Leichtathletik: Julian Reus bei Wahl geschlagen

Anzeige
Der Wattenscheider Sprinter Julian Reus (Foto) hat bei der Wahl zum deutschen Leichtathleten des Monats Februar Platz zwei hinter Läuferin Corinna Harrer belegt.

Die Regensburgerin holte bei der Abstimmung der deutschen Leichtathletik-Fans auf www.leichtathletik.de zuletzt auf, nachdem Wattenscheids Reus lange in Führung gelegen hatte.
Dabei profitierte sie offensichtlich auch von der Silbermedaille, die sie – wenn auch im Monat März – bei der Hallen-Europameisterschaft über 3000 Meter gewann. Auf Harrer entfielen 38,67 Prozent der Stimmen, Reus bekam genau 32 Prozent.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.