konnten die Turnübungen absolviert werden und aus dem Teilbereich der Koordination waren Hochsprung, Schleuderball, Seilspringen und erneut die Turnübungen im Angebot.

Insgesamt nahmen 29 Mitglieder aus dem Turnbund die Möglichkeit wahr, die genannten Disziplinen zum Teil erstmals überhaupt auszuprobieren. Am Ende konnten 51 erfolgreiche Abnahmen für das Sportabzeichen 2015 registriert werden. Hier die Übersicht der erfolgreichen Prüfungen:

Kraft (32 erfolgreiche Abnahmen)

2 x Wurfball
11 x Medizinball
18 x Standweitsprung
1 x Geräteturnen

Schnelligkeit (1 x)

1 x Geräteturnen

Koordination (18 x)

7 x Hochsprung
8 x Seilspringen
3 x Turnen

Die nächte Gelegenheit für das DSA zu üben oder die Prüfungen zu absolvieren besteht am Mittwoch, den 03. Juni von 17 bis 19 Uhr beim nächsten regulären Sportabzeichentreff am Höntroper Sportplatz.

Ein Woche später am 10. Juni lädt der Turnbund dann alle Mitglieder und Freunde des Vereins beim Sportabzeichen-Aktionstag des Vereins zwischen 16.30 und 19 Uhr auf den Sportplatz an der Höntroper Str. 99 zum Sportabzeichen-Aktionstag ein.

Weitere Informationen auch auf den Seiten des TB Höntrop unter www.TB-Hoentrop.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.