Volleyball: TB Höntrop um den Aufstieg in die Verbandsliga

Anzeige
Bochum: TH Kirchschule Höntrop |

An diesem Wochenende stehen die beiden letzten Saisonspiele für die Volleyball-Damen des TB Höntrop an. Es sind die beiden Aufstiegsspiele zur Verbandsliga.

Dabei muss der Turnbund am Freitagabend zunächst beim Tabellenzweiten der Parallelstaffel (Landesliga 5), den TV Hörde II antreten.

Das Team vom Landesleistungsstützpunkt aus Dortmund besteht zum größten Teil aus Spielerinnen der erfolgreichen U20 und vor allem der U18 und hat als Aufsteiger eine hervorragende Saison hingelegt und wird entsprechend motiviert in die Aufstiegsspiele gehen.

Am Samstag hat der TBH dann den drittletzten der Verbandsliga Staffel 3, die SG Rodt-Müllenbach aus dem Bergischen zu Gast. Das Team hat als Aufsteiger eine gute Hinrunde und eine schwächere Rückrunde mit nur zwei Siegen in neun Partien gespielt.

Am Sonntag folgt dann doch das dritte Spiel zwischen den beiden Höntroper Gegner.

Aufgrund der schweren Verletzung von Mittelblockerin Pia Steenweg im letzten Saisonspiel muss das Team allerdings umgestellt werden. Dennoch bleibt der direkte Wiederaufstieg das Ziel der Höntroper Spielerinnen.

Trainerkommentar: „Wir haben uns trotz der großen Personalveränderungen zu Saisonbeginn mit nur zwei Niederlagen die Teilnahme an den Aufstiegsspielen absolut verdient. Was jetzt kommt ist die Zugabe und wir werden versuchen, das Beste daraus zu machen. Mit dem TV Hörde müssen wir zu einet jungen und hochmotivierten Nachwuchsmannschaft, die sich in der Saison enorm entwickelt hat und sicherlich nichts zu verlieren hat. Mit dem Verbandsligisten Rodt-Müllenbach erwarten wir dann bei uns eine deutlich ältere Mannschaft, die vor allem von einer überragenden Spielerin geführt wird.“

Am Sonntag folgt dann noch die letzte Qualifikationsrunde der weiblichen U12 zur Westdeutschen Meisterschaft. Der jüngste Höntroper Nachwuchs hat in der Realschule Höntrop insgesamt sieben weitere Teams zu Gast, von denen sich die besten drei des Turniers für die Endrunde Ende Mai qualifizieren.

Aufstiegsspiele zur Verbandsliga

Damen 1 - TV Hörde II (2.LL 5)
Fr, 17.April, 19.30 Uhr, Danziger Str., Dortmund

Damen 1 - SG Rodt-Müllenbach (8.VL 3)
Sa, 18.April, 19 Uhr, Kirchschule Höntrop

Qualifikation B zur Westdeutschen Meisterschaft der weiblichen U12
So, 19.April, ab 11 Uhr, Realschule Höntrop
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.